Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
TSV kannes noch

TSV kannes noch

Frauenfußball.

Es geht doch: Der Oberligist TSV Eintracht Bückeberge hat im vorletzten Spiel der Saison durch einen 2:1-Erfolg beim VfL Bienrode die ersten Punkte im Jahr 2015 eingefahren.

Den Abstieg verhindert der Erfolg dagegen nicht. Selbst bei einem Erfolg des TSV im letzten Spiel gegen den BSC Acosta ist der Tabellenvorletzte aus Bienrode wegen des um 13 Tore schlechteren Torverhältnisses realistisch nicht mehr einzuholen.

Nadine Fastnacht brachte den VfL bereits nach acht Spielminuten in Führung, ehe die Gastgeberinnen durch ein Eigentor von Sabrina Franke (37.) auch für den Ausgleich sorgten. „Das Tor gehört eigentlich Nicola Serinek, die eine VfL-Spielerin angeschossen hat“, klärte TSV-Trainer Jürgen Bekemeier auf. Nach dem Rückstand sei ein Ruck durch seine Mannschaft gegangen, so Bekemeier, das Remis zur Halbzeit sei verdient gewesen.

Nach dem Seitenwechsel machte der VfL mächtig Druck. „Da mussten wir mächtig dagegenhalten“, sagte Bekemeier. Im weiteren Verlauf bekam der TSV das Spiel in den Griff und erzielte nach einer schönen Kombination über Sabrina Pelzer und Pia Gellermann durch Mona Söhnen den Siegtreffer (71.). Gellermann und Hunte vergaben anschließend noch weitere gute Möglichkeiten. „Der Sieg war hochverdient. Wir haben uns endlich mal selbst belohnt“, freute sich der TSV-Trainer. TSV:

Danziger, Serinek (46. Rahde), Pelzer, Bekemeier, Hunte, J. Brinkmann, Baade, Söhnen, Gellermann, Jochens, Bauer. uk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.