Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung TSV Steinbergen
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung TSV Steinbergen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 08.08.2016
Trainer

Abwehr:

Sven Steep, Niclas Franchi, Jannik Sasse, Thomas Missal, Sven Möller, Lukas Kasseck, Jan Dervina.

Mittelfeld:

Simon Strottmann, Kris Schaper, Mario Erxleben, Max Babakin, Eduard Reddich, Robin Mieruch, Michael Döring.

Angriff:

Krystian Wachta, Felix Mehrens, Mario Deerberg, Jonas Vonjahr.

Zugänge:

Mario Deerberg (FC Unteres Kalletal), Lukas Kasseck, Eduard Reddich (beide SV Krainhagen-Röhrkasten), Simon Strottmann, Jonas Vonjahr, Henning Witt (alle eigene Jugend).

Abgänge:

Yannik Seele, Pascal Plähn (beide TuS Kleinenbremen).

Favoriten:

TuS SW Enzen, TSV Eintracht Exten.

Saisonziel:

Oben mitspielen, Platz zwischen eins und fünf.

Prognose:

Der TSV Steinbergen hat eine gute Mannschaft, wird sich in der ersten Tabellenhälfte etablieren. Um ganz oben anzugreifen, fehlen Trainer Sven Mingram ein, zwei Ausnahmekräfte. Platz sechs.

Neuzugänge unter der Lupe:

Mario Deerberg:

Ist ein eiskalter Stürmer. So ein Spielertyp fehlte noch im Steinberger Aufgebot. Der 28-Jährige hat eine gute Übersicht, ist ruhig am Ball. Lukas Kasseck:

Ist sehr zweikampfstark, ein richtiger Terrier und ist für jeden Gegenspieler eine undankbare Aufgabe.

Eduard Reddich:

Der 32-Jährige ist eine gute Alternative im Defensivbereich.

Simon Strottmann:

Der Youngster zeigte in der Vorsaison als Jugendspieler schon richtig gute Ansätze.

Jonas Vonjahr:

Kommt aus der eigenen Jugend, ist sehr ehrgeizig.

Henning Witt:

Der Jugendspieler ist als zweiter Torwart eingeplant.

VON HEINZ-GERD ARNING

Eins und elf ergibt vier: Der Kreisligist TuS Niedernwöhren lernte in der Endabrechnung der Saison 2015/16 eine ganz eigene neue Formel.

08.08.2016

Trainer:

Dirk Sölter

Ko-Trainer:

Uwe Kerkmann, Frederik Hansel

Kader:

Jannik Späth, Viktor Kisel, Marcel Kasseck, Jörn Petersohn, Christopher Schulz, Lukas Stötzner, Marvin Daus, Marius Brösche, Tim Hoffrichter, Jakob Bindernagel, Tobias Hellmanns, Niko Rüffer, Slavisa Popovic, Kalle Rahn, Daniel Engwer, Myles Barrabas, Jonas Blatt, Tjark Sölter, Nils Hochmuth, Julian Müller

Zugänge:

Christopher Schulz (TuS Südhorsten), Viktor Kisel, Tobias Hellmanns, Jakob Bindernagel (TuS Lüdersfeld), Lukas Stötzner, Marvin Daus, Marius Brösche, Tim Hoffrichter (eigene Jugend)

Abgänge:

Jan und Luca Wischhöfer (beide FSG Pollhagen), Sebastian Schmidt, Joshua Kahlert, Bennet Blume (TuS SW Enzen)

Favoriten:

SV Engern, TSV Eintracht Exten, FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen, SC Auetal

Saisonziel:

einstelliger Tabellenplatz

Prognose:

Der TuS hat trotz der Abgänge ausreichend Potenzial im Kader, um in der Spitzengruppe mitzuspielen.

08.08.2016

VON SEBASTIAN BLAUMANN

Der TSV Steinbergen ritt nach seiner Rückkehr in die Kreisliga auf einer Welle der Euphorie und schloss die Serie sensationell als Tabellendritter ab.

08.08.2016