Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Faire Mieten trotz hoher Anforderungen

Kreiswohnungsbaugesellschaft mbH Schaumburg Faire Mieten trotz hoher Anforderungen

Das erklärte Ziel der Kreiswohnungsbaugesellschaft ist es, für jeden Schaumburger ein schönes und erschwingliches Zuhause zu errichten – und das schon seit mehr als 60 Jahren. „Wir wollen Wohnraum für die unterschiedlichsten Menschen in Schaumburg schaffen“, sagt Geschäftsführer Heinz-Helmut Steege.

Voriger Artikel
Aus Abfall wird Energie
Nächster Artikel
50 Millionen und 200 Jobs

Die Wohnbau realisiert derzeit diverse Bauprojekte in Stadthagen und Umgebung.

Quelle: pr

Landkreis. Der Wohnbau sei es besonders wichtig, faire Mieten anzubieten. Das sei in der heutigen Zeit gar nicht so einfach. Zum einen steigen generell die Baukosten, und zum anderen seien die EnEV-Anforderungen für einen Neubau immer höher geworden. Speziell im Bereich der energetischen Sanierung gelten ab 2016 verschärfte Bedingungen.

Die große Anzahl von zugezogenen Flüchtlingen hat laut Steege den Bedarf an Wohnraum in Schaumburg vergrößert. „Aber auch junge Leute suchen verstärkt nach Wohnungen.“ Ebenso Senioren, die ihr Eigenheim nicht mehr halten können oder wollen, sondern stattdessen etwas Kleineres suchen.

Wegen des großen Bedarfs strebt die Wohnbau derzeit zahlreiche Projekte in Stadthagen und der näheren Umgebung an – oder ist schon dabei. Moderne Seniorenwohnungen werden demnächst direkt neben dem Kreisaltenzentrum Stadthagen (Am Krankenhaus 5b) errichtet.

Außerdem steht die Sanierung des alten Bahnhofshotels bevor: „Neues Leben in alten Mauern ist sicher reizvoll“, ist Steege überzeugt. 13 barrierefreie Wohnungen sollen dort gebaut werden. Die Größe variiert von 53 bis 113 Quadratmeter Wohnfläche.

Seniorengerecht werden auch die Wohnungen im Neubaugebiet Beethovenstraße Süd in Sachsenhagen, berichtet Steege. Dort werden zwölf barrierefreie Bungalows errichtet. Über diese Bauprojekte und die allgemeine Wohnsituation in Stadthagen berichtet die Wohnbau auch während der Regionalschau.

Kontakt: Kreiswohnungsbaugesellschaft mbH Schaumburg, Enzer Straße 94, 31655 Stadthagen, Telefon (05721) 80010.

Aussteller werden? Infos gibt es im Internet unter www.schaumburger-regionalschau.de sowie bei Clarissa Schablowski vom SN-Veranstaltungsmanagement: Telefon (05721) 809260. jemi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die Schaumburger Regionalschau ist die größte Messeveranstaltung im Landkreis und hat sich inzwischen zu einer unverzichtbaren Bühne für regionale Unternehmen entwickelt. Vom 5. bis zum 7. Mai 2017 ist es wieder so weit. An diesem Wochenende verwandeln sich Festhalle und Festplatz in Stadthagen erneut in ein beeindruckendes Messegelände. Geöffnet ist täglich von zehn bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.mehr

Regionalschau in Bildern

Der aufwendig gestaltete Außenbereich gilt als einer der herausragenden Attraktionen der Schaumburger Regionalschau.

Die Vorbereitungen für die Schaumburger Regionalschau 2017 laufen bereits auf vollen Touren. Das Großereignis auf dem Stadthäger Festplatz und in der Festhalle ist für das Wochenende von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai 2017 terminiert.mehr