Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Brennender Lkw sorgt für Sperrung der A2

Anhänger fängt Feuer Brennender Lkw sorgt für Sperrung der A2

Wer heute auf der A2 in Richtung Hannover unterwegs ist, muss den gesamten Tag mit Verkehrsbehinderungen rechnen: Die Ladung eines bei Bad Nenndorf in Brand geratenen Lkw hat massive Schäden auf der Fahrbahn verursacht.

Voriger Artikel
Verletzte nach Feuer in Asylbewerberheim
Nächster Artikel
Polizei fahndet nach Mutter von totem Baby

Symbolfoto

Quelle: Elsner

Bad Nenndorf . Beim Brand eines Lastwagen-Anhängers auf der Autobahn 2 haben geschmolzene Metallteile massive Schäden an der Fahrbahn verursacht. Der Sattelzug, der am Donnerstagmorgen zwischen Bad Eilsen und Bad Nenndorf (Landkreis Schaumburg) in Brand geriet, war mit Autoteilen aus Metall beladen, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Wegen der aufwendigen Aufräumarbeiten müsse die Autobahn in Richtung Berlin noch den ganzen Tag gesperrt bleiben.

Ab Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen werde der Verkehr von der Autobahn abgeleitet. Die aber bereits im Stau stehenden Sattelzüge müssten vermutlich bis zur Freigabe der Autobahn warten. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Die empfohlene Umleitung führt über A2 Porta Westfalica, B482 Minden-Ost und B65 nach Bad Nenndorf.

Der Fahrer des Lastwagens wurde nicht verletzt. Er brachte den Sattelzug rasch zum Stehen und koppelte den brennenden Anhänger ab. Der Grund für das Feuer war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben