Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Start
Die Polizei schickte ein Großaufgebot zum Sitz des US-Parlaments.
Frau rammt Polizeiwagen

In der Nähe des US-Kapitols sind bei einem Zwischenfall mit einer Autofahrerin Schüsse gefallen. Die Frau rammte einen Polizeiwagen und löste ein Großeinsatz aus. Straßen wurden gesperrt, schwer bewaffnete Beamten kontrollierten die Gegend im Herzen der US-Hauptstadt.

mehr
  • Schüsse in der Nähe des US-Kapitols
  • Bundeswehr in tödlichen Luftangriff involviert
  • Ivanka Trump arbeitet nun offiziell im Weißen Haus
  • 300.000 Euro fließen in den ÖPNVKostenpflichtiger Inhalt
  • Das Rodenberger Schloss ist gewachsenKostenpflichtiger Inhalt
Fußball in Schaumburg
  • Fußball in Schaumburg
29.03.2017 - 15:15 Uhr

Für den Dauerbrenner ist ein Ende noch lange nicht in Sicht

mehr

Spielhalle am Helweg

„Ganz entschieden“ verwahrt sich die WIR-Fraktion nach den Worten ihres Mitglieds Jürgen Burdorf in Sachen Spielhalle am Stadthäger Helweg gegen den Vorwurf des SPD-Ratsherrn Mahmut Tarak, sie habe bewusst Fehlinformationen gestreut. WIR hatte die Entscheidung des Verwaltungsausschusses kritisiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadt will Unterhaltungskosten sparen
Rechts ein Zaun und links ein Zaun und in der Mitte ein öffentlicher Weg: So stellt sich die Situation auf dem Spielplatz „An der Tränke/Taubeneck“ im Ortsteil Meinsen dar.

Die Stadt Bückeburg will die Zahl ihrer Spiel- und Bolzplätze in absehbarer Zeit verringern. Bei fünf bis sechs sieht die Verwaltung „Veränderungsbedarf“, wie Fachgebietsleiter Christian Schütte bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend und Familie sagte.

mehr
Besuch bei Tönsmeier

Im Hafen Berenbusch haben sich der Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (CDU), die Landtagskandidatin Colette Thiemann (CDU) und Axel Wohlgemuth (Vorsitzender der CDU-Fraktion Bückeburg) beim Unternehmen Tönsmeier Holzkontor GmbH umgesehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Unfall

Nach einem Verkehrsunfall bei Weener (Landkreis Leer) hat ein Passant einer 37-jährigen Mutter und ihren zwei Kindern das Leben gerettet: Das Auto hatte sich überschlagen und war auf dem Dach in einem Kanal liegen geblieben.

mehr
Neue Regeln ab 1. April
Die Wartezeiten in den Notaufnahmen der Krankenhäuser in Hannover sind oft lang.

Für die Notaufnahmen der Krankenhäuser gelten vom 1. April an neue Regeln. Künftig soll ein Teil der Patienten von der Notaufnahme an niedergelassene Ärzte weitergeleitet werden. Das Kinderkrankenhaus auf der Bult hat als erste Klinik in Hannover die neuen Regeln am Donnerstagmorgen vorgestellt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Seinen Auftritt hatte er per Twitter angekündigt: R&B-Star John Legend in Aktion.
„Steht hier noch immer dieses Klavier?“
R&B-Star überrascht Fans am Londoner Bahnhof

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat R&B-Star John Legend seine Fans in Großbritannien überrascht: Der mehrfache Grammy-Gewinner und Oscar-Preisträger gab in einem Bahnhof in London ein spontanes Klavier-Konzert.

mehr
IW-Untersuchung
Putzfrau im Haushalt (Symbolfoto)
Drei von vier Haushaltshilfen arbeiten schwarz

Wer seine Haushaltshilfe offiziell anmeldet, ist laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft deutlich in der Minderheit: Mindestens 75 Prozent der Reinigungskräfte arbeiten in dem Bereich demnach schwarz. Die Forscher können das sogar nachvollziehen.

mehr
Zwischenfall an Bord Co-Pilot stirbt während Landeanflug

Medizinischer Notfall beim Landeanflug: Kurz vor dem Ziel in Albuquerque bricht der Co-Pilot einer Boing 737 zusammen – und stirbt. Die Maschine kann dennoch sicher gelandet werden. Die betroffene Fluggesellschaft American Airlines zeigt sich „tief bewegt“. Die Todesumstände sind noch unklar.

mehr
Wunstorf
In einem Wunstorfer Objekt hat die Polizei bei der großen Razzia am Mittwoch keinen Haftbefehl vollstreckt.

Bei der Durchsuchung bei einem beschuldigten "Reichsbürger" in Wunstorf am Mittwoch ist kein Haftbefehl vollstreckt worden. Um die Ermittlungen nicht zu gefährden, will die Staatsanwaltschaft Augsburg aber auch keine Details dazu mitteilen, was die Ermittler vor Ort gefunden haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Die alte und neue Vorsitzende des SPD Ortsvereins Laatzen heißt Luisa Oyen. Sie erhielt am Mittwochabend allerdings erst im zweiten Wahlgang die erforderliche Stimmenmehrheit.

Dämpfer für den Vorstand der SPD Laatzen. Die Vorsitzende Luisa Oyen hat bei den Neuwahlen am Mittwoch die erforderliche Mehrheit im ersten Wahlgang verpasst. Von 69 Stimmberechtigten sprachen ihr nur 31 Genossen direkt das Vertrauen aus. Im zweiten Wahlgang reichte ihr dann die einfache Mehrheit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Für mehr Transparenz
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn fordert ein Moschee-Register für Deutschland.

