Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur
Auftakt der Festtage
Wortmächtig, unaufgeregt und klug: Rüdiger Safranski in der Neustädter Hof- und Stadtkirche.

Rund 300 Menschen sind in die Neustädter Hof- und Stadtkirche gekommen, um Rüdiger Safranski zu hören. Sein Vortrag ist der Auftakt zu den diesjährigen Leibniz-Festtagen. Der 71-Jährige hat über Romantik und den Deutschen Idealismus geschrieben, er hat das „Philosophische Quartett“ moderiert und zahlreiche Preise eingesammelt.

mehr
Festakt in der Orangerie

Am Donnerstag erhält der 81-jährige Lyriker Christoph Meckel in der Orangerie Herrenhausen den hannoverschen Hölty-Preis. Die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung, ist der höchstdotierte Lyrikpreis im deutschsprachigen Raum.

mehr
Premiere im Theater am Aegi

Im ausverkauften Theater am Aegi feierte der Kabarettist Matthias Brodowy am Sonntag die Premiere seines neuen Programms "Gesellschaft mit beschränkter Haltung". Im dreistündigen Programm kombiniert er Gesellschaftskritik mit Musikeinlagen, spricht über Handysüchtige und selbst ernannte Wutbürger. Und erntet am Ende langen Applaus.

mehr
Konzertbericht
Mozart und Schubert flankieren ein Konzert, indem Michael Kravtchin Werke Chopin und Ravel in den Mittelpunkt stellt, die gespickt sind mit anspruchsvollen Höchstschwierigkeiten.

Frédéric Chopin befindet sich auf einer Konzertreise in Wien, als er vom niedergeschlagenen Novemberaufstand gegen die russische Herrschaft in Polen hört. Der polnische Patriot leidet, seine Seele schmerzt. Er reißt sich zusammen, in den Salons bleibt er ruhig und gelassen, aber daheim, da tobt und hämmert und donnert er am Klavier. Gefühle, die sich im aufgewühlten und pathetischen Gestus der Musik des Scherzo Nr. 1 in H-Moll widerspiegeln.

mehr
"Hannover Proms"
Andrew Manze und seine NDR Radiophilharmonie haben mit einem farbigen und unkonventionellen Konzert die neue Spielzeit des Orchesters eröffnet.

Andrew Manze und seine NDR Radiophilharmonie haben mit einem farbigen und unkonventionellen Konzert die neue Spielzeit des Orchesters eröffnet. Rund 2000 Menschen verfolgten das Konzert im Stadtpark beim Public Viewing.

mehr
Nach Umgestaltung
Seit Juni haben fast 50 000 Menschen die Meisterwerke der Moderne im neuen Anbau des Sprengel Museums Hannover besucht.

Großer Andrang im Sprengel Museum: Seit der Wiedereröffnung waren 50 000 Gäste im neuen Anbau zu Besuch. Bis zum Jahresende werden 140 000 Besucher erwartet. Derzeit läuft mit "130 % Sprengel. Sammlung pur" die größte Ausstellung in der Geschichte des Museums.

mehr
Beste Nachwuchsdarstellerin
Paula Beer darf sich über die Auszeichnung als beste Nachwuchsdarstellerin freuen.

Die 21-jährige Paula Beer ist bei den 73. Internationalen Filmfestspielen Venedig als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis für ihre Rolle in dem Drama "Frantz" des Franzosen François Ozon.

mehr
Neue Auszeichnung
Die Beginner wurden in der Kategorie Lieblingsvideo geehrt.

Der neue Preis für Popkultur hielt, was er versprach: Mit Gewinnern wie Drangsal, Deichkind und Böhmermann gab es die ganze Bandbreite der Musikkultur - allerdings mit wenig weiblicher Besetzung.

mehr