Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
2°/ 0° Schneeregen
Thema Specials L Leserbriefe
Leserbriefe

Zum Artikel „Es passiert überall“ vom 17. November. - Hilfe bei Gewaltverbrechen

Es ist gut, dass die Bevölkerung darüber informiert wird, dass es Hilfe bei Gewaltverbrechen gibt. Der Weiße Ring ist in ganz Deutschland schon seit vielen Jahren tätig. Die Ehrenamtlichen geben bestimmt ihr Bestes. Es wurde aber nicht erwähnt, dass es in Niedersachsen seit 2001 die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen mit elf Opferhilfebüros gibt. Unter anderem eines in Bückeburg.

23.11.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

Zum Artikel „Tierärzte warnen vor Narkose vom Bauern“ vom 12. November. - Ebergeruch hinnehmen

Ich zitiere aus dem oben genannten Zeitungsbeitrag zur Notwendigkeit der Ferkelkastration: „…weil bei etwa fünf Prozent der Tiere später der von vielen als unangenehm empfundene Ebergeruch auftreten kann.“ Das bedeutet, es könnten noch weniger als fünf Prozent sein, und dafür werden in Deutschland die Tiere qualvoll kastriert.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Unfall schockt Formel 3“ vom 19. November. - Risiko wegen Geld

Normalerweise kann man bei uns mit 18 Jahren den Führerschein erwerben.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Letzte Chance auf Wachstum“ vom 14. November. - Herr Schmidt und die Zahlen

In diesem Interview erklärte der Stadtdirektor: „Allein die Zuzüge durch die Hohefeld-Baugebiete bringen der Samtgemeinde pro Jahr eine halbe Million Euro mehr an Schlüsselzuweisungen ein.“ Dabei hat er allerdings vergessen, diesen die langfristigen Ausgaben gegenüberzustellen.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Doku löst Erziehungsdebatte aus“ vom 20. Oktober. - Hetzjagd

Nachdem Ihre Autorin ziemlich reißerisch und anscheinend ohne eigene Recherche am 20. Oktober über die Elternschule berichtet hat, erwarte ich jetzt, dass es einen Artikel darüber gibt, dass die Staatsanwaltschaft Essen aus guten Gründen keine Anklage erheben wird. Und nicht als klitzekleinen Artikel so „nebenbei“.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „DSGVO nervt Vereine und Mittelstand“ vom 13. November. - Deutsche Forderung

Die von Ihrer Zeitung gescholtene Datenschutz-Grundverordnung gibt es nur, weil die Bundesrepublik Deutschland eine EU-weite Regelung verlangt hat. Warum? Weil alle sogenannten Datenkraken (allen voran Facebook, Google, Apple und Amazon) ihre Europa-Zentralen in Irland haben, wo es praktisch überhaupt keinen Datenschutz gab.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Weiter warten auf schnelles Internet“ vom 16. November. - Schnelles Internet ein Problem?

Zunächst möchte ich mich bei der Telekom, dem Landkreis Schaumburg und dem Breitbandbeauftragten Herrn Brennecke dafür bedanken, dass es nun endlich mit dem Internet geklappt hat und wir nicht mehr so tief im Tal der Ahnungslosen wohnen. Und ich lese immer mit Freude, wenn wieder ein nicht versorgtes Gebiet ans Netz geht.

23.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Letzte Chance auf Wachstum“ vom 14. November. - Bedürfnissen der Bad Nenndorfer Bürger gerecht werden

Auch in diesem Artikel wird das Ergebnis des Wohnraumversorgungskonzeptes auf die Aussage „Bad Nenndorf soll wachsen, und zwar durch die Ausweisung von Neubaugebieten“ heruntergebrochen.

23.11.2018
Leserbriefe

Zur Wahl eines Parteivorsitzenden der CDU - Christliche Werte im Blick behalten

Um es gleich vorweg zu sagen: Es geht nicht um eine weibliche Vorsitzende oder einen männlichen Vorsitzenden.

09.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Wir sind die Leidtragenden“ vom 29. Oktober - Ortsumgehung: Wo ist der Gewinn?

Die Befürchtungen des Bürgermeisters von Gelldorf sind nicht aus der Luft gegriffen.

09.11.2018
Leserbriefe

Zur Entlassung von Hans-Georg-Maaßen als Verfassungsschutzpräsident - Todernste Fragen zur Demokratie

Massenhafte Hetze auf Demonstrationen gegen Minderheiten, brennende Unterkünfte von Asylbewerbern, Angriffe auf offener Straße gegen Menschen, die nach ausländischer Herkunft aussehen – all das gehört für Hans-Georg Maaßen offenkundig zum normalen Hintergrundrauschen einer lebendigen Demokratie.

09.11.2018
Leserbriefe

Zum Thema Tourismus in Rinteln - Rinteln hat 20 Jahre geschlafen

Der Mountainbike Park am Steinzeichen ist sicher eine gute Sache, allerdings zeigen die bislang kommunizierten Pläne noch keine Zukunft für den Jahrtausendblick.

09.11.2018
Leserbriefe

Zum Artikel „Grenzkonflikt am Gartenzaun“ vom 17. Oktober - Dem Nachbarn die Füße küssen

Im Frühjahr und Herbst blüht der Streit am Gartenzaun.

09.11.2018
1
Leserbriefe

Zum Artikel „Spielregeln für das Mobilfunknetz der Zukunft“ vom 1. September. - 5G: Schlimmer, als den Kopf in die Mikrowelle zu stecken

2
Leserbriefe

Zum Artikel „Wir sind die Leidtragenden“ vom 29. Oktober - Ortsumgehung: Wo ist der Gewinn?

3
Leserbriefe

Zum Bericht „Hannibal Lecter und die Wärterin vom 9. Oktober - Wärter, da war doch was!

4
Leserbriefe

Zum Artikel „Doku löst Erziehungsdebatte aus“ vom 20. Oktober - Sauberer Journalismus muss solide recherchieren

5
Leserbriefe

Zur Wahl eines Parteivorsitzenden der CDU - Christliche Werte im Blick behalten

6
Leserbriefe

Zur Entlassung von Hans-Georg-Maaßen als Verfassungsschutzpräsident - Todernste Fragen zur Demokratie