Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Der Norden
Göttingen

Bei einem Unfall mit acht Autos auf der A7 nahe Göttingen sind am Mittwoch vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es zunächst zu einem Auffahrunfall, in den zwei Wagen verwickelt waren.

mehr
Bundesanwaltschaft

Die Bundesanwaltschaft hat erneut gegen ein bereits verurteiltes Ex-Mitglied der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) Anklage erhoben. Die Karlsruher Behörde wirft dem Mann sechsfachen Mord, Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sowie Kriegsverbrechen vor. 

mehr
Ponyhof Wulften
Tiertrainerin Barbara Küppers den Rentierjungen "Lycka" auf dem Arm. Nur im Bademantel kann Küppers den kleinen Rentierbullen füttern, denn nur so nimmt er sie als Ersatzmutter an.

Tierbabys mit der Flasche großzuziehen, ist häufig nicht einfach. Durch einen Zufall hat Tiertrainerin Barbara Küppers aus dem Kreis Göttingen einen Kniff gefunden, dass Rentier Lycka von ihr Milch annimmt. Sonst wäre das Kleine gestorben.

mehr
Bauern fürchten Schäden
Vermehrt werden Heidelbeerfelder schwarmweise von Staren angeflogen, die über die Früchte herfallen.

Niedersachsens Obstbauern leiden in diesem Jahr besonders unter Schwärmen hungriger Stare. Die Vögel haben bereits tonnenweise Heidelbeeren von den Feldern gefressen. Um an die leckeren Beeren zu gelangen, helfen sie sich sogar gegenseitig durch die Schutznetze. Die Bauern setzen auf kreative Schutzmaßnahmen. 

mehr
Niedersachsen
Symbolbild

33 Menschen sind in diesem Jahr in Niedersachsen bereits an den Folgen von Drogenmissbrauch gestorben. Damit verzeichnet das Landeskriminalamt im ersten Halbjahr fünf Tote mehr als 2016. 

mehr
Landwirtschaft
Landwirt Lars Prigge mit einem seiner Schweine.

Landwirte gelten schnell als Umweltsünder und Tierquäler. Doch sie selbst sehen das natürlich anders. Drei Bauern aus Niedersachsen stellen ihre Arbeit vor und zeigen, wie anstrengend diese teilweise sein kann. 

mehr
Breitbandausbau
Rot-Grün sieht den Breitbandausbau in Niedersachsen auf einem guten Weg.

SPD und Grüne sehen den Breitbandausbau in Niedersachsen auf einen guten Weg. Die Landesregierung hatte sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 alle Haushalte mit einem Anschluss für schnelles Internet zu versorgen. 

mehr
Höxter-Prozess
Wilfried W. und Angelika W. quälten mehrere Frauen in ihrem Haus in Höxter.

Im Prozess um das Horrorhaus in Höxter ist der Staatsanwalt vom Vorwurf des vollendeten Mordes abgerückt. Mit einer milderen Strafe können die beiden Angeklagten Wilfried W. und Angelika W. deswegen aber nicht rechnen. 

mehr