Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:

Fußball: VfL Bückeburg HSC Hannover

Der unterstrich im letzten Heimspiel, dass ihm Frauen im Jahnstadion besonders willkommen sind. Zwei Tage vor dem Muttertag erhielten alle weiblichen Zuschauer des Landesligaspiels gegen den eine rote Rose.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
SV Engern lädt ein

Sie schwelgten in glorreichen Erinnerungen: Reinhardt Schlömer (links) und Hans-Jürgen Schwaneberg.pr.

Bei den Damen kam die nette Geste gut an. jö Fußball: Familie Dresenkamp TSV Krankenhagen SC Deckbergen-Schaumburg II

Das war ein tolles Erlebnis für die : Vater Peter ist beim eine Ikone und geht im Herren- und Altherrenbereich stets munter auf Torejagd. Auch im Spiel in der 4. Kreisklasse zwischen der Krankenhäger Reserve gegen den stellte er mit zwei Buden seinen Torriecher unter Beweis. Aber er bekam Unterstützung: Seine Söhne René und Leon trugen sich ebenfalls in die Torschützenliste ein. Der TSV siegte 6:0 – mit insgesamt vier Dresenkamp-Treffern.seb Fußball: Eric Naroska VfL Bückeburg VfV Hildesheim

Dass einer der schnellsten Fußballer in der Bezirksliga ist, stellte der Torjäger der Reserve des bei den Kreismeisterschaften der Leichtathleten in Hildesheim unter Beweis. Der Stürmer startete über die 100 Meter der Männer für den und wurde mit einer Zeit von 11,49 Sekunden prompt Kreismeister. r Jugendfußball: TSV Eintracht Bückeberge Jürgen Bekemeier

Die C- und B-Juniorinnen des nehmen über Pfingsten im Rahmen der Nachwuchsförderung an einem internationalen Turnier im holländischen Arnheim teil. „Leistung muss auch mal belohnt werden“, sagt TSV-Jugendtrainer . uk Fußball: SV Victoria Sachsenhagen SV Obernkirchen Ingo Poschlod

Kreisligist hatte vor dem Spiel beim neuen Meister große Personalsorgen. Stürmer , nach Teilnahme an einer Hochzeitsfeier leicht übernächtigt, wurde aus dem Bett geklingelt. Fünf Minuten vor dem Anpfiff machte sich Poschlod auf den Weg zur Grillbude, erstand eine Bratwurst und verspeiste sie, während seine Mitspieler schon begannen, auf den Platz zu laufen. Geschadet hat es jedenfalls nicht. In der zweiten Halbzeit zeigte der Stürmer, dass er es noch kann – und erzielte das 3:4. Die 3:6-Niederlage vermochte Poschlod aber nicht zu verhindern. hga

SPORTSCHNIPSEL Horst Ellebracht Freundeskreis Manfred Kühne Günther Hauschild VFL Wolfsburg Hannover 96 Henner-E. Kerl Hans Kickhöfel TuS Hessisch Oldendorf Reinhardt Schlömer SV Obernkirchen

Fußball: „Die angekündigte Überraschung war gelungen“, so Pressesprecher . Der ist nun auch überregional bekannt: und stellten den Freundeskreis auf dem Markt der Möglichkeiten in Wolfsburg vor. Bei dieser Gemeinschaftsveranstaltung von Volkswagen und Niedersächsischen Fußballverband werden jährlich einmal besondere Ehrenamtsprojekte der Fußballkreise vorgestellt – in diesem Jahr im Vorfeld des Derbys zwischen dem und war der Kreis Hameln-Pyrmont durch den Freundeskreis vertreten und fand viel Beachtung. , der die Präsentation ausgearbeitet hatte, stellte sie jetzt beim 102. Frühstückstreffen vor. Die 68 Gäste honorierten den Vortrag mit viel Beifall. Besonders freute sich Kühne zwei „Neulinge“ begrüßen zu können: (früher ) und (früher).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Sportbuzzer-Zulieferung

Bundesliga, Champions League und Europa League - Jede Menge Wettbewerbe mit zahlreichen Live-Spielen auf den unterschiedlichsten TV-Kanälen. Damit ihr nicht den Überblick verliert, zeigen wir euch, wo, wann, was läuft... mehr

Tippen Sie die Bundesliga-Ergebnisse an jedem Spieltag und gewinnen Sie tolle Tagestipppreise. Auf den Gesamtsieger der Saison 2017/18 wartet ein attraktiver Hauptgewinn. mehr

Die besten Quoten für Hannover 96 findest du bei SmartBets.