Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Politik
Unabhängigkeit
Das schottische Parlament stimmt für ein neues Unabhängigkeitsreferendum.

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon erhöht den Druck auf London. Sie will ein Unabhängigkeitsreferendum vor dem EU-Austritt. Dafür gab ihr das schottische Parlament jetzt die Zustimmung.

mehr
De Maizière vor Ausschuss
Bundesinnenminister Thomas De Maizière vor dem Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags.

Hätte der Berliner Anschlag des islamistischen Terroristen Anis Amri verhindert werden können? Nach Ansicht des Bundesinnenministers möglicherweise schon. Am Dienstag trat er als Zeuge im Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags im Fall Amri auf.

mehr
Vorwurf gegen Türkei
Die Bundesanwaltschaft prüft einen Spionageverdacht gegen den türkischen Geheimdienst.

Schwerer Vorwurf gegen Ankara: Der türkische Geheimdienst MIT soll Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert haben. Der Generalbundesanwalt ermittelt deshalb.

mehr
Türkische Spionage
FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Chef Christian Lindner hat mit Blick auf mutmaßliche Spionageaktivitäten des türkischen Geheimdienstes in Deutschland die Bundesregierung aufgefordert, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei abzubrechen.

mehr
Ehemaliger Top-Terrorist
Der einstige venezuelanische Top-Terrorist Illich Ramirez Sanchez alias “Carlos“ (Archivbild aus dem Jahr 2000).

Der einstige Top-Terrorist „Carlos“ ist in Frankreich ein weiteres Mal zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Pariser Schwurgericht sprach den als „Carlos“ bekannten Ilich Ramírez Sánchez wegen eines Anschlags vor mehr als 42 Jahren des Mordes schuldig.

mehr
Bitte um Rücksichtnahme
Der Attentäter des Terroranschlags in London, Khalid Masood (kleines Bild).

Die Frau von Khalid Masood reagiert mit Fassungslosigkeit auf die Tat ihres Mannes. Sie bittet gleichzeitig darum, dass die Privatsphäre ihrer Familie gewahrt werde.

mehr
MItteilung des Innenministers

Der türkische Geheimdienst hat in Niedersachsen nach Angaben von Innenminister Boris Pistorius (SPD) zwei Firmen und eine Schule der sogenannten Gülen-Bewegung ausspioniert. Insgesamt seien etwa 10 bis 15 Personen und Einrichtungen betroffen, sagte Pistorius am Dienstag.

mehr
Integration
Vollverschleierte Frauen (Symbolbild).

Österreich verbietet die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum. Das von der Regierung beschlossene Burka-Verbot ist Teil eines neuen Integrationsprogramms – es ist allerdings umstritten.

mehr