Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Übersicht
Kino
Korrupter Polizist: Noredin (Fares Fares) hält bei seiner Suche nach der Wahrheit gern die Hand auf.

Ein Schlagerstar wird in Kairo tot aufgefunden, ein Polizist sucht nach einem Mörder, eine Zeugin verschwindet. Der Politthriller „Die Nile Hilton Affäre“ (Kinostart am 5. Oktober) zieht den Zuschauer in das Ägypten am Ende der Ära Mubarak. In der Hauptrolle glänzt Fares Fares, bekannt aus den Jussi-Adler-Olsen-Verfilmungen.

mehr
Kino
Zwei mit Pech und Besen: Linda Lehmann (Veronica Ferres, links) und Putzhilfe Justyna (Magdalena Boczarska).

Wenn Veronica Ferres in den Häusern der Reichen klar Schiff macht, verschließen Haustierchen besser den Käfig von innen. Jan Fehse erzählt in seiner Komödie „Unter deutschen Betten“ (Kinostart: 5. Oktober) über eine Schlagersängerin, die es unverhofft an die Putzfront verschlägt. Dabei gerät ihr schon mal der Hamster in den Staubsauger

mehr
Premiere in Berlin
Viel Personal: Szene aus der Berliner „Faust“-Produktion.

Die Berliner Staatsoper ist mit Robert Schumanns „Szenen aus Goethes Faust“ in die erste Saison am alten Spielort Unter den Linden gestartet. In der Inszenierung des Intendanten Jürgen Flimm wurde zwar auch spektakulär gesungen und fein musiziert - vor allem aber mit vielen Worten wenig gesagt.

mehr
Kino
Farbe lass nach: Skystar und Pinkie Pie gehören zu der quietschbunten Truppe, die Equestria vor bösen Mächten retten muss.

Wo die bunten Pferde und Einhörner singen, da lass dich ruhig nieder. Die glückliche Gemeinschaft des Fantasielandes Equestria wird in „My Little Pony“ (Kinostart am 5. Oktober) durch eine dunkle Macht bedroht. Am Ende siegt das Gute. Ganz so stupide wie die Farbgebung befürchten lässt, ist der Trickfilm für die Kleinsten nicht.

mehr
Nachruf auf Tom Petty
Seine Songs waren immer vom Blues durchtränkt: Tom Petty starb mit 66 Jahren.

Aus Liebe zu den Beatles und dem Blues: Wenige Musiker schafften den Spagat zwischen Rock-Kommerz und feiner Ironie so wie Tom Petty. Ein Nachruf von unserem Redakteur Matthias Halbig zum Tode des amerikanischen Sängers und Songwriters.

mehr
Kino
Superhelden nach dem Einsatz: Hulk (Mark Ruffalo), Thor (Chris Hemsworth), Valkyrie (Tessa Thompson) und Loki (Tom Hiddleston).

Göttlicher Angeber: In „Thor: Tag der Entscheidung“ wird das Superhelden-Genre gegen den Strich gebürstet – und Cate Blanchett hat einen grandiosen Auftritt

mehr
Berühmtes Gemälde
Die „Mona Lisa“: Original und Vorlage?

Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci ist wohl das berühmteste Gemälde der Welt. Nun haben Experten eine Zeichnung untersucht, die möglicherweise die Vorlage für das Porträt der schüchtern lächelnden Frau war. Hat der Künstler die Mona Lisa erst nackt gemalt?

mehr
Paula Hawkins
Szene aus „Girl on a train“.

Ihr erster Thriller „Girl on a train“ wurde weltweit mehr als 15 Millionen Mal verkauft und mit Emily Blunt in der Hauptrolle verfilmt. Nun kommt die Autorin Paula Hawkins auf Lesereise nach Deutschland. Sie zählt zu den Stargästen der Buchmesse, auf der dieses Jahr besonders viele Prominente erwartet werden.

mehr
Nach langer Krankheit
Schauspieler Andreas Schmidt stirbt im Alter von 53 Jahren.

Der Schauspieler Andreas Schmidt ist tot. Er starb im Alter von 53 Jahren nach längerer Krankheit am Donnerstag in Berlin. Schmidt hinterlässt eine Frau und einen neun Jahre alten Sohn. Schmidt wurde als Darsteller in Filmen wie „Sommer vorm Balkon“ bekannt und wirkte in zahlreichen Fernsehreihen wie „Tatort“ und „Polizeiruf 110“ mit.

mehr
Mit 72 Jahren
Joy Fleming.

Die Sängerin Joy Fleming ist tot. Sie starb im Alter von 72 Jahren, wie ihr Sohn und ihr Manager am Donnerstag bestätigten.

mehr
Theaterstreit
Rund 200 Einsätzkräfte der Polizei sind seit dem Vormittag vor der Berliner Volksbühne.

Die Besetzung der Berliner Volksbühne ist nach gut einer Woche beendet. In dem Theater am Rosa-Luxemburg-Platz hatten sich bis Donnerstag noch 21 Versprengte aufgehalten, die ihren Protest aufrecht hielten. Einige von ihnen mussten die Beamten heraustragen.

mehr
Kino
Königin in später Blüte: Victoria (Judi Dench) ist fasziniert von ihrem indischen Höfling Abdul Karim (Ali Fazal). Ihre Thronmüdigkeit ist wie verflogen.

Schon einmal – vor 20 Jahren – hat Judi Dench Queen Victoria gespielt. In „Victoria & Abdul“ (Kinostart am 28. September) erzählt Regisseur Stephen Frears von ihrer Freundschaft zu einem indischen Diener. Auch Frears istkein Debütant in Sachen Royals. Er inszenierte vor elf Jahren „The Queen“ über Elizabeth II.

mehr
Kassel / Ausstellung

Wie denken Jugendliche und junge Erwachsende über den Klimawandel? Unter dem Titel „KlimaX – Frierst du noch oder schwitzt du schon?“ werden vom 31. August bis 16. September Cartoons von Kasseler Jugendlichen im Regierungspräsidium Kassel ausgestellt.

mehr