Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Welt
Bei einem Erdbeben in Indonesien sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen.
Opferzahl steigt

Mindestens 100 Menschen sind bei einem schweren Erdbeben im Norden Indonesiens ums Leben gekommen. Unter den Trümmern befürchten die Behörden noch Dutzende Verschüttete.

mehr
Lankreis Schaumburg

110 Weihnachtsbäume, 130 Lichterketten und 16 000 Christbaumkugeln: Das Haus von Familie Jeromin in Rinteln im Landkreis Schaumburg erstrahlt in der Adventszeit als kunterbunte Weihnachtswelt. Fast überall in dem Haus stehen üppig geschmückte Weihnachtsbäume. Nur das Elternschlafzimmer ist baumfreie Zone.

mehr
OSZE-Konferenz in Hamburg
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bei seinem Auftaktworten zum OSZE-Treffen in Hamburg.

In Hamburg hat die OSZE-Konferenz begonnen. Bei dem zweitägigen Treffen von rund 50 Ministern geht es unter anderem um den Ukraine-Konflikt und der Krieg in Syrien. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier glaubt, dass das Treffen nicht ohne Kontroversen verlaufen werde.

mehr

Der illegale Rave in einer Lagerhalle in Oakland wurde zur Feuerfalle. 36 Menschen kamen ums Leben – darunter ein Deutscher.
Feuerkatastrophe in Oakland
Deutscher Musiker stirbt bei Raver-Party

Unter den Opfern des Feuers bei einer illegalen Raver-Party in Oakland ist auch ein Deutscher. Der 61-jährige Mann war mit seiner Freundin auf der Feier. Auch sie soll unter den insgesamt 36 Toten der Brandes sein.

mehr
Ehefrau angezündet
Am Tatort: Verbrannte Kleidungsstücke liegen in Kronshagen bei Kiel auf der Straße.
Kommt Verdächtiger von Kiel in die Psychiatrie?

Nach der tödlichen Brandattacke auf eine Frau in Kronshagen bei Kiel gehen die Ermittlungen weiter. Die Staatsanwaltschaft prüft nach Angaben von Oberstaatsanwalt Axel Bieler, ob der festgenommene Verdächtige in Untersuchungshaft kommen soll oder in die Psychiatrie eingewiesen wird.

mehr
US-Gericht lehnt Antrag ab Rückschlag für Brad Pitt im Sorgerechtsstreit

Mit einem Geheimhaltungsantrag wollte Brad Pitt den Sorgerechtsstreit mit Angelina Jolie aus der Öffentlichkeit halten. Doch – daraus wird nichts: Ein US-Gericht hat einen entsprechenden Vorstoß von Brad Pitt abgelehnt.

mehr
Über 11.000 Punkte
Mit über 11.000 Punkten ist der Deutsche Leitindex auf ein Jahreshoch gestiegen.

Das bisherige Börsenjahr war eher von Enttäuschungen geprägt. Zum Jahresende scheint aber noch einmal Schwung in den Dax zu kommen - er springt über eine wichtige Marke.

mehr
Grammy-Nominierungen
Adele (l.) und Beyoncé gehen als die großen Favoriten für die Grammy-Verleihung im Februar 2017.

England oder USA, Balladen oder R&B? Die Grammy-Auszeichnungen im kommenden Jahr werden zum Kräftemessen zwischen den beiden größten weiblichen Superstars der Musikwelt. Aber auch einige Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf den begehrtesten Musikpreis der Welt machen.

mehr

Alle Fragen rund um Ihr Abo, zu Ticketbestellung und anderen Aktionen der SN beantworten wir Ihnen auch gern in unserer Geschäftstelle in der Vornhäger Straße 44 in Stadthagen . mehr

„Der Sportbuzzer ist das Portal für Fußball in Schaumburg. Alles, was wichtig ist, von der Bundesliga bis zur F-Jugend. mehr

Papst Franziskus unterhält sich während eines Flugs mit Journalisten.
Verbreitung von „widerlichen Dingen“
Papst wettert gegen Leser der Skandalpresse

Mit deutlichen Worten hat Papst Franziskus die Medien kritisiert. In einem Interview mit einer katholischen Zeitung prangert der Papst insbesondere die Skandalpresse an und wählt dazu ein bemerkenswerten Vergleich: Deren Leser seien anfällig für Koprophagie – den Verzehr von Kot.

mehr
Bei Spotify und iTunes
Die Absoluten Beginner (oben, v.l.), Drake, Rihanna und Justin Bieber gehören bei Spotify und iTunes zu den meistgehörten Künstlern 2016.
Das sind die beliebtesten Songs 2016

Wer hat den größten Hit des Jahres 2016 gelandet – und wer das erfolgreichste Album produziert? Das haben Spotify und iTunes jetzt ausgewertet. Wir zeigen die Top Fünf.

mehr
Reality-TV Darum ist das „Dschungelcamp“ so erfolgreich

Privatfernsehen als „Privat-Fernsehen“: Ein Buch über das Phänomen Reality-TV, das vermeintlich authentische Einblicke ins wahre Leben gibt.

mehr
Platz auf Roter Liste
Die Giraffen-Population ist nach Angaben der Weltnaturschutzunion (IUCN) in den vergangenen 30 Jahren um bis zu 40 Prozent gesunken.

Seit Jahren gibt es immer weniger Giraffen, der Bestand ist schätzungsweise um bis zu 40 Prozent gesunken. Nun schlägt die Weltnaturschutzorganisation Alarm: Giraffen gelten ab sofort als vom Aussterben bedrohte Art.

mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr