Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung SC Auetal
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung SC Auetal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 08.08.2016
Anzeige
Trainer

Mittelfeld:

Ercan Adsiz, Tobias Feldmann, Jan-Henrik Franke, Florian Meyer, Jan-Fredrik Meyer, Tim Neermann, Marc Steinsiek, Marcel Diedler.

Angriff:

Sebastian Wagner, Samer Mahmo, Caius Fels, Marc Steinsiek.

Zugänge:

Tim Neermann, Felix Rauhut, Caius Fels, Nico Winkelhake, Niklas Dohm, Tom Luca Breimeier (alle eigene Jugend), Marc Steinsiek (2. Herren).

Abgänge:

Ivo Kirasic, Dennis Kirasic, Benedikt Eckel, Frederik Meier (alle SV Engern).

Favoriten:

TuS SW Enzen, FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen, SV Engern.

Saisonziel:

Mit den Auetaler Jungs zu einer verschworenen Einheit werden.

Prognose:

Der SC Auetal ist ein Favorit auf den Meistertitel. Der Aufstieg kann gelingen, wenn das Team alle Eitelkeiten dem Erfolg unterordnet.

Neuzugänge unter derLupe:

Tim Neermann:

Der Außenbahnspieler ist sehr talentiert, hat ein gutes Potenzial, ihm fehlt aber noch die Zweikampfhärte. Felix Rauhut:

Er muss die Badelatschen gegen Arbeitsschuhe tauschen. Der Sunnyboy hat viel Talent, lässt sich aber im Training zu viel hängen. Caius Fels:

Ist ein pfeilschneller Spieler, klein und wendig. Ist aber aus beruflichen Gründen erst in der Rückrunde eine Option. Nico Winkelhake:

Der Defensivspieler ist der Gewinner der Vorbereitung und sehr fleißig. Niklas Dohm:

Ist ein richtiges Torwart-Talent. Er könnte eigentlich noch A-Junioren spielen, ist aber für die Erste fest eingeplant und hat die Nase im Torwartduell mit Tom Luca Breimeier vorn. An ihm wird der SCA noch viel Freude haben. Tom Luca Breimeier:

Auch er hat viel Talent, muss aber im Training noch mehr Gas geben, fleißiger werden. Marc Steinsiek:

Kann nach langer Zeit endlich mal eine Vorbereitung voll durchziehen. Der Stürmer aus der Reserve schnuppert an einem Stammplatz.

VON UWE KLÄFKER

Der SC Fathispor Stadthagen ist in der Kreisliga angekommen. Der Aufstieg wurde bereits vor zwei Jahren erwartet, als sich die Mannschaft mit ehemaligen Bezirksligaspielern verstärkt hatte, aber vor allem an der geringen Trainingsbeteiligung scheiterte.

08.08.2016

VON UWE KLÄFKER

In der vergangenen Serie hat die FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen den achten Tabellenplatz erreicht. Trainer Bernd Hillmann machte einen guten Job, zwischenzeitlich sah es sogar danach aus, als könne die FSG noch in den Kampf um die Aufstiegsplätze eingreifen.

08.08.2016

VON SEBASTIAN BLAUMANN

Neue Wege hat der SC Auetal eingeschlagen. Die Klubführung um Trainer Marco Gregor und Manager Jens Kästel setzen in Zukunft auf die talentierten Eigengewächse.

08.08.2016
Anzeige