Menü
Anmelden
Themen Urlaub SN-Urlaubsratgeber

In Polen müssen vor Ort zugelassene Autos – also beispielsweise auch Mietwagen – grundsätzlich mit einem Feuerlöscher ausgestattet sein. Für deutsche Wagen gilt diese Bestimmung zwar nicht, aber ein Feuerlöscher ist auch hier keinesfalls fehl am Platz. Außerdem sollten Urlauber in jedem Fall Warnwesten für alle Mitreisenden einpacken.

14.06.2012

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Wer mit dem Auto im Urlaub unterwegs ist, sollte bedenken, dass auch hier das Sprichwort „Andere Länder, andere Sitten“ gilt. Das zeigt sich zum Beispiel bei den unterschiedlichen Promille-Grenzen und Strafen bei Trunkenheit am Steuer. Die in Deutschland bekannte 0,5 Promille-Grenze gilt nicht in ganz Europa.

14.06.2012

Die Fahrt mit dem Auto ist für den Vierbeiner am angenehmsten. Zumindest deutlich netter als ein Flug oder eine lange Zugreise. Wichtig bei einer Autofahrt mit dem Hund ist, dass genügend Pausen eingelegt werden und der Vierbeiner ausreichend zu Trinken erhält.

11.06.2012

Über die Hälfte aller Deutschen erkunden ihr Wunschziel ganz bequem mit dem eigenen Auto. Häufig zehren jedoch stundenlange Staus und unbekannte Strecken gefährlich an der Konzentration der Autofahrer.

11.06.2012
Anzeige

Bevor man in die Ferien startet, sollte man seinen Wagen durchchecken. Auch wenn man das vor großen Reisen am besten einem Fachmann überlässt (Kosten um die 20 Euro), kann man als Besitzer auch einiges für eine sichere und schöne Reise tun.

11.06.2012

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Fast alle Autohersteller bieten für ihre Wagen eigene, fest eingebaute  Navigationssysteme an. Der Vorteil ist, neben dem fehlenden Kabelsalat, dass diese Navis sich nahtlos ins Cockpit einfügen. 

11.06.2012

Wer mit einem Navigationssystem in den Auslandsurlaub fährt, ist wesentlich entspannter unterwegs: Das Hotel ohne Wörterbuch finden, gute Restaurants samt dem Weg dorthin recherchieren und Reiserouten zu  Sehenswürdigkeiten im Voraus planen – das spart sowohl Zeit als auch Nerven.

11.06.2012

Zwar erfreuen sich Tablets und Smartphones in den letzten Monaten und Jahren immer größerer Beliebtheit, dennoch hinken die Geräte in Puncto Sicherheit den gewöhnlichen PCs und Notebooks noch etwas hinterher.

04.06.2012
SN-Urlaubsratgeber

Mobile Endgeräte im Urlaub - Elektronische Reisebegleiter

Taschenbücher und Reisekarten finden sich zwar nach wie vor in vielen Reisekoffern und werden dort wohl auch nicht so bald verschwinden, doch sie haben elektronische Konkurrenz bekommen. Smartphones, Tablet-Computer, Laptops und eBook-Reader sind auf dem Vormarsch, auch in Sachen Urlaub.

04.06.2012
1
SN-Urlaubsratgeber

Ihre wichtigsten Reisedokumente - Reisepass und Personalausweis

Anzeige