Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° Sprühregen

Navigation:
Langes und gesundes Leben dank Nabelschnurblut

länger besser leben Langes und gesundes Leben dank Nabelschnurblut

Mit dieser medizinischen Möglichkeit haben Sie direkt bei der Geburt die einmalige Chance, langfristig für die Gesundheit Ihres Kindes vorzusorgen.

Dazu werden sehr junge und besonders entwicklungsfähige Stammzellen ohne jede Gefahr für Mutter und Kind aus dem Nabelschnurblut entnommen und bei fast 200 Grad unter Null eingelagert. Nabelschnurblut zu gewinnen, geht nur bei der Geburt - was für Mutter und Kind völlig risikofrei ist. Bei fast 200 Grad unter Null wird das Blut in teils mit flüssigem Stickstoff gefüllten Edelstahltanks gelagert. Unter anderem sind damit die schwer zu beschaffenden Knochenmarksspenden überflüssig, wie sie für den Kampf gegen Krebs und Bluterkrankungen gebraucht werden. Forschungsergebnisse lassen erwarten, dass mit Stammzellen sehr bald auch die Behandlung nach Herzinfarkten, Schlaganfällen und bei Diabetes möglich sein wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben