Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur lokal
Konzert in Bückeburg

„Bückeburg, my home town!“ Es war nicht nur ein Heimspiel erster Güte für Rock-Raubein René Noçon, als er auf dem Bückeburger Marktplatz vor das Publikum trat. Es war auch eine Zeitreise.

mehr
Matthias Pech in der St.-Martini-Kirche
Matthias Pech ist Kirchenmusiker an der St.-Nikolai-Kirche in Stralsund. Jetzt hat er der St.-Martini-Kirche einen Besuch abgestattet. kil

Der neunte Orgelsommer in der St.-Martini-Kirche ist am Wochenende zu Ende gegangen. Mit Matthias Pech aus Stralsund fand die Konzertreihe einen klangvollen Abschluss.

mehr
Lutherische Bläsergruppe
Vom Publikum auf die Bühne: Konzertbesucher Georg Barut hilft spontan bei den Trompetern aus.rg

Ein Konzert mit besonderer Dynamik haben am Sonnabend die Besucher der selbstständig evangelisch-lutherischen Kreuzkirche erlebt.

mehr
Neues Album

„Tiefenschärfe“ heißt das neue Album von Heinz Rudolf Kunze und seiner Band „Räuberzivil“. Die Musiker stellen ihr Werk am Sonnabend, 17.Oktober, um 20 Uhr im Rintelner Brückentorsaal vor.

mehr
Objekte der Stadtgeschichte

Maler, die zumeist im 19. Jahrhundert in Bückeburg lebten oder dort geboren wurden, präsentiert die aktuelle Ausstellung des Museums für Stadtgeschichte und Schaumburg-Lippische Landesgeschichte.

mehr
Quartett konzertiert in Rinteln

Das musikalisch so phantasievolle Kammerkonzert mit dem „Matinée-Quartett“ hätte gern auch in einem Sommergarten stattfinden können.

mehr
Museum öffnet auch für Hunde
Hund und Herrchen können in Berlin unter anderem dieses mit Deckfarben gestaltete Bild betrachten.

Für seine im Juni beginnende Sommerausstellung mit 110 Hundedarstellungen hat sich das Berliner Kupferstichkabinett etwas Besonderes einfallen lassen: Ausnahmsweise dürfen Vierbeiner mit ins Museum kommen.

mehr
Schaumburger Musikszene gratuliert mit symphonischer Suite
Die Schaumburger Märchensänger sind auch in der Stadtkirche eine Ohren- und Augenweide. mig

Von Krieg und Frieden: Mit der Uraufführung einer „Symphonischen Suite“ ist der erste Teil der Feiern zum 400. Jubiläum der Stadtkirche zu Ende gegangen. Vor den Zuhörern entfaltete sich ein Bilderbogen über 500 Jahre – von den Hammerschlägen der Steinmetze beim Bau der Kirche bis in die Gegenwart.

mehr
Stadthagen
Helmut Schleich gibt demnächst ein Gastspiel in Stadthagen.

Pünktlich zum Bühnenjubiläum, seit 30 Jahren ist er im Geschäft, findet der Kabarettist Helmut Schleich auf Einladung der GEW und IG Metall seinen Weg in die Kreisstadt und spielt am Sonnabend, 6. Juni, ab 20 Uhr sein aktuelles Programm „Ehrlich!“ in der Alten Polizei.

mehr
Rehren

Bärbel Wilkening kann als Schatzmeisterin des Kulturvereins die Zahl der nicht verkauften Eintrittskarten an einer Hand abzählen: Es sind noch fünf, der Rest ist weg.

mehr
Stürmisch, quirlig und laut

Wer vorgehabt hat, sich an der Abendkasse spontan ein Ticket für Christine Prayon als „Diplom-Animatöse“ zu sichern, hatte das Nachsehen.

mehr
Suse Güllert stellt in Stadthagen aus

Buntes Chaos hat die Münchnerin Suse Güllert in eine Ordnung überführt, hat Schubladen voller durchwühlter Stoffreste fotografiert und am Computer Kaleidoskop-Ansichten der Bilder produziert.

mehr