Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportmix Skispringer Freund gewinnt in Nischni Tagil
Sportbuzzer Sportmix Skispringer Freund gewinnt in Nischni Tagil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 14.12.2014
Nischni Tagil

Für Freund war es der insgesamt zehnte Weltcup-Erfolg, der fünfte in diesem Kalenderjahr.

Nach Durchgang eins lag Freund, der am Vortag bereits Dritter geworden war, mit einem Sprung auf 131,5 m 2,4 Punkte vor dem Norweger Anders Fannemel. Der Sieger vom Samstag kam bei deutlich besseren Windbedingungen auf 135,5 m und erhielt folgerichtig weniger Punkte als Freund. Dritter wurde der Österreicher Stefan Kraft.

Marinus Kraus (Oberaudorf/123 m) belegte Platz zehn. Michael Neumayer (Oberstdorf) wurde 13. (130), Andreas Wank (Hinterzarten) 18. (121,5), und Markus Eisenbichler (Siegsdorf) kam auf Platz 21 (121,5). Karl Geiger (Oberstdorf), der für den verletzten Andreas Wellinger ins Team gerückt war, schied als 31. (117,5) wie schon am Samstag als einziger Deutscher aus.

sid

Natalie Geisenberger und die Doppelsitzer Eggert/Benecken bleiben die dominierenden Rodler in dieser Saison. In Calgary verbuchten sie jeweils einen Sieg und einen weiteren Podestplatz. Olympiasieger Felix Loch dagegen erlebte ein etwas durchwachseneres Wochenende.

14.12.2014
Sportmix Beim Spiel Schalke 04 gegen 1. FC Köln - Co-Trainer Hübscher von Feuerzeug verletzt

Bei der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln ist Co-Trainer Sven Hübscher vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 in der Nachspielzeit von einem Feuerzeug am Kopf getroffen worden. Der 35-Jährige erlitt eine Platzwunde, die genäht werden musste.

13.12.2014

„Heute ist Sonnabend? Dann muss es Nürnberg sein.“ Solche Sätze, die eher Reisende wählen, die „Europa in vier Tagen“ gebucht haben, könnten auch Sébastien Ogier in den Sinn kommen. In einem Polo aus Hannover dreht der Weltmeister aus Frankreich seine Runden.

Carsten Schmidt 13.12.2014