Menü
Anmelden
Thema Specials T Thema des Tages

Thema des Tages

Christoph Höller hat schon ein Rudel Wölfe gesehen. Im Saupark in Springe im Gehege. Und er wünscht sich, dass es dabei bleibt. Er ist Schäfer in Friedrichswald. Seine Schafe weiden am Waldrand. Ein ideales Revier für den Wolf. Höller wird zunehmend besorgter, denn die Raubtiere rücken näher, sagt er.

26.01.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Thema des Tages

Interview mit Samuel Salzborn - „Die AfD spaltet die Republik“

Ein Rechtsruck geht durch Deutschland: Die AfD sitzt nun auch im Bundestag und im Landtag. Im Interview äußert sich Politikwissenschaftler Samuel Salzborn dazu, wie der Erfolg der AfD zustande kam und wie sich der Einfluss der AfD in der Politik auf die Menschen im Alltag auswirken könnte.

28.10.2017

Franz Anton Mesmer war in seiner Zeit so etwas wie der Superstar der elektromagnetischen Szene. Der Arzt, der selbst aus einfachen Verhältnissen kam, hatte durch seine Studien und Therapien Zugang zur feinen Gesellschaft seiner Zeit. Er war überzeugt davon, dass eine Art magnetische Energie zwischen Körper und Seele vermittelt. Seine „magnetische Klinik“ hatte großen Zulauf.

22.10.2017

40 Jahre Kreisreform: Zu behaupten, die politischen Akteure in den Kreistagen von Schaumburg-Lippe und der Grafschaft Schaumburg hätten sich damals danach gedrängt, zu einem Großkreis Schaumburg vereinigt zu werden, wäre Geschichtsklitterung. Da ging es auch um Posten und Einfluss. Wer schafft sich schon gern selbst ab?

19.10.2017
Anzeige

Es gehört zu den Kindheitserinnerungen früher Jahre, ihn während eines spätsommerlichen Sonntagspaziergangs im prächtigsten Komplementär aus dem Waldesgrün herauslugen zu sehen: den Fliegenpilz mit weißem Stiel und roter, gepunkteter Kappe.

15.10.2017

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Thema des Tages

Sonderausstellung im Busch-Haus - Busch-Originale aus privater Hand

Es ist immer wieder ein Besuch wert: Das Wilhelm-Busch-Geburtshaus in Wiedensahl hält den großen Meister in Ehren und erinnert in regelmäßigen Abständen mit Sonderausstellungen von Originalgemälden und -zeichnungen an das Lebenswerk des berühmten Künstlers. Derzeit setzt sich die Sonderschau aus zehn Ölbildern und einer Bleistiftzeichnung zusammen.

23.09.2017

Als wahrscheinlich erster Schaumburger hat Carl Köppen 1868 japanischen Boden betreten. Ähnlich wie Tom Cruise in dem historischen Blockbuster "Last Samurai" wirkte der Bückeburger dort als Militärberater auf Kiuschu. Aus seiner Heimat ließ er später auch einige Handwerker nachkommen.

15.09.2017

Im Notfall können Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Doch auch bei kleineren Unfällen kann der Einsatz von Erster Hilfe notwendig sein. Umso wichtiger, dass die Helfer, die als erste zur Stelle sind, auch die richtigen Handgriffe kennen. Darauf will das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Welt-Erste-Hilfe-Tag (Sonnabend, 9. September) bundesweit aufmerksam machen.

11.09.2017

Da waren meine Arme ruckzuck schwarz von Zecken“, beschreibt Ortrun Humpert ihre Erfahrungen, die sie im Frühjahr beim Freischneiden ihrer Weidezäune mit den kleinen, aber gemeinen Krabblern gemacht hat. Die Schäferin aus Löwendorf bestätigt damit, was viele Menschen in der Region derzeit empfinden: 2017 ist ein extremes Zeckenjahr.