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn fordert gesetzliche Vorgaben für muslimische Gemeinden in Deutschland. In einem Islamgesetz sollten Regeln für die Ausbildung von Imamen enthalten sein, die Spahn zu einer Deutschprüfung verpflichten will. „Es muss transparent sein, was gepredigt und unterrichtet wird.“

mehr
Offenbar Festnahme
Polizei im Einsatz (Symbolfoto)

Die Polizei hat in Duisburg eine Wohnung gestürmt. Offenbar gab es dabei auch eine Festnahme. Die Hintergründe sind unklar. Laut Medienberichten soll es keinen Terror-Hintergrund geben.

mehr
Barrierefreier ÖPNV

Elly Winter mag Bückeburg, hat selbst lange in der Ex-Residenzstadt gelebt. Nach ihren jüngsten Ausflügen in die alte Heimat blieb die heutige Obernkirchenerin länger als geplant, allerdings nicht freiwillig. An der Haltestelle Stadtkirche erfuhr die Rollstuhlfahrerin die Grenzen des ÖPNV.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Pflanzaktion auf der Meskenwiese: Die Rethener Ortsbürgermeisterin Helga Büschking und der städtische Betriebshofmitarbeiter Michael Schäfer schippen Erde auf die Wurzelballen des neuen Baumpaares. Die Jungbäume stehen etwa 20 Meter von den auch "Philemon" und "Baucis" genannten alten Silberweiden entfernt.

Auf der Rethener Meskenwiese soll auch in Zukunft ein Silberweiden-Paar wachsen und Anziehungspunkt für Spaziergänge sein. In Sichtweite zu den beiden abgängigen Altbäumen haben Vertreter des Ortsrates, der Stadtverwaltung und des Betriebshofes am Mittwoch zwei junge Silberweiden gepflanzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sicherheit für Grundschüler

Nicht nur die SPD, auch die Verwaltung in Bad Nenndorf hat sich in den vergangenen Wochen Gedanken um die Verbesserung der Sicherheit von Grundschülern gemacht. Der Haltestreifen vor der Berlin-Schule und dem Gymnasium soll so umgestaltet werden, dass ein Teil davon zur Kiss&Ride-Zone wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauschutt und Müll am Gevattersee

Ein Obernkirchener steht unter dem Verdacht, Bauschutt und Restmüll am Bückeburger Gevattersee entsorgt zu haben. Belastendes Beweismaterial habe die Polizei auf die Spur des Umweltsünders geführt. In der Nähe der Zufahrt zum Surfgelände fanden die Beamten fast eine ganze Badezimmerausstattung.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

SN-Service

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.

Das Ausbildungsprojekt der Schaumburger Nachrichten. „Mein Weg“ liefert dir viele Infos rund um Jobs und Ausbildung in Schaumburg. mehr

Top Themen
Musical: Geschichte des Bartimäus Lach-Angriff: Böse Schwestern zu Ostern Könner aus Polen: Maciek im Kesselhaus
mehr
Fiskuß im Schlosspark    Schaumburger Regionalschau vom 5. bis 7. Mai  Reinhard Lange stellt in der Zehntscheune [...]
mehr
Die Goldenen Zwanziger Jahre Landpartie Schloss Bückeburg Ladesäule für E-Mobile   Erster Streetfood Markt max& [...]
mehr
Auch Holz- und Pellet-Heizungen bekommen jetzt ein Energie-Label   Zahlreiche alte Kaminöfen stehen vor dem Aus – oder [...]
mehr
SN-Kiosk App
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Umstellung läuft
Seit Mitternacht wurde das terrestrische Fernsehsignal DVB-T in weiten Teilen Deutschlands abgeschaltet.

Um Mitternacht wurde der Hebel umgelegt, nun gehört das alte Antennensignal DVB-T der Vergangenheit an – die Umstellung auf den neuen Standard DVB-T2 läuft. Fragen und Antworten dazu.

mehr
Neuverfilmung
Schau mir in die Augen ...: Nach 1990 verbreitet Grusel-Clown „Pennywise“ nun ein zweites Mal Angst und Schrecken – diesmal im Kino.

Da ist er wieder: Pennywise – der böse Clown aus dem Bestseller „Es“ von Horror-Meister Stephen King. Schon sechs Monate vor dem Kinostart im September macht er Angst. Seit Mittwoch kursiert der erste Trailer im Netz. Und so viel steht bereits jetzt fest: Auch die Neuverfilmung ist nichts für schwache Nerven.

mehr
Reisen ohne Internet
Digital Detox im Urlaub? Der erste Schritt: Handy im Hotel lassen.

Digital Detox − in den Ferien bewusst offline sein: Immer mehr Hotels bieten gestressten Urlaubern eine Auszeit von Smartphone und Internet. Wer es mit der digitalen Entgiftung richtig ernst meint, geht sogar noch einen Schritt weiter.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Fünftes Oktoberfest

Die Hände zum Himmel – einfach so oder mit fest gefasstem und gut gefülltem Löwenbräu-Bierseidel: Das fünfte Stadthäger Oktoberfest, zu dem die Schaumburger Nachrichten eingeladen haben, hat am Freitagabend in der Festhalle einen fulminant fröhlichen Auftakt genommen.

mehr
Weltfrauentag

Brauchen wir heutzutage noch einen Weltfrauentag? Sind Frauen und Männer nicht gleichberechtigt? Die SN haben mit drei Frauen gesprochen, die in Schaumburg ihren berühmten „Mann“ stehen – und dennoch die Berechtigung dieses Tages nicht weggeredet haben möchten. Auf dem Weg zur Gleichberechtigung sei viel erreicht worden, am Ende sei man aber deswegen noch lange nicht.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr