Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Niedersächsische Landtagswahl 2017
Landtagswahl 2017

Auffällig lang hat es am Wahlabend gedauert, bis die endgültigen Zahlen für Stadthagen vorlagen. Beim Feststellen der Briefwahlergebnisse hatte es Probleme gegeben.

mehr
Landtagswahl 2017

Die deutlichste Verschiebung hat es bei der Landtagswahl in der Bergstadt bei den Briefwählern gegeben: 921 Bürger hatten bei der Verwaltung einen entsprechenden Antrag gestellt, 370 mehr als bei der vorigen Niedersachsenwahl. 

mehr
Wahlsieger Landtagswahl 2017

Nach einer durchfeierten Wahlnacht ging für Wahlsieger Karsten Becker am Montag der Alltag wieder los: „An Urlaub ist nicht zu denken, es geht gleich weiter.“  Das Ziel des Wendthägers ist unter anderem erneut der Innenausschuss. Seine Chancen dafür, schätzt Becker, stehen gut.

mehr
Landtagswahlen 2017

Die Landtagswahl hat auch in der Samtgemeinde Eilsen weit weniger Bürger an die Wahlurnen gezogen als die drei Wochen zuvor durchgeführte Bundestagswahl. Da lag die hiesige Wahlbeteiligung noch bei stolzen 70,96 Prozent. Bei der Landtagswahl nur noch bei 55,26 Prozent.

mehr
Landtagswahl 2017
Unmittelbar nach Schließung der Wahllokale beginnt die Auszählung – wie hier im Wahlbezirk Bergdorf.

Die große Gewinnerin der Landtagswahl in Bückeburg ist (wie auf Landesebene) die SPD. Die Sozialdemokraten errangen in Person des Direktkandidaten Karsten Becker bei den Erststimmen in 19 von 22 Wahlbezirken die Mehrheit, bei den Zweitstimmen kamen die Genossen in 17 Wahlbezirken vor der CDU ins Ziel.

mehr
Nach dem Landtag

Grant Hendrik Tonne, bisher Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD Landtagsfraktion, hat gestern sein Büro in Hannover geräumt, um für die neue Fraktion Platz zu machen.

mehr
Thiemann (CDU) verfehlt Einzug

Mit einem hohen Abstand von 12,3 Prozentpunkten hat Amtsinhaber Karsten Becker (SPD) das Direktmandat im Landtagswahlkreis „Schaumburg“ gegen seine CDU-Konkurrentin Colette Thiemann gewonnen. Becker errang 46,8 Prozent der Erststimmen, Thiemann kam auf 34,5 Prozent.

mehr
So hat Obernkirchen gewählt

Als der SPD-Fraktionsvorsitzende Jörg Hake kurz vor 19 Uhr den Sitzungssaal des Rathauses betritt, ist die Wahl schon gelaufen. Alle elf Wahlbezirke der Bergstadt haben ausgezählt, einen ganz klaren Sieger gibt es auch: Karsten Becker von der SPD landet jenseits der 50-Prozent-Marke, das ist ein Wahlergebnis, das Sozialdemokraten wie Hake strahlen lässt: Endlich ist Obernkirchen seinem Ruf als Hochburg der SPD mal wieder gerecht geworden.

mehr
So hat Eilsen gewählt

Selbst vor Ort hat das Ergebnis in der sonst eher konservativ wählenden Samtgemeinde Eilsen überrascht: Sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen läuft die SPD diesmal der CDU den Rang ab.

mehr
So hat Bückeburg gewählt

Was sich schon nach Eingang der ersten Ergebnisse aus Rusbend, aus der Oberschule, aus Müsingen und aus der Jugendfreizeitstätte abzeichnet, wird im Laufe des Wahlabends zur Gewissheit: Die Bückeburger haben sich mit großer Mehrheit für Karsten Becker (SPD) entschieden.

mehr
So hat Stadthagen gewählt

Mit gut 48,6 Prozent der Stimmen hat Stadthagen sich für SPD-Kandidat Karsten Becker entschieden. Damit konnte sich der Landtagsabgeordnete gegenüber seinem Ergebnis von 2013 um mehr als fünf Prozent verbessern, während CDU-Kandidatin Colette Thiemann mit 34,1 Prozent sechs weniger einfuhr als der damalige christdemokratische Kandidat Mike Schmidt.

mehr
So hat Nenndorf gewählt

Sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen liegen in der Samtgemeinde Nenndorf die Sozialdemokraten vorne.

mehr
1 3

Der Wahlkompass gibt Ihnen Aufschluss darüber, wo Sie im Vergleich zu den Positionen der einzelnen Parteien stehen. mehr