19.08.2017

Vor 175 Jahren wagten zahlreiche Schaumburger einen Neuanfang in den Vereinigten Staaten von Amerika. In den dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts haben sich mit Ernst Schween und Johann Sunderlage auch die ersten deutschen Siedler in die Nähe der heutigen Stadt Schaumburg, 40 Kilometer nordwestlich von Chicago gelegen, niedergelassen.

10.11.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Aus dem Landkreis

Thema des Tages - Runde Sache

Kürbissuppe, Kürbisbrot, Kürbiskuchen, Kürbisrisotto – die Pflanzengattung mit dem lateinischen Namen Cucurbita, eine typische Herbstfrucht, kommt jetzt in vielen Variationen auf den Tisch.

09.11.2017
Funkinform-Pool

Jetzt mal ehrlich – wissen Sie’s? - Witzig und erhellend: Bastian Sick

Wenn er zuschlägt, sorgt er sicher für: Lacher und Erkenntnisgewinne. Bastian Sick, Autor und Grammatik-Guru, hat jahrelang den „Zwiebelfisch“ bei „Spiegel Online“ geschrieben und dort grammatikalische Fallstricke entknotet.

18.10.2017

Bis vor gar nicht allzu langer Zeit wusste keiner so recht, wer sie ist und was sie da oben macht. Ja – selbst die Frage, ob Mann oder Frau, blieb lange im Dunkeln. Die „Invidia“ blickt seit fast 400 Jahren vom Bückeburger Schlosstor auf den Marktplatz hinab.

12.11.2016
Anzeige

Weitgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit ist am 2. September das Gesetz über die Digitalisierung der Energiewende in Kraft getreten. Auf dem 5. Energiesymposium der Hochschule Weserbergland (HSW) im Rahmen der Umwelttage Weserbergland war das Gesetz eines der ausführlich behandelten Themen.

07.10.2016

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Was früher Alltag war, ist heute eine Attraktion: ein Floß auf der Weser. Zurzeit sind ein paar Männer aus Reinhardshagen mit einem originalgetreuen 100 Tonnen schweren Holzfloß auf der Weser in Richtung Hameln und Rinteln unterwegs. Zeit für einen historischen Rückblick.

10.09.2016
Thema des Tages

Thema des Tages - Romantiker

Das Mittelalterspektakel MPS in Bückeburg ist seit ein paar Tagen vorbei, doch für viele Mittelalterfans ist die Großveranstaltung im Schlosspark längst nicht das einzige Treffen dieser Art im Jahr. Die Leidenschaft für das Zeitalter prägt für viele eine Lebenseinstellung. Genährt wird sie fast immer von der Sehnsucht, aus dem Alltag auszusteigen, zu entschleunigen, in Kostüme und Rollen zu schlüpfen oder spirituellen Widerhall zu finden.

24.07.2016

Wer sich momentan fragt, weshalb die Schaumburger wie gebannt auf ihre Handybildschirme starren, der sei gewarnt: Überall im Landkreis sind kleine Monster unterwegs.

28.07.2016

Der Trecker fährt per GPS, die Kühe werden mit dem Smartphone gefüttert: Der Bauer des 21. Jahrhunderts ist digital. Auch Drohnen sind auf dem Weg, ein wichtiger Faktor bei der Produktion von Nahrungsmitteln zu werden. Ihr Einsatzgebiet ist vielfältig: Von der Überwachung der Felder über die Bekämpfung von Schädlingen bis hin zur Rettung von Rehkitzen.

06.07.2016
2
Thema des Tages

Tierschützerin zieht Wildtiere auf - Fei und die Füchse

3
Thema des Tages

Ein Mädchen, das sich zu helfen weiß - Aschenputtel – Von wegen unterdrückt

4
Thema des Tages

Warnamt und Bunkeranlage Rodenberg - Vier Stockwerke tief in der Erde

5
Thema des Tages

Thema des Tages / Landwirtschaft - Was machen Landwirte eigentlich im Winter?

6
Thema des Tages

Thema des Tages: Pflegeeltern - Von null auf hundert

Anzeige