Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
BayrischeSatire in Niedersachsen

Stadthagen BayrischeSatire in Niedersachsen

Pünktlich zum Bühnenjubiläum, seit 30 Jahren ist er im Geschäft, findet der Kabarettist Helmut Schleich auf Einladung der GEW und IG Metall seinen Weg in die Kreisstadt und spielt am Sonnabend, 6. Juni, ab 20 Uhr sein aktuelles Programm „Ehrlich!“ in der Alten Polizei.

Voriger Artikel
Engel schweben durch die Nacht
Nächster Artikel
Bürger feiern 400. Jubiläum der Kirche

Helmut Schleich gibt demnächst ein Gastspiel in Stadthagen.

Quelle: pr.

Stadthagen. Einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden ist er durch seine Parodien auf den CSU-Politiker Franz Josef Strauß. Es folgten diverse Auftritte in der deutschen TV-Kabarettisten-Landschaft, wo Schleich sein satirisches Potenzial voll abrufen konnte.

 Das hat ihm nicht nur den Deutschen Kleinkunstpreis, sondern auch seine eigene Kabarettsendung „SchleichFernsehen“ auf Bayern 3 eingebracht. Aber vor allem auf der Bühne „versteht Schleich es meisterhaft, seine Zuschauer mitzunehmen auf abenteuerliche Reisen in die Tiefen deutscher Befindlichkeiten und ihnen dabei die Absurdiäten des Alltags vor Augen zu führen“, wie es in einer Ankündigung reicht.

 In der Alten Polizei wird sich der Satiriker dabei einer Auswahl skurriler Figuren bedienen, wie beispielsweise den Gesangslehrer Heinrich von Horchen. Aber auch seine Strauß-Parodie darf nicht fehlen.

 Karten für den satirischen bayerischen Abend gibt es bei der Buchhandlung Schmidt, dem i-Punkt Stadthagen, der Alten Polizei sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten.  js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben