Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Taktik geht auf

Taktik geht auf

Frauenfußball.

In der Landesliga hat der SC Deckbergen-Schaumburg beim SV Hastenbeck überrascht und die Partie beim Tabellenzweiten mit 3:2 gewonnen.

Die Taktik von Trainer Florian Schuba ging auf. Der SVH hatte zwar die bessere Spielanlage, die Gäste standen aber in der Defensive sehr sicher und setzten auf Schnellangriffe. Der Matchplan funktionierte. Nach 18 Minuten hatte der SC die Hastenbecker Führung durch Jana Stolle (5.) in einen 2:1-Pausenvorsprung umgewandelt. Hatixhe Beciri (15.) und Teresa Rovelli (18.) trafen. Nach dem Seitenwechsel bestraften die Hastenbeckerinnen die einzige Unachtsamkeit der SC-Defensive. Stolle (49.) erzielte den 2:2-Ausgleich. Das Heimteam blieb am Drücker, der SC setzte aber immer wieder Nadelstiche. Nele Ladage und Beciri vergaben gute Chancen. In der 81. Minute fiel nach einer schönen Kombination über Beciri und Rovelli das Siegtor. Rovelli markierte ihren zweiten Treffer. „Hinten sicher und vor dem Tor sehr effektiv“, sah der SC-Trainer eine starke Mannschaftsleistung. Am Mittwochabend um 20 Uhr empfangen die SC-Frauen den TuS Sulingen zum Nachholspiel. SC:

Schake, Körtge, Schöbel, Remmers, Althoff, Becker, Lüttke, Selchow, Ladage, Rovelli, Beciri.seb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.