Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:

„Spatz“ Seifert

schaffte es mit 1502 Spielen für den SV Obernkirchen ins Guinnessbuch der Rekorde, trägt seitdem ganz offiziell den Titel „Welt-Rekordspieler“.

Voriger Artikel
Halvestorfer sind listiger
Nächster Artikel
Leonard Dahm ist nicht zu stoppen

Er war zu den Glanzzeiten des SVO für viele das größte Sportidol weit und breit. Im Tennis bis in die Regionalliga, mit 70 Jahren im Fußball noch in der Alt-Alt – Seifert stellte auch später seine unglaubliche Fitness und sein Ballgefühl permanent unter Beweis. Für uns bewertete er das 0:4 des SV Obernkirchen.

Die erste Halbzeit fand ich ausgeglichen. Wegen des Windes war für beide Mannschaften ein geordneter Aufbau schwierig. Nach der Pause blieb mir fast die Luft weg, als die drei weiteren Gegentore fielen. Wir müssen uns was einfallen lassen. Die SSG Halvestorf war viel cleverer als wir.

jö/ph

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.