Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Der Norden
Grafschaft Bentheim

In der Grafschaft Bentheim ist eine ansteckende Krankheit aufgetreten, die Pferde, Esel, Maultiere und Maulesel befallen kann. Wie die Kreisverwaltung am Freitag in Nordhorn mitteilte, wurden bei einem aus dem Landkreis Verden stammenden Pferd auf einem Hof in Bad Bentheim Antikörper gegen das Virus der Ansteckenden Blutarmut der Einhufer (EIA) nachgewiesen.

mehr
Preise auf Rekordhoch
Fast noch "günstig": Der Tagespreis für ein Krabbenbrötchen liegt in Fedderwaddersiel (Butjadingen) bei 7,50 Euro.

Nordseekrabben sind derzeit so teuer wie nie. Für ein Brötchen damit müssen Verbraucher im Norden tief in die Tasche greifen – bis zu 11,50 Euro. Dennoch scheint der Appetit ungebrochen.

mehr
Rechtsextreme Szene

Bei den Durchsuchungen in der rechtsextremen Szene in Thüringen und Niedersachsen hat die Polizei Waffen, Munition, Propagandamaterial, Drogen sowie Handys und Computer sichergestellt.

mehr
Fangewalt bei Relegationsspiel
Wie hier bei einem DFB-Pokalspiel von Hannover 96 und Dresden wurden auch in Braunschweig Pyros eingesetzt. Es gab drei Verletzte.

Bei der Relegationspartie gegen den VfL Wolfsburg haben Fans von Eintracht Braunschweig neben Pyrotechnik auch Böller gezündet, und damit drei Menschen verletzt. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen.

mehr
Gifhorn
Durch das Unwetter sind viele Bäume in Niedersachsen umgestürzt - so wie hier in Ebstorf.

In Niedersachsen ist bei dem schweren Unwetter am Donnerstag noch ein zweiter Mensch ums Leben gekommen. Im Kreis Gifhorn starb eine 83 Jahre alte Frau, nachdem sie mit ihrem Auto durch das Geäst eines umgestürzten Baumes gefahren war. 

mehr
Kreis Uelzen

Ein 50-jähriger Mann ist am Donnerstag bei dem schweren Unwetter im Kreis Uelzen ums Leben gekommen. Er wartete am Donnerstag während des Sturms in einem Auto auf einem Parkplatz, als ein Baum auf den Wagen krachte. Seine Frau überlebte leicht verletzt, für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

mehr
Kreis Harburg

Unwetter über Norddeutschland: Im Kreis Harburg hat ein schwerer Gewittersturm am Donnerstag eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Dächer wurden abgedeckt worden, Bäume umgeknickt. In der Gemeinde Fliegenberg wurde eine Schafherde mit 20 bis 30 Tieren unter umgestürzten Bäumen begraben.

mehr
"Aidabella"
Das Kreuzfahrtschiff "Aidabella".

Seenotretter haben eine kranke 73-jährige Bremerin am Donnerstag nahe Kiel von einem Kreuzfahrtschiff an Land gebracht. Die Frau musste wegen des Verdachts auf einen Schlaganfall schnell ins Krankenhaus, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte.

mehr