Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportmix Ex-96-Profi Mike Hanke denkt ans Karriereende
Sportbuzzer Sportmix Ex-96-Profi Mike Hanke denkt ans Karriereende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 04.12.2014
War von Sommer 2007 bis Ende 2010 in Hannover auf Torejagd: Mike Hanke. Quelle: Ulrich zur Nieden (Archiv)
Hannover

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mike Hanke erwägt das Ende seiner Profilaufbahn. "Alles kommt infrage. Auch über ein Karriereende denke ich nach. Ich muss überlegen, ob es Sinn macht, noch mal aus Neuss wegzugehen", sagte der 31 Jahre alte Stürmer der Bild-Zeitung. Eine Fortsetzung seiner Karriere, möglicherweise auch in der 2. Bundesliga, sei aber nicht ausgeschlossen.

Der zurzeit vereinslose Hanke, der in der Bundesliga für Schalke 04, den VfL Wolfsburg, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach und den SC Freiburg gespielt hat, war zuletzt in der chinesischen Super League für Guizhou Renhe aktiv. "Das war ein Riesen-Abenteuer, aber ein knappes halbes Jahr reicht", sagte der WM-Teilnehmer von 2006 dazu.

sid

Die Vereine der ersten Bundesliga haben sich mit großer Mehrheit für die Einführung der Torlinientechnik entschieden. Martin Kind, Präsident von Hannover 96, hat die Entscheidung ausdrücklich begrüßt. 96 hat wie die meisten Vereine dafür gestimmt.

04.12.2014

Der erste Schock über den Absturz auf Platz 18 hat sich gelegt. Vor dem Spiel gegen Hoffenheim verwies BVB-Trainer Jürgen Klopp auf seine große Erfahrung im Abstiegskampf. Die Rückkehr lange verletzter Spieler stärkt seinen Glauben an eine Trendwende.

03.12.2014
Sportmix Naldo ist ab sofort deutscher Staatsbürger - „Das ist ein besonderer Tag für mich“

Bereits seit neun Jahren spielt Naldo in der Fußball-Bundesliga. Erst für Werder, dann für Wolfsburg. Jetzt ist der gebürtige Brasilianer auch Deutscher, kann aber nicht das DFB-Trikot tragen.

02.12.2014