Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Der Norden
Missbrauch einer Vierjährigen
Foto: Fahndung brachte den Erfolg: BKA-Chef Holger Münch verteidigt die öffentliche Fahndung nach dem Missbrauch eines vier Jahre alten Mädchens.

BKA-Chef Holger Münch hat die öffentliche Fahndung mit Missbrauchsfotos eines kleinen Mädchens verteidigt. Dieses Mittel werde nur eingesetzt, wenn alle anderen Fahndungsmöglichkeiten nicht zum Erfolg führten, sagte der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) am Mittwoch im ZDF-„Morgenmagazin“.

mehr
"Goldener Herbst"

Hoffnung auf einen "Goldenen Oktober": Die kommenden Tage bleiben unbeständig und herbstlich ungemütlich. Doch schon am Wochenende können sich die Menschen in Niedersachsen wohl auf sommerliche Temperaturen freuen. 

mehr
Munster
Der neue Schützenpanzer Puma zeigt seine Feuerkraft.

Bei der Informationslehrübung "Landoperationen 2017" der Bundeswehr steht auch ein Gefechtsschießen auf dem Programm. Dabei muss ein mit Kampfpanzern verstärktes Panzergrenadierbataillon mit Artillerieunterstützung das Zusammenspiel unterschiedlicher Waffengattungen zeigen.

mehr
Mädchen vor Pfarrheim gefunden

Die Polizei im Emsland sucht weiter nach der Mutter des am Montagmorgen in Wesuwe ausgesetzten Findelkindes. Insbesondere versprechen sich die Ermittler Hinweise von Bildern der Decke, in die das kleine Mädchen gehüllt war. Das erst wenige Stunden alte Kind war am Montagmorgen vor einem Pfarrheim in Wesuwe gefunden worden.

mehr
Vorfall in Goslar

Ein 37-Jähriger aus Oker (Landkreis Goslar) steht im Verdacht, seinem zwei Jahre alten Sohn Drogen gegeben und ihn in Lebensgefahr gebracht zu haben. Nach Polizeiangaben war der Mann mit seinem Sohn allein in der Wohnung der Mutter, von der er getrennt lebt. 

mehr
Kreis Aurich

Beim Rasenmähen ist ein 18-Jähriger im Landkreis Aurich tödlich verunglückt. Der junge Mann hatte am Montag mit einem Aufsitzrasenmäher einen Grünstreifen in Norden gemäht, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

mehr
Fahrzeug prallt gegen Baum

Ein Mann ist nach einem Unfall in Celle in seinem brennenden Fahrzeug ums Leben gekommen. Der Autofahrer war am Montag in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Zaun durchbrochen und war gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei am Dienstag mit. 

mehr
Obstbauern in Sorge
Foto: Rolf Lühs, Obstbauer vom Herzapfelhof in Jork (Niedersachsen) erntet Äpfel der Sorte "Jonagored". Die Obstbauern in Niedersachsen und Hamburg befürchten wegen des schlechten Wetters herbe Verluste bei der Apfelernte.

Die Obstbauern in Niedersachsen und Hamburg befürchten wegen des schlechten Wetters herbe Verluste bei der Apfelernte. Noch hoffen sie aber auf ertragsstarke Sorten wie Jonagold und Braeburn, wie die Sprecherin des Landvolks Niedersachsen, Gabi von der Brelie, in Hannover sagte.

mehr