Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Start
Hochwasserschutz Stadthagen

Es ist ein Dilemma, das die Anrainer des Krummen Baches an der Enzer Straße seit Jahren verfolgt: Sobald es dauerhaft intensiv regnet, steigt der Pegel bedenklich. Anwohner kritisieren: Die Stadt hätte längst handeln müssen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Seit Jahren ein DilemmaKostenpflichtiger Inhalt
  • Planenschlitzer erwischtKostenpflichtiger Inhalt
  • Einsatz in HildesheimKostenpflichtiger Inhalt
  • Gewerbepark als Event-Standort?Kostenpflichtiger Inhalt
  • 26 Menschen sterben bei Taliban-Angriff
Sportbuzzer
  • Sportbuzzer

Kleiner Pavillon

Die beiden Übergangsgruppen im Pavillon des kleinen Gymnasiums nehmen in wenigen Tagen den Betrieb auf. Doch damit sind die Bemühungen der Samtgemeinde längst nicht abgeschlossen, in absehbarer Zeit für eine ausreichende Versorgung von Betreuungsplätzen zu sorgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Höchststand der Exter

Auf einen Höchststand von 1,65 Meter ist die sonst ruhig dahinplätschernde Exter in der Nacht zu Mittwoch angeschwollen. In Exten waren Häuser bedroht, in Uchtdorf wurde ein Fischteich evakuiert, und die Feuerwehr war im Dauereinsatz, vor allem um Treibgut aus der Exter zu fischen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall auf der B83

Schreck-Sekunden auf der B83 in Bückeburg: Ein 20-jähriger Mindener verfiel auf dem Weg zur Arbeit in einen Sekundenschlaf, wobei sich sein Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links bewegte. Dabei berührte er einen Sattelzug, zu einem Zusammenstoß kam es jedoch nicht. Beide Fahrer blieben unverletzt.

mehr
Projekt
„Sehr zufrieden“: Die Initiatoren Corbinian Schöfinius (l.) und Walter Franzmeier mit dessen Elektrofahrzeug. Auf dem Parkplatz soll auch das Dorfauto stehen.   Fotos: tecklenburg / Gemeinde Dörverden

Die 1200 Bewohner von Westen (Aller) wollen sich künftig zwei E-Autos teilen – mit dem Projekt "Allerauto" sind sie damit in Niedersachsen Vorreiter. Auch an E-Tankstellen haben sie gedacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Buch

Hier gibt es garantiert Einiges, was Sie noch nicht über Hannover wussten: Mirela Stanly hat ein weiteres Buch über Hannover auf den Markt gebracht. „Unnützes Wissen Hannover - 711 erstaunliche Fakten“ heißt es.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aufgrund der Probleme bei der Zustellung der heutigen Ausgabe, haben wir das ePaper kostenlos für Sie freigeschaltet... mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Volkswagen verteidigt absprachen.
Kartellverdacht
VW: Austausch zwischen Autobauern „üblich“

Die Flucht nach vorn? Nach einer Aufsichtsratssitzung verteidigte der unter Kartellverdacht stehende Konzern die Absprachen zwischen den Autobauern. Das sei übliche Praxis, von der auch die Kunden profitierten, argumentierte VW.

mehr
Weltgesundheitsorganisation
Viele Menschen, vor allem Kinder, sind durch Hunger geschwächt. Und im Bürgerkrieg wurden viele Kliniken zerstört.
Jemen kämpft gegen den weltweit schlimmsten Cholera-Ausbruch

Die Helfer arbeiten bis zur Erschöpfung. Doch die Cholera-Epidemie im Jemen breitet sich weiter aus. Das arabische Bürgerkriegsland leide unter dem weltweit schlimmsten Cholera-Ausbruch, warnt die Weltgesundheitsorganisation.

mehr
Baden-Württemberg Prozess um Tafel Schokolade endet mit Vergleich

Sie hatte eine Tafel Schokolade, die einer Kollegin gehörte, aufgegessen und die Dienst-Waschmaschine privat genutzt. Eine Einrichtung in Baden-Württemberg hatte deshalb der Heilerziehungspflegerin fristlos gekündigt. Vor Gericht erzielte sie nun einen Teilerfolg.

mehr
Langenhagen
Dank aufmerksamer Nachbarn ist nichts schlimmes passiert. Unter Einsatzleitung von Martin Bombach belüften die Einsatzkräfte Treppenhaus und Wohnung.

Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz: Das haben Langenhagener Feuerwehrleute nach ihrem Hochwassereinsatz im Raum Hildesheim erfahren müssen. Die Besatzung eines Tanklöschfahrzeugs war gerade erst zurück in der Stadt eingetroffen - und musste gleich wieder wegen eines angebrannten Essens ausrücken.

mehr
Flashmob am Kröpcke
Die Verdi-Jugend inszenierte einen Flashmob in der Innenstadt.

