Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Geistliche Chormusik

Rodenberg / Konzert Geistliche Chormusik

Geistliche Gesänge der Romantik erwarten die Besucher bei dem Chorkonzert von „Capella Nova“ am Sonnabend, 9. November. Der Beginn ist für 19 Uhr in der St.-Johannes-Kirche an der Langestraße 82 in Rodenberg geplant.

Voriger Artikel
Filmmusik und Posaunensoli
Nächster Artikel
Inspiriert vom Westcoast-Jazz

Geistliche Klänge stehen bei dem Konzert von „Capella Nova“ im Mittelpunkt.

Quelle: pr.

Rodenberg. Mit dem Konzert möchte die Kantorei im Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) zugleich ihr neues Programm vorstellen, wie die Organisatoren in einer Pressemitteilung schreiben.

 Unter dem Titel „Du höchstes Licht, ewiger Schein“ stehen bei dem Konzert des 1972 gegründeten Bezirkschores Niedersachsen-Süd unter anderem Werke von Johannes Brahms und Max Reger auf dem Programm. In Stücken von Josef Gabriel Rheinberger, aber auch Felix Mendelssohn Bartholdy sollen die sehnsuchtsvolle Geisteshaltung des 19. Jahrhunderts zum Tragen kommen, heißt es in einer Pressemitteilung der SELK. Begleitet wird der 40-köpfige Chor unter der Leitung von Carsten Krüger dabei von der Organistin Gudrun Dammann aus Hannover. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben