Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 13° wolkig
Nachrichten Politik
Der frühere Grünen-Spitzenpolitiker Ludger Volmer.

Der frühere Staatsminister im Auswärtigem Amt, Ludger Volmer (Grüne), zählt zu den Unterstützern der von Sahra Wagenknecht und ihrem Mann Oskar Lafontaine initiierten linken Sammlungsbewegung „Aufstehen“. Er sagt: „Ohne Strategie gegen den Turbokapitalismus gibt es keine wirkliche Ökologie.“

12:03 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Politik

Der Einmarsch sowjetischer Truppen in Prag vor 50 Jahren markierte auch das Ende ökonomischer Gedankenspiele in den sozialistischen Ländern. Ideen von einem Marktsozialismus wurden endgültig beerdigt, weil sie an politischer Macht rüttelten.

11:53 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Der Osten hatte kein 1968? Das ist Unsinn. Ein ganzes Ostblockland probierte 1968 ein halbes Jahre lang aus, wie es sein könnte, frei zu sein. Dann kamen die Panzer. Aber die Sehnsucht blieb – auch in der DDR.

12:17 Uhr

Wird das Judentum in deutschen Schulbüchern angemessen abgebildet? Der Präsident des Zentralrats der Juden hat dazu eine sehr klare Meinung. Beim Blick in die Lehrmaterialien fühlt er sich zuweilen sogar an Propagandaschriften aus der Nazi-Zeit erinnert.

11:31 Uhr

Die niedersächsische Landtagspräsidentin Gabriele Andretta (SPD) spricht sich für eine Änderung des Wahlrechts auf Landes- und Bundesebene aus. Bereits mit 16 Jahren sollen Menschen wählen dürfen. Die CDU spricht sich dagegen aus.

11:40 Uhr
Anzeige

Bis 2025 soll das Rentenniveau bei 48 Prozent stabilisiert werden – so sieht es der aktuelle Koalitionsvertrag vor. Der SPD reicht das nicht. Die Sozialdemokraten wollen das Rentenniveau bis 2040 absichern. „Das hat für uns hohe Priorität“, sagt Finanzminister Scholz. Zieht die Union nicht mit, soll die Rentenfrage eben „auf dem Stimmzettel“ entschieden werden.

10:26 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Bundesverkehrsmnister Scheuer (CSU) hat angekündigt, eine Art „Brücken-TüV“ einführen zu wollen. Und das bereits Ende 2018. Dabei seien die Prüfstandards in Deutschland schon jetzt sehr hoch.

09:15 Uhr

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat auf dem Parteitag seiner AKP angekündigt, die Auslandseinsätze des türkischen Militärs ausweiten zu wollen. Im Irak und in Syrien will er vor allem verstärkt gegen Kurden vorgehen. Eine Ankündigung, die das eh schlechte Verhältnis zu den USA weiter verschärfen könnte.

08:31 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf Schloss Meseberg in Brandenburg zu einem ausführlichen Gespräch empfangen. Das Treffen, über dessen Inhalte bis auf zwei kurze Stellungnahmen vorab keine Inhalte bekannt wurden, dauerte gut drei Stunden.

18.08.2018

Nord- und Südkorea haben gemeinsam die Asienspiele in Indonesien eröffnet. Beide Ministerpräsidenten standen mit gestreckten Armen nebeneinander. Zuvor waren die Athleten beider Staaten in denselben Kostümen hinter der Vereinigungsflagge ins Stadion marschiert.

18.08.2018
Anzeige

Meistgelesen in Politik

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Anzeige