Startseite SN
Volltextsuche über das Angebot:

Herbstkrammarkt Stadthagen

13.-17.10. | Festplatz Stadthagen Herbstkrammarkt Stadthagen

Ein buntes Treiben aus großen Fahr- und Belustigungsgeschäften für Jung und Alt wartet auf alle Besucher auf dem Festplatz in Stadthagen, wenn der Herbstkrammarkt vom 13. bis 17.10. seine Pforten öffnet.

Voriger Artikel
Ausstellung: INK & PIXELS

Offiziell wird der Markt in guter alter Tradition am Freitag um 16 Uhr vor dem Musik-Express der Firma Noack-Steuer durch den Bürgermeister Oliver Theiß mit einem zünftigen Fassbieranstich eröffnet.

Neben den üblichen „Verdächtigen“, wie Autoscooter oder Break Dance, wird in diesem Jahr erstmalig der "Aviator" für den ein oder anderen Adrenalinstoß sorgen. Dieser sogenannte Kettenflieger befördert seine Fahrgäste in eine Flughöhe von 36 m und bietet somit einen tollen Panoramablick über den Krammarkt und Stadthagen. Auch die kleinen Gäste kommen im Blumenkarussell „Biene Maja und der Willi“, dem Kinderkarussel „Circus“, den Water-Walking-Balls „Splash Ball“ oder auf der „Dschungelreise“ voll auf ihre Kosten.

Der Verkauf in der Enzer Straße wird auch beim Herbstkrammarkt 2017 nur am Samstag, den 14. Oktober und Sonntag, den 15. Oktober stattfinden. Dort werden dann zahlreiche Händler ihre Neuigkeiten und Altbewährtes vorstellen. Zu finden sind hier allerlei Neuheiten aus dem Kunstgewerbe, Schmuck, Lederwaren und vieles mehr.

Am Dienstag wird dann zum Familien- und Kindertag eingeladen, wo es bis 19 Uhr spezielle Angebote an allen Geschäften gibt. Zum Abschluss des Marktes wird es ein großes Boden-Feuerwerk mit Musik geben.

Nicht vergessen sollte man, sich rechtzeitig eine Markttalerkarte (15 Einzelkarten je Markttalerkarte zum Kaufpreis von 8,00 €) zu besorgen. Sie bieten eine Ermäßigung von einem Euro für jeweils eine Fahrt/ einen Artikel pro Person in den Fahrgeschäften oder Einkäufen an den Ständen und sind bei der Geschäftsstelle Niemeyer Cigarren, Am Markt 11, der Geschäftsstelle Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Str. 44, und dem I-Punkt im Alten Rathaus, Am Markt 1, erhältlich.

Voriger Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Facebook

M'era Luna 2017 in Hildesheim, Sonntag, Part I
Szene – Das Magazin

MCM Comic Con Hannover

©Rudi Keuntje