Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
SN-Weihnachtshilfe
Weihnachtshilfe
Weihnachtshilfe
Zum Monatsende ist das Portemonnaie von Peter T. oft leer.

Lange hat Peter T. darum gekämpft, das alleinige Sorgerecht für seinen Sohn zu bekommen. Zwei Schicksalsschläge waren dem vorausgegangen. Weil die Abteilung, in der er als Maschinenbautechniker gearbeitet hatte, schloss, wurde der heute 52-Jährige vor zehn Jahren arbeitslos.

mehr
SN-Weihnachtshilfe und Kinderschutzbund

Der Fußballkreis Schaumburg hat zwei Spenden in Höhe von jeweils 850 Euro der SN-Weihnachtshilfe und dem Kinderschutzbund Schaumburg (KSB) gewidmet.

mehr
Großer Tusch zum 90.
Das Polizeiorchester bläst dem Musikverein nicht etwa den Marsch, sondern gratuliert mit einem breiten Repertoire. gus

Der 90. „Geburtstag“ des Musikvereins Hülsede ist am Freitagabend keineswegs als „Dinner for one“ gefeiert worden. Zum Auftakt spielte das Bundespolizeiorchester vor rund 300 Zuhörern im Wasserschloss. Und zwar für den guten Zweck: Der Erlös des Konzerts kommt der SN-Weihnachtshilfe zugute.

mehr
Mehr als 100.000 Euro
Diese Rekordsumme ist zum Einrahmen: Über die Bestmarke freuen sich Uwe Krusche (von links), Martina Kramer und Ursula Müller-Krahtz vom Sozialverein sowie Weihnachtshilfe-Koordinator Stefan Rothe und SN-Chefredakteur Marc Fügmann. rg

Die Schallmauer ist durchbrochen: Die außergewöhnliche Hilfsbereitschaft der Leserinnen und Leser hat dafür gesorgt, dass bei der 21. Aktion Weihnachtshilfe erstmals ein sechsstelliger Betrag gespendet worden ist – 102.227 Euro, ein großartiger Rekord!

mehr
SN-Weihnachtshilfe
Mithilfe von Zetteln und kleinen Aufgaben will Brigitte F. ihre Konzentrationsfähigkeit und ihr Erinnerungsvermögen trainieren. Die junge Frau hat vor vier Jahren eine Hirnblutung erlitten und wochenlang im Koma gelegen.rg

Der Kosmetiksalon ist eingerichtet, das Geschäft läuft, der Kundenstamm von Brigitte F. wächst, doch von einer Sekunde auf die andere zerplatzt der Traum von der Selbstständigkeit: Mitten in ihrem Lokal erleidet die junge Frau vor vier Jahren eine Hirnblutung und Schlaganfälle, muss mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden und nur durch eine Notoperation kann die damals 34-Jährige gerettet werden.

mehr
SN-Weihnachtshilfe

Waltraud T. möchte gesund leben. Gesund bleiben. Ein normaler Wunsch, dessen Erfüllung sich aber schwierig gestaltet – weil Ts Lebensumstände insgesamt eben nicht so normal sind.

mehr
Weihnachtshilfe
Yannik C. benötigt für seine Mobilität ein Auto mit einem niedrigen Einstieg.

Von einem Moment auf den anderen hat sich das Leben von Yannik C. radikal verändert. Bei einem tragischen Badeunfall im vorvergangenen Sommer brach sich der 21-Jährige einen Wirbel. Was die Lage erst richtig verschlimmerte: Nach der Operation drückte ein Blutgerinnsel ins Rückenmark. Seitdem ist Yannik C. vom Schultergürtel an abwärts gelähmt.

mehr
Bückeburg / Stadtmarketing

Die 2015er Ausgabe des vom Bückeburger Stadtmarketing auf die Beine gestellten „Hüttenzaubers“ hat im Vorfeld für strahlende Gesichter bei den Verantaltern gesorgt. Alle Hütten sind bereits ausgebucht.

mehr
SN-Weihnachtshilfe

Die starken Schmerzen sind allgegenwärtig. Dass Britta P. und ihre Kinder darunter leiden müssen, liegt an einer sehr seltenen chronischen Erbkrankheit, dem Ehlers-Danlos-Syndrom. Sie verursacht eine extreme Bindegewebsschwäche, die schlimme Auswirkungen hat.

mehr
21. Saison

Eine gute Tradition findet ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. Zum 21. Mal rufen die Schaumburger Nachrichten in dieser Vorweihnachtszeit unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf.

mehr
„Viel Gutes bewirkt“

Den Haushaltsplan des Sozialvereins für den Landkreis Schaumburg e.V. für das Jahr 2015 hat die Mitgliederversammlung einstimmig verabschiedet.

mehr
96 042 Euro gespendet

Die Hilfsbereitschaft der Schaumburger ist rekordwürdig: Mit 96 042 Euro hat die „Aktion Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten in der Saison 2014/2015 eine Bestmarke erreicht.

mehr
2 4
Wie kann ich spenden?
  • Wer für die „Aktion Weihnachtshilfe“ spendet, kann sicher sein, dass sein Geld die Bedürftigen ohne jeden Abzug erreicht und gezielt für die Beseitigung oder Linderung von Notlagen eingesetzt wird. Dafür sorgt der renommierte Sozialverein Schaumburg. Wenn Sie helfen möchten, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf eines der Konten der „Aktion Weihnachtshilfe“:
  •  
  • • Sparkasse Schaumburg
    Kontonummer 470 004 466, (BLZ 255 514 80)
    IBAN DE17 2555 1480 0470 0044 66
  •  
  • • Volksbank Hameln-Stadthagen
    Kontonummer 24 700 600, (BLZ 254 621 60)
    IBAN DE92 2546 2160 0024 7006 00
  •  
  • • Volksbank in Schaumburg
    Kontonummer 7 306 663 000, (BLZ 255 914 13)
    IBAN DE97 2559 1413 7306 6630 00
  •  
  • Spendenbescheinigungen werden automatisch vom Sozialverein Schaumburg erstellt und zugesandt.

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr