Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Elf Filme im Rennen
Diane Kruger als Katja und Numan Acar als Nuri in einer Szene des Films „Aus dem Nichts“.

Eine Flüchtlingskomödie und ein NSU-Drama gelten als favorisiert: An diesem Donnerstag wird bekannt, welchen Film Deutschland ins Rennen um einen Auslands-Oscar schickt. Elf Filme können sich Hoffnungen machen.

mehr
Kino
Individualist und Zivilisationsflüchter: Donald Horner (Brendan Gleeson) ist in den Park gezogen. Eichhörnchen sind ihm als Nachbarn lieber als Menschen.

Ein Mann baut sich mitten in London im Park eine Hütte und lebt beinahe 30 Jahre darin. Regisseur Joel Hopkins erzählt in „Hampstead Park“ (Kinostart: 24. August) eine wahre Geschichte.

mehr
Kino
Sie tritt schon mal ins Fettnäpfchen: Agentin Lorraine (Charlize Theron) räumt mit Händen und Füßen in der Berliner Spionageszene auf.

Charlize Theron kämpft sich als Agentin 1989 durch die nicht mehr lange geteilte Hauptstadt. David Leitchs „Atomic Blonde“ (Kinostart: 24. August) setzt auf körperliche Action, die sich von den Hochgeschwindigkeitsschnitten aktueller Blockbuster wohltuend abhebt. Eine Comicverfilmung – was sonst?

mehr
Kino
Findet in der Fremde ein Stück Heimat: Der frühere Legionär Meinhard (Meinhard Neumann) liebt es, durch die bulgarische Provinz zu reiten.

Fehlen nur noch die Colts: Valeska Grisebach führt in „Western“ (Kinostart am 24. August) eine überzeugende Laienspielgruppe durch einen Film, der Wildwestgefühle verbreitet, obwohl er über deutsche Bauarbeiter in der bulgarischen Provinz erzählt.

mehr
„reputation“ kommt im November
Taylor Swift: So sieht das neue Albumcover aus.

Popstar Taylor Swift hat ein neues Album angekündigt. Die erste Single aus dem neuen Werk „reputation“ werde am Donnerstag erscheinen, das ganze Album dann am 10. November.

mehr
Kino
Der Kaufmann und das Waisenmädchen: Cornelius (Christoph Waltz) ehelicht die junge Sophie (Alicia Vikander) – und die verliebt sich alsbald in einen Jüngeren.

Justin Chadwicks Historienfilm über die erste Spekulationsblase: In „Tulpenfieber“ (Kinostart: 24. August) wird geliebt, gelitten und mit Blumenzwiebeln spekuliert. Mit Alicia Vikander, Dane DeHaan und Christoph Waltz ist der opulente Streifen bestens besetzt.

mehr
Kino
Ein Menschenfänger: Der alte Dr. Berthier (André Dussolier) möchte die Krankenpflegerin Pauline Duhez (Catherine Jacob) für seine pseudodemokratische Rechtspartei gewinnen.

Ein Film als Warnung. Der französische Regisseur Lucas Belvaux erzählt in „Das ist unser Land!“ (Kinostart am 24. August) von einer neuen Rechten, die sich bürgernah gibt, aber im Grunde nur den alten Hass neu sät.

mehr
Kino
Lieblingstanz der Vampire: Dracula versucht Emma mit einem Tango von seiner Leidenschaft zu überzeugen. Den Vampirfürsten spricht Comedian Hape Kerkeling mit slawischem Zungenschlag.

In „Happy Family“ (Kinostart am 24. August) ist Monsterparty. Regisseur Holger Tappe macht aus David Safiers Erwachsenenroman einen Familienfilm. Der Vampirfürst verliebt sich darin in eine sterbliche Ehefrau und Mutter und bringt deren eh kriselndes Familienleben durcheinander. Ob das Gute wohl am Ende siegt?

mehr
„Auschwitz on the Beach“
Der künstlerische Leiter der documenta, Adam Szymczyk, betonte die umstrittene Performance von Franco Berardi wolle in keiner Weise den Holocaust zu relativieren.

Die Kunstaktion „Auschwitz on the Beach“ hatte noch vor der Premiere einen Proteststurm ausgelöst. In deren Ankündigung wurde die Flüchtlingspolitik Europas mit dem Holocaust verglichen. Nun hat die Leitung der Kunstausstellung reagiert und die Performance abgesagt.

mehr
Leinwand-Legende
Margot Hielscher zu ihrem 95sten Geburtstag.

Sie galt als die letzte große Deutsche Diva: Margot Hielscher ist tot. Die Berliner Leinwand-Legende starb am Sonntag im Alter von 97 Jahren, wie am Dienstag bekannte wurde.

mehr
Kirill Serebrennikow
Soll staatliche Gelder in Höhe von umgerechnet einer Million Euro veruntreut haben: Kirill Serebrennikow.

Der russische Theatermacher Serebrennikow fürchtete seit längerem eine Festnahme. Schon seit Mai hielten die Behörden seinen Pass fest – nun wurde er von der Polizei abgeführt.

mehr
Historiendrama
Nur nicht auffallen: Der kleine Jude Jo (Dorian Le Clech) und sein älterer Bruder Maurice (Batyste Fleurial Palmieri) sind im besetzten Paris auf sich gestellt.

Kinder im Krieg: In seinem Kinofilm „Ein Sack voll Murmeln“ erzählt der französische Regisseur Christian Duguay von zwei Kindern auf der Flucht vor den Nazis. Die hervorragenden Hauptdarsteller machen den konventionellen Film sehenswert.

mehr
Kassel / Ausstellung

Wie denken Jugendliche und junge Erwachsende über den Klimawandel? Unter dem Titel „KlimaX – Frierst du noch oder schwitzt du schon?“ werden vom 31. August bis 16. September Cartoons von Kasseler Jugendlichen im Regierungspräsidium Kassel ausgestellt.

mehr