Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Kopflose Stadthäger nur 2:2
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Kopflose Stadthäger nur 2:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 12.04.2015
Anzeige

Da der FC Eldagsen und der TSV Barsinghausen ihre Spiele gewonnen haben, muss der FC derzeit zum Spitzenduo abreißen lassen. „Es ist ganz sicher nicht unser Wunschergebnis“, sagte FC-Coach Steffen Mitschker, dessen Taktik nicht aufging. Da sich der TSV Kirchdorf auf dem engen Kunstrasen fast ausschließlich auf lange Bälle verlegte, verpuffte der Versuch, den Gegner unter Druck zu setzen und zu pressen. „Die haben nur auf unsere Fehler gelauert“, erklärte Mitschker. Und der vom Abstieg bedrohte TSV hatte damit Erfolg, denn einer kam durch: Nach einem Ballverlust im Mittelfeld wurde der FC ausgespielt, und Jan-Erik Berkenkamp spitzelte den Ball zum 1:0 für die Gastgeber ins Tor (28.). Vor der Pause reichte es noch zum 1:1 durch Tim Schwarze (37.).

„In der Halbzeitpause hatten wir uns einiges vorgenommen, wurden aber kalt erwischt“, meinte Mitschker, der lediglich einen Pressschlag zwischen Kevin Gottwald und seinem Gegenspieler gesehen hatte. Aber der Schiedsrichter zeigte überraschend auf den Punkt, Nico Edler verwandelte den Strafstoß zum 2:1 für den TSV (47.). Im weiteren Spielverlauf machte der FC hinten auf, setzte alles auf Offensive, ohne wirklich zwingend zu werden. Die Gastgeber vergaben einige gute Konter. Aber es gab noch einen Elfer. Lennard Heine wurde von den Beinen geholt. Tim Schwarze verwandelte zum 2:2. FC:

Miotti, Kuhnert, Obst, Schwarze, Klose (70. Heine), Grohs, Gottwald, Wöbbeking, Holz (63. Kilinc), Niemeier, Caliandro (80. Stapel).uk

Fußball.

Hoffnung und Realität passen bisweilen nicht zueinander. In dieser Lebenserfahrung sahen sich gestern die Zuschauer in Ramlingen bestätigt.

12.04.2015

Fußball.

In der 1. Kreisklasse setzte sich der Tabellenzweite SC Stadthagen im Spitzenspiel mit 3:1 gegen den VfR Evesen II durch. Die Reserve des TSV Hagenburg rangiert nach dem 3:0-Erfolg über den MTV Obernkirchen auf dem 3.

12.04.2015

Fußball.

Durch einen 2:0-Erfolg über den TuS Südhorsten verteidigte der TSV Steinbergen die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse. TSV Steinbergen – TuS Südhorsten 2:0.

12.04.2015
Anzeige