Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kommunalwahl 2016
LIVE-TICKER

Am kommenden Sonntag wird in Schaumburg gewählt. Die Karten im Kreistag sowie in den Orts-, Gemeinde- und Samtgemeinderäten werden neu gemischt. Die SN sind für Sie live dabei und tickern aus den Rathäusern, dem Kreishaus und von Wahlparties.

mehr
Kommunalwahl 2016
Entwicklung in den Ortsteilen nach der Kommunalwahl
Müsingen bietet zwar ein angenehmes Wohnambiente und einen beeindruckenden Himmel, die Suche nach einem Ortsvorsteher gestaltet sich unterdessen schwierig. Das Foto zeigt einen Blick vom Friedhof Richtung Vehlen Richtung Porta Westfalica.

Anders als im Stadtrat, wo wie berichtet eine relativ überraschende Gruppenbildung von WIR, BfB und FDP zu konstatieren ist, zeichnen sich im Anschluss an die Kommunalwahlen in den „Dorf-Parlamenten“ keine gravierenden Veränderungen ab. Ein Überblick über die Situation vor den konstituierenden Sitzungen im November.

mehr
Verantwortung für Exten

Politische Schlammschlachten sind nicht der Stil des Extener Ortsrates. Zu wichtig ist den gewählten Vertretern ihre Verantwortung für das Dorf. „Wir werden diesen Konsens nicht kaputtmachen“, betont Joachim von Meien (CDU), der bei der Kommunalwahl die meisten Stimmen auf sich vereinen konnte.

mehr
Neue Konturen

Während sich der Rat der Samtgemeinde Sachsenhagen am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr, im Rathaus Hagenburg wohl zum letzten Mal in alter Besetzung zu einer Sitzung trifft, zeichnen sich bereits die Konturen des neuen Samtgemeinderates ab: Die SPD muss ein Mandat an die CDU abtreten.

mehr
Nach der Kommunalwahl

Eigentlich hatte sich die CDU von den Kommunalwahlen mehr erhofft.

mehr
Nach der Kommunalwahl

Nach der Kommunalwahl gibt es in Sachsenhagen auch mit mehreren Tagen Abstand offenbar nur große und kleine Gewinner.

mehr
Knapper Ausgang

Das Kommunalwahlergebnis in den Gemeinden Hohnhorst und Haste wird am  Mittwoch noch eingehend geprüft. Grund ist ein knapper Ausgang, der jeweils zulasten der SPD noch zu einem nachträglichen Sitzverlust führen könnte.

mehr
Wer hat künftig während der Stadtratssitzung im Bückeburger Rathaus die Mehrheit? Es gibt einige Möglichkeiten.

Die Kommunalwahl ist gelaufen. Nun gilt es, eine Reihe von Fragen zu klären. An erster Stelle steht dabei die Mehrheitsfrage. Allein reicht es für die SPD mit ihren 13 Sitzen nicht. Sie ist – wie in den Vorjahren mit Bündnis 90/Die Grünen sowie der FDP – auf Koalitionspartner angewiesen.

mehr
Einzelstimmen

Legt man die Zahl der Einzelstimmen bei der Wahl zum Samtgemeinderat zugrunde, ist Bad Eilsens Bürgermeisterin Christel Bergmann die mit Abstand beliebteste Politikerin Eilsens. 801 Stimmen vereinigte die SPD-Spitzenkandidatin auf sich.

mehr
Stadtrat

Die Karten im Rat der Stadt Stadthagen sind neu gemischt. Obwohl die Fraktionen von SPD und Grünen nach der finalen Stimmenauszählung in der Nacht zu Montag auf 16 statt, wie berichtet, auf 15 Ratsmandate kommen, können weder Sozialdemokraten noch Grüne am historischen Ergebnis der Kommunalwahl rütteln: Die rot-grüne Mehrheit ist Vergangenheit.

mehr
SPD bleibt stark
Acht neue Bürgervertreter ziehen in den Auetaler Rat ein.

Die SPD ist weiter die stärkste Fraktion im Auetaler Gemeinderat. Allerdings hat sie einen Sitz eingebüßt und ist somit nur noch mit acht Politikern vertreten. Die Grünen haben ihre Sitze auf zwei verdoppelt, WGA und CDU sind bei vier Sitzen geblieben.

mehr
Kommunalwahl

Der Wähler hat gesprochen, der nächste Obernkirchener Stadtrat steht. Die SPD erhält zehn Sitze: Eingenommen werden sie von Kirsten Battaglia, Ilka Niemeyer, Jörg Hake, Oliver Keller, Wilhelm Mevert, Thomas Mittmann, Barbara Roeder-Schmidt, Erhard Vinke, Martin Völkening und Torsten Watermann.

mehr
Überragendes Ergebnis

Dieter Eidtmann aus Hagenburg, Ralf Hantke aus Sachsenhagen und Uwe Brinkmann aus Wölpinghausen gehen persönlich als Gewinner aus den Kommunalwahlen in der Samtgemeinde Sachsenhagen hervor.

mehr
1 3 4 ... 13