Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung TSV-Reserve erobert dieTabellenspitze
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung TSV-Reserve erobert dieTabellenspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:27 16.04.2015
Anzeige

Der Punkt hilft den Obernkirchenern im Kampf um den Klassenerhalt nicht wirklich weiter. MTV Obernkirchen – TuSG Wiedensahl 0:0.

Weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz bleibt der MTV nach dem torlosen Remis. Der Gastgeber bestimmte in der ersten Halbzeit das Spielgeschehen, zwingende Tormöglichkeiten erspielte er sich dabei jedoch nicht. Der Gast tauchte aus einer verstärkten Abwehr heraus immer wieder mit gefährlichen Konterangriffen vor dem Tor des MTV auf. Nach dem Seitenwechsel lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Die sich bietenden Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. Die beste Chance hatte Giuseppe Battaglia, dessen Schuss in der 61. Minute jedoch nur an den Pfosten des Wiedensahler Gehäuses klatschte. SV Obernkirchen II - VfL Bückeburg III 4:1.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit ohne nennenswerte Höhepunkte führte der SV durch Lukas Müller (31.) zur Pause mit 1:0. Nach dem 1:1-Ausgleich durch Jens Burczyk (52.) steigerte sich die SVO-Reserve und wurde zur klar spielbestimmenden Mannschaft. Mit zwei Treffern (54. und 65.) brachte Mike Linde die Obernkirchener mit 3:1 in Führung. Marc Howe erzielte in der 73. Minute den Treffer zum 4:1-Endstand. TSV Algesdorf II - TSV Hagenburg II 1:2.

Der Gast, der über eine Stunde lang deutlich das Spielgeschehen bestimmte, ging nach torloser erster Halbzeit drei Minuten nach dem Seitenwechsel durch Robin Eidtmann mit 1:0 in Führung. Erst in der Schlussphase besann sich die Algesdorfer Reserve auf ihre Kampfkraft und erspielte sich einige gute Tormöglichkeiten. In die Algesdorfer Drangperiode erzielte Andreas Deschka in der Schlussminute das 2:0. Der Gastgeber konnte in der Nachspielzeit durch Jan-Gerrit Hessmann nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen.luc

...bei Christoph Lempert, dem Spielertrainer des Bezirksligisten TSV Hagenburg. Sie machen im Sommer als Spielertrainer Schluss. Stimmt es, dass die Belastung aus Job, Familie und Traineramt zu groß wurde?

So wurde es dargestellt, und so stimmt es auch, aber nur zum Teil.

16.04.2015

Von Sebastian Blaumann Fußball.

„Eigentlich können wir die Punkte per Post nach Enzen schicken. Das ist der absolute Algesdorfer Angstgegner.

16.04.2015

4:0, 5:1 und 8:0: So lauteten die eindrucksvollen Ergebnisse des Tabellenführers in den vergangenen drei Spielen. „Das Spiel in Apelern war tadellos.

16.04.2015
Anzeige