Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Klassenunterschied
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Klassenunterschied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 20.04.2015
Gebrauchter Tag: Die Eintracht-Spielerinnen Katharina Jochens (vorne) und Mona Söhnen verletzen sich gegenseitig. uk
Anzeige

Die von Jürgen Bekemeier trainierten Wendthägerinnen begannen das Spiel mit Tatendrang. Zählbares brachte die Offensive aber nicht ein. Die TSG erwies sich als robuster, aber selten übermächtiger Gegner. Einen Stellungsfehler in der aufgerückten TSV-Abwehr nutzte Kira Wolter zum 1:0 für die Gäste (15.).

Nach dem Gegentor gingen bei der Eintracht sinnbildlich die Köpfe runter, das Selbstvertrauen war verpufft. Folgerichtig legte Michelle Kamila Krüger nach einer Hereingabe das 2:0 nach (17.).

Der TSV verlor so gut wie jeden Zweikampf, tauchte ab. „Mit so einer ersten Halbzeit hat man in der Oberliga nichts verloren. Ich habe einen Klassenunterschied gesehen“, sagte Bekemeier, der seine Mannschaft in der Halbzeit weckte.

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gastgeberinnen besser, nahmen die Zweikämpfe an und hielten das Spiel offen. „Wir haben die Räume enger gemacht. Das war auch der Plan für die erste Halbzeit“, erklärte Bekemeier. Im Angriff war weiterhin nichts zu holen. Ein Schuss von Stephanie Busche, der Rest war Schweigen.

„Es war ein gebrauchter Tag. Der TSG-Sieg geht aufgrund unserer Leistung vor der Pause völlig in Ordnung. Ich hatte die Befürchtung, abgeschossen zu werden.“ TSV:

Danziger, Dornbusch, Pelzer, Bekemeier, Jochens, J. Brinkmann (29. Busche), Baade (66. Bauer), Serinek, Hunte (74. Zaudtke), Gellermann, Söhnen.

Von Sebastian Blaumann

FC Stadthagen im Top-Spiel gegen TSV Barsinghausen / Abstiegskampf in Rinteln Fußball.

In der Bezirksliga wird am heutigen Abend die Tabelle begradigt.

20.04.2015

Jörg Niemeier

fehlt selten bei den Heimspielen des SV Nienstädt 09. Schließlich ist er seit seiner Geburt Mitglied im Verein. Sein Vater Friedhelm meldete ihn schon an, als er noch unterwegs war.

19.04.2015

VON JÖRG BRESSEM

Bückeburger 4:2-Erfolg gegen SV Bavenstedt / Video auf sn-sportbuzzer.de Fußball.

Ein bekleckertes Hemd nach dem Essen eines Döners, verdreckte Hände nach einer Fahrradpanne – das alles ist unausweichlich.

19.04.2015
Anzeige