Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Tag 4 im RTL-Dschungelcamp
Neuer Tag, neue Dschungelprüfung: Diesmal müssen Markus Majowski (v.l.n.r.), Sarah Joelle Jahnel und Marc Terenzi antreten.

Am vierten Tag im RTL-Dschungelcamp zeigen die Kandidaten immer mehr Abwehrreaktionen – und wechseln radikal die Rollen. Und Thomas Häßler? Merkt, dass er an einem ganz falschen Ort gelandet ist.

mehr
Starschauspieler im Interview
Die beiden scheinen sich zu mögen: Lars Eidinger und seine Schauspielkollegin Kristen Stewart,

Lars Eidinger ist einer der begehrtesten Schauspieler des Landes – er selbst schwärmt aber lieber für Hollywoodkollegin Kristen Stewart. Im Interview erklärt er, warum.

mehr
IBES 2017
Die Moderatoren: Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Deutschlands Medienwächter verfolgen mit kritischem Auge die Werbebotschaften innerhalb RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“. „Wir beobachten die Sendungen kritisch, allerdings ist es jetzt noch zu früh, um eine Aussage treffen zu können“, sagte eine Sprecherin der Landesmedienanstalt Niedersachsen.

mehr
Polit-Talk
Journalistin Düzen Tekkal (v.l.), Grünen-Chefin Simone Peter, Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, Edmund Stoiber (CSU) und Sozialpädagoge Samy Charchira bei bei „Anne Will“.

Hysterisch wurde am Sonntagabend bei „Anne Will“ die Frage diskutiert, wie Deutschland mit kriminellen Zuwanderern umgehen sollte. Schärfere Gesetze forderten Edmund Stoiber (CSU) und Olaf Scholz (SPD) – Grünen-Chefin Simone Peter forderte Aufklärung.

mehr
„Wacht am Rhein“

Der Kölner "Tatort" polarisierte: Ein Mann wird erschossen, Rechtspopulisten beschuldigen die Nordafrikaner im Viertel – aber es war der Vater des Opfers. Viele Zuschauer sahen darin "Erziehungsfernsehen" und ein "Merkel-Drehbuch", andere lobten auf Twitter: "Der beste Tatort zum Thema."

mehr
Tag 2 im Camp
Honey und Florian (r.) in der Dschungelprüfung.

Zickenkrieg, Intrigen, Lästereien? Fehlanzeige. Noch geht es relativ harmonisch zu im australischen Dschungelcamp von RTL. Zwischen glitschigen Kröten werden aus Konkurrenten Freunde, so manche Kandidaten teilen sogar das stille Örtchen. Ein Dschungelmärchen.

mehr
IBES 2017
Das Dschungelcamp beginnt direkt mit Ekelprüfungen: Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess müssen fette, lebendige Maden essen.

Das war also der erste Tag des Dschungelcamps 2017. Und wir hatten Sarah Knappik bei uns, das absolute Unterhaltungs-Highlight des Abends.

mehr
Kritik an RTL
Am Freitag startet das elfte RTL-Dschungelcamp – wieder mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

Die Fans freuen sich, dagegen schlagen andere die Hände über dem Kopf zusammen: Das elfte Dschungelcamp startet. „Kindern sollten solche Sendungen erspart bleiben“, meinen Medienpädagogen. RTL sieht dagegen die Verantwortung bei den Eltern.

mehr
Kissen, Kreuz und Augencreme
Hut und Pritsche werden im Dschungel gestellt – genau so die Klamotten. Genau zwei Luxusartikel dürfen die Dschungel-Stars mit ins Camp nehmen.

Diese Regel ist so alt wie das Dschungelcamp selbst: Jeder der zwölf Dschungelbewohner darf zwei so genannte „Luxusartikel“ mit in den australischen Dschungel nehmen. Was es ist, ist egal – Hauptsache, der Kandidat kann es selbstständig ins Lager bringen. Vom Kissen bis zum Puder ist alles dabei.

mehr
„Trumpster“
Für die US-Zeichentrickfilme von „Batman“ spricht Mark Hamill den Bösewicht Joker. In dieser Rolle hat der Schauspieler nun einen Tweet von Donald Trump vertont.

Ein Tweet von Donald Trump hat den US-Schauspieler Mark Hamill zu einer lustigen Aktion inspiriert – er hat den Tweet so vorgelesen, als hätte Batmans Erzfeind Joker diesen verfasst. Im Netz sorgt der Tweet derart für Furore, dass der aus den „Star Wars“-Filmen bekannte Hamill nun nachlegen will.

mehr
RTL-Dschungel
Ab in den Dschungel: Marc Terenzi (38).

Ab dem 13. Januar lebt Marc Terenzi (38) im australischen Dschungel: Der Sänger ist Teil der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Nervös machen ihn vorab weder Spinnen noch Kakerlaken, sondern das Millionenpublikum vor den Fernsehern.

mehr
IBES 2017
Wer hat’s geschafft – und wer ist von der Bildfläche verschwunden?

Zehn Staffeln Dschungelcamp – zehn stolze Gewinner, die mit Krone und Zepter den Dschungel verließen. Viele erhofften sich durch den Sieg einen Karriere-Kick. Hat’s funktioniert? Wir haben uns angeschaut, für wen sich die grüne Krone wirklich gelohnt hat und wer komplett von der Bildfläche verschwunden ist.

mehr