Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
TSV-Reserve erobert dieTabellenspitze

TSV-Reserve erobert dieTabellenspitze

Fußball.

Durch einen 2:1-Erfolg in Algesdorf eroberte die Reserve des TSV Hagenburg die Tabellenführung. Der Tabellenvorletzte MTV Juventus Obernkirchen ist gegen die TuSG Wiedensahl nicht über ein torloses Remis hinausgekommen.

Der Punkt hilft den Obernkirchenern im Kampf um den Klassenerhalt nicht wirklich weiter. MTV Obernkirchen – TuSG Wiedensahl 0:0.

Weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz bleibt der MTV nach dem torlosen Remis. Der Gastgeber bestimmte in der ersten Halbzeit das Spielgeschehen, zwingende Tormöglichkeiten erspielte er sich dabei jedoch nicht. Der Gast tauchte aus einer verstärkten Abwehr heraus immer wieder mit gefährlichen Konterangriffen vor dem Tor des MTV auf. Nach dem Seitenwechsel lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch. Die sich bietenden Tormöglichkeiten wurden leichtfertig vergeben. Die beste Chance hatte Giuseppe Battaglia, dessen Schuss in der 61. Minute jedoch nur an den Pfosten des Wiedensahler Gehäuses klatschte. SV Obernkirchen II - VfL Bückeburg III 4:1.

Nach ausgeglichener erster Halbzeit ohne nennenswerte Höhepunkte führte der SV durch Lukas Müller (31.) zur Pause mit 1:0. Nach dem 1:1-Ausgleich durch Jens Burczyk (52.) steigerte sich die SVO-Reserve und wurde zur klar spielbestimmenden Mannschaft. Mit zwei Treffern (54. und 65.) brachte Mike Linde die Obernkirchener mit 3:1 in Führung. Marc Howe erzielte in der 73. Minute den Treffer zum 4:1-Endstand. TSV Algesdorf II - TSV Hagenburg II 1:2.

Der Gast, der über eine Stunde lang deutlich das Spielgeschehen bestimmte, ging nach torloser erster Halbzeit drei Minuten nach dem Seitenwechsel durch Robin Eidtmann mit 1:0 in Führung. Erst in der Schlussphase besann sich die Algesdorfer Reserve auf ihre Kampfkraft und erspielte sich einige gute Tormöglichkeiten. In die Algesdorfer Drangperiode erzielte Andreas Deschka in der Schlussminute das 2:0. Der Gastgeber konnte in der Nachspielzeit durch Jan-Gerrit Hessmann nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen.luc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.