Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ungebrochene Lust an der Pointe

Hameln / Lesung Ungebrochene Lust an der Pointe

Den vielseitigen Dichter Robert Gernhardt (1937-2006) und seinen posthum erschienenen Erzählband „Denken wir uns“ stellen Dierk und Jutta Rabien in der nächsten Literarischen Stunde der Bibliotheksgesellschaft am Mittwoch, 12. November, vor.

Voriger Artikel
Auf Spurensuche in der Buchhandlung
Nächster Artikel
Feine-Mozart Fäden in der Kirche

Hameln. Nach „Später Spagat“ ist es das zweite Buch, das Robert Gernhardt bis kurz vor seinem Tod im Sommer 2006 noch selbst zusammengestellt hat. Manches Stück aus der Erzähl-Sammlung hat autobiografischen Charakter und zeigt die ungebrochene Lust des Satirikers an der Pointe. Beginn ist um 10.15 Uhr in der Stadtbücherei (Pfortmühle). Der Eintritt ist frei. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben