Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Leserbriefe
Zum Artikel „Noch kein Konzept“ vom 9. November

In der Diskussion um die neue Spielplatzgestaltung in Lyhren ist man sich noch nicht einig, wie diese aussehen soll. Ich finde es gut, dass die Wünsche der Eltern sowie verschiedene Altersstufen und andere Spielplätze der Gemeinde Apelern mit den bereits vorhandenen Spielgeräten berücksichtigt werden sollen.

mehr
Zum Artikel „Wie die Kaninchen“ vom 10. November

So animiert die polnische Regierung per selbst gestricktem Video die eigene Bevölkerung zur fleißigen Vermehrung, um das Schrumpfen der Bevölkerung zu beenden.

mehr
Zum Artikel „Warten aufs schnelle Netz hält an“ vom 10. November

Es war ja nicht anders zu erwarten, dass es mit dem Internet in der Gemeinde Apelern länger dauert.

mehr
Zum Artikel „Bodenampeln für Smartphone-Gucker?“ vom 15. November

Ganz neu ist diese Problematik ja nun nicht: Schon Mitte des 19.

mehr
Zum Artikel „Mehrheit für große Lösung“ vom 9. November

Leider konnte ich am „Forum Innenstadt“ letzten Dienstag nicht teilnehmen.

mehr
Zum Artikel „Prasuhn lässt alle Posten ruhen“ vom 7. Oktober

Es ist schon sehr befremdlich, wie der Initiator und Baumfrevler plötzlich in die Opferrolle, man denke an die Ereignisse der letzten Tage, schlüpfen möchte.

mehr
Zum Artikel „Gegen das Vergessen“ vom 30. Oktober

Mit großer Freude habe ich gehört und in den Schaumburger Nachrichten gelesen, dass die ehemalige Synagoge nach der Restaurierung beziehungsweise Wiederherstellung eingeweiht wurde.

mehr
Zum Artikel „Stadthagens Alleinkämpfer“ vom 7. November

Das Problem von Leerständen ist nicht spezifisch für Stadthagen, sondern betrifft alle mittelgroßen Städte, insbesondere solche mit weniger als 30000 Einwohnern, weil diese für größere, interessante Filialisten zu klein sind.

mehr

Sagen Sie Ihre Meinung – Schicken Sie Ihren Leserbrief bequem via Internet über unser Online-Formular. mehr