Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Typisches 0:0-Spiel endet im Debakel
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Typisches 0:0-Spiel endet im Debakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 29.03.2015
Anzeige

Die Filiale floriert bekanntlich bestens. Der Tabellenerste FC Eldagsen schlug am Sonnabend den VfR mit 5:0, und ein „abtrünniger“ Spieler leistete dazu einen wesentlichen Beitrag: Schröder schoss zwei Tore.

In der ersten Halbzeit passierte nicht viel, und es sah nach einem typischen 0:0-Spiel aus. Der FC hatte Mühe und musste sich mit einer 1:0-Pausenführung begnügen, für die sich Schröder zuständig fühlte. Er wurde lang geschickt und schob den Ball an Torwart Alexander Teske vorbei ins lange Eck (23.). Zur Halbzeit war für den VfR Evesen noch nichts verloren. Als dann aber Steve Goede schon fünf Minuten nach dem Wiederbeginn nach Schröders Vorarbeit auf 2:0 erhöhte und in der 65. Minute auch noch das 3:0 erzielte, da gingen die Köpfe beiden Evesern nach unten. Das Spiel war gelaufen, von den Gästen kam nicht mehr viel. Christian Marx nahm in der 70. Minute einen langen Pass auf, spielte Teske aus und erhöhte auf 4:0. Schröder sorgte neun Minuten später mit einem 22-Meter-Schuss für den 5:0-Endstand. VfR:

Teske, Menze, Cakir, Paasch, Zezevic, Gräber, Adsiz (61. Günes), Walat (52. Brandhorst), Gutsch, Tunc, Tarak.jö

Von Sebastian Blaumann

SV Victoria Lauenau spielt nach 1:3-Rückstand noch 3:3 beim SC Auetal Fußball.

Mit einer tollen Moral hat der SV Victoria Lauenau einen Punkt beim SC Auetal erkämpft.

29.03.2015

Fußball.

Niederlagen mussten die beiden führenden Teams in der 1. Kreisklasse hinnehmen. Spitzenreiter SC Stadthagen unterlag dem SV Obernkirchen II mit 1:3, der Tabellenzweite VfR Evesen II kassierte beim MTV Rehren A.

29.03.2015

Von Sebastian Blaumann

VfL Bückeburg schlägt in der Landesliga die TSV Burgdorf mit 2:1 Fußball.

Der VfL Bückeburg hat den Platz an der Sonne in der Landesliga verteidigt.

27.03.2015
Anzeige