Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
SV Sachsenhagen

Trainer SV Sachsenhagen

Torsten Menzer

Ko-Trainer:

 

Dennis Strauß

Torhüter:

 

Marius Pietzonka, Dennis Strauß, Jonas Lange, Patrick Drews

Abwehr:

 

Tim Geisler, Malte Aumann, Marvin Hoheisel, Leon Reuter, Julian Kutzinski, Nico Stumm, Niklas Adam

Mittelfeld:

 

Lars Gebühr, Christian Michel, Tim Hensel, Lorenz Mäffert, Bastian Heine, Richard Barros da Costa Klinner, Laurent Grobis

Angriff:

 

Kevin Sieg, Nico Gutzeit, Lars Schumann, Lukas Fischbeck, Marcel Richter

Zugänge:

 

 

Nico Stumm (eigene Jugend), Lars Schumann (TuS Lüdersfeld), Christian Michel (TSV Eintracht Bückeberge), Richard Barros da Costa Klinner (SV Nienstädt 09)

Abgänge:

 

Benjamin Döhring, Ahmed Serhan (beide Karriereende), Christopher Alder (SV Rödinghausen)

Favoriten:

 

SC Auetal, SW Enzen, FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen

Saisonziel:

 

Als Mannschaft besser werden, eine sichere Saison um Platz fünf spielen, und alle Spieler sollen gesund bleiben.

Trainer. Prognose:

 

Der SV Sachsenhagen gehört auch in der neuen Saison zu den besseren Mannschaften in der Kreisliga. Trotz der Abgänge reicht es locker zu einem Platz unter den ersten acht Teams. Neuzugänge unter der Lupe:

 

 

 

 

Richard Barros Costa Klinner:

 

Der Angreifer und Student kehrt vom SV Nienstädt 09 zurück und soll die Offensive beleben. Christian Michel:

 

 

Der erfahrene und zweikampfstarke Spieler wird im Mittelfeld seinen Platz finden. Nico Stumm:

 

 

Kommt aus der eigenen A-Jugend und ist ein zentraler Abwehrspieler.

Lars Schumann:

 

Spielte früher in der eigenen Jugend und will nach einer Pause wieder einsteigen. Der Stürmer macht einen topfitten Eindruck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.