Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
SNack „District: Rock!“ zum Aufwärmen
Thema Specials Spezial SNack „District: Rock!“ zum Aufwärmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 20.03.2014
„District: Rock!“ hat das Rennen gemacht: Die Band vom WBG Stadthagen spielt Coversongs von „Luxuslärm“ bis „Sherly Crow“. Quelle: kil

Von Kirsten Elschner

Stadthagen. 30 Minuten lang gehört die Bühne der Schülerband, die sich zuvor als Support für Matthew Graye beworben hatte. Überzeugen konnten die jungen Musiker mit ihrer Setliste, berichtet Simon Nowitzki, Mitglied von Matthew Graye. Die Schülerband covert Pop und Rocksongs von Natalie Imbruglia oder Eagle Eye Cherry - zum Anheizen des Publikums perfekt, finden Matthew Graye.

Während die Jungs aus Hildesheim durch ganz Deutschland und die Schweiz touren, ist der Auftritt für die Stadthäger Schülerband der erste große gemeinsame Auftritt außerhalb der Schule. „District: Rock!“, das sind Frontsängerin Madeleine Vogt (15), Saskia Hintz (17) und Ricardo Ripphoff (15) an der Gitarre, Schlagzuger Jonathan Biesemeier (15) und Lehrer und Bassist Christoph Hübener. „Wir wollen Spaß haben und die Bühne rocken“, erzählte Jonathan. Ihre Musik ordnen die jungen Musiker irgendwo zwischen Pop und Rock ein – „aber eher der sanftere Teil“, sagt Jonathan. Auf der Bühne der „Alten Polizei“ spielen „District: Rock!“ nur Coversongs – von Luxuslärm bis Sherly Crow. „Eigene Songs sind aber in Arbeit“, dafür war die Zeit bis zum Konzert einfach zu kurz.

Die Band wurde im Sommer 2012 von Saskia gegründet. In der heutigen Besetzung spielen sie allerdings erst seit 2013 zusammen. Die meiste Bühnenerfahrung der Bandmitglieder hat wohl Frontsängerin Maeleine, die bereits mehrere Soloauftritte bei privaten, aber auch schon öffentlichen Feiern hatte. Die 15-Jährige mit der starken und tiefen Stimme hat sogar schon ab und an im Tonstudio Hannover einige Songs aufgenommen. „Aufgeregt bin ich aber immer“, sagt sie, während Jonathan „eigentlich ganz entspannt“ auf den konzertabend blickt.

Für Matthew Graye ist das Konzert in Stadthagen Premiere. Die meisten Termine sind in größeren Städten wie Bremen und Bielefeld. Dieses Jahr sind sie auf ihrer „Die Rache der Triangel“-Tour unterwegs.
Das Konzert in der „Alten Polizei“ beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse für 5 Euro.