Mit einem Flashmob haben Mitglieder der Verdi-Jugend auf den Personalnotstand in Hannovers Krankenhäusern aufmerksam gemacht. Rund 40 Mitarbeiter aus dem Klinikum Region Hannover, der MHH und der Diakovere versammelten sich am Kröpcke, um mit einer Performance auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Verfassungsgericht
VW-Motor.

Im Diesel-Skandal hat die Staatsanwaltschaft München II vor Gericht eine Niederlage kassiert.

mehr
London
Die Eltern des elf Monate alten Jungen haben den Wunsch aufgegeben, ihren Sohn zum Sterben nach Hause zu bringen.

Die Eltern des elf Monate alten Baby Charlie wollten ihr Kind zum Sterben nach Hause holen. Das dürfen sie nicht. Und der Streit mit den Ärzten geht noch weiter.

mehr
Land unter im Landkreis

Eigentlich liegen sie zu dieser Jahreszeit auf dem Trockenen. Doch am Dienstag wurden kleine Bachläufe zu gut gefüllten Flüssen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alt-Laatzen
Maria Flachsbarth und Matthias Miersch stellen sich bei der Podiumsdiskussion den Fragen der Besucher.

Die beiden Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth (CDU) und Matthias Miersch (SPD) stellen sich am Mittwoch, 2. August, bei einer Podiumsdiskussion den Fragen der Besucher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochwasser in Rodenberg

Die Samtgemeinde Rodenberg ist am Dienstag erneut von Hochwasser heimgesucht worden. Bereits in der Nacht zum Dienstag waren in Lauenau, Feggendorf und Rodenberg die Feuerwehren im Einsatz. In Apelern wurde eine Straße gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Marien

Mit einem Empfang hat die katholische St.-Marien-Gemeinde ihren früheren Pfarrer Benno Wessels gewürdigt. Wessels, der sich in Bückeburg bis heute „zu Hause fühlt“, feiert in diesem Jahr sein 50. Priesterjubiläum.

mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

SN-Service

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen.

Top Themen
Ein Magazin der BKK24. Landwirtschaft hautnah: Aktionstag auf dem Bauernhof   Im Stehen paddeln: Schnupperkurse in Steinhude Alkoho [...]
mehr
Mit Sinfonikern   Kulturforum stellt Programm vor Mit Dampf   Fleckenfete in Lauenau Mit Fischbrötchen   Tatort- [...]
mehr
Hoch zu Ross  Zurück in die Weserrenaissance
mehr
Oper auf dem Lande Von Hosenrollen und Kaffeekantaten 500 Jahre Reformation   Der Bühnensommer wird jazzig Phantastische [...]
mehr
SN-Kiosk App
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Interview
Sein Gehirn betrachtet er als sein wichtigstes Instrument: Der Sänger und Moderator Johnny Rotten.

John Joseph Lydon alias Johnny Rotten spricht über Popkultur, seine Kindheit im katholischen Kloster – und den Arte „Summer of Fish ’n’ Chips“

mehr
Meistersinger von Nürnberg
Für Barrie Koskys Inszenierung von Wagners „Meistersingern von Nürnberg“ gab es schon zwischen den Akten außergewöhnlich viel Applaus.

Barrie Kosky inszeniert die „Meistersinger von Nürnberg“ in Bayreuth verspielt und vieldeutig. Eine Erfolgsproduktion, die die Festspiele nach mauen Jahren dringend brauchten.

mehr
Extreme Sommer
Land unter: Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage bleibt die Lage in Leegebruch bei Oranienburg (Oberhavel) angespannt.

Sommertage wie aus dem Bilderbuch könnten der Vergangenheit angehören. Die Sommer werden vielmehr durch lange Trockenperioden und Dauerregen geprägt sein. Schuld daran sei der globale Klimawandel, sagt ein Potsdamer Forscher. Diese Extreme tauchen bereits in diesem Sommer europaweit auf.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Kartenvorverkauf startet in Kürze

Superstimmung ist hier garantiert: Am Sonnabend, 23. September, verwandelt sich die Stadthäger Festhalle wieder in ein weiß-blau ausstaffiertes Wiesn-Zelt nach Münchner Vorbild...

mehr
Thema des Tages
Blick aus einem Fenster des Museums-Cafés auf die Burgstraße in Springe.

Früher Kornspeicher und Wagenremise der ehemaligen Wasserburg der Grafen von Hallermunt in Springe, heute ein Museum, das auf 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mit unzähligen Exponaten die Geschichte der südlichen Deisterregion aufzeigt.

mehr
Tagespflege bastelt für SN-Weihnachtshilfe

Gäste der DRK-Tagespflege für Senioren an der Vornhäger Straße und deren Angehörige hatten wochenlang fleißig gebastelt.

mehr