Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Politik
„Neue politische Heimat für Neonazis“
Bundesjustizminister Heiko Maas geht mit der AfD hart ins Gericht.

Nach der umstrittenen Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang mit der NS-Vergangenheit hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Partei scharf angegriffen – sie habe es offenbar darauf abgesehen, eine neue “politische Heimat für Neonazis zu werden“.

mehr
Wahr oder nicht?
Trump gab sich bei seiner Antrittsrede kämpferisch und vorwurfsvoll – doch wie schlecht steht es tatsächlich um die Vereinigten Staaten?

In Donald Trumps Antrittsrede hallte an vielen Stellen der Ton des Wahlkampfs wider, der ihn bis ins Weiße Haus getragen hat: Der Zustand der USA sei miserabel, lautete sein Tenor.

mehr
Tag eins als Präsident
Tanzt auch auf seine Art: Donald Trump wählte Frank Sinatras „My Way“ für den Eröffnungstanz mit seiner Melania.

Nach einem Feiermarathon verbringen die Trumps ihre erste Nacht im Weißen Haus. Aber vorher führt der neue Präsident der USA seine First Lady auf das Tanzparkett – und vermittelt auch dabei eine Botschaft.

mehr
Verhandlungen mit Ditib
Yilmaz Kilic, Vorsitzender Islamische Religionsgemeinschaft Ditib Niedersachsen und Bremen.

Die Rot-grüne Regierung setzt Gespräche über ein Abkommen mit Moslemverbänden aus. Der türkische Moscheeverband Ditib zeigt sich „tief enttäuscht“. Gerade in schwierigen Zeiten hätte man mit diesen Verträgen ein gegenläufiges Zeichen setzen können.

mehr
Kommentar zu Trump
Nummer 44 und 45: Barack Obama räumt seinen Platz für Donald Trump.

Donald Trump hätte der Welt die Hand reichen können. Stattdessen reckte er die Faust. Mit seiner grimmigen „America first“-Rhetorik klang der frisch vereidigte Präsident nicht anders als der Wahlkämpfer. Doch gerade diese nationalistischen Paukenschläge sind es, die Europas Populisten faszinieren. Ein Kommentar.

mehr
Dienstgeheimnisse verraten?
Die umstrittenen Andeutungen von CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann zum Terroranschlag in Berlin haben nun Folgen für einen niedersächsischen Polizisten.

Die umstrittenen Andeutungen von CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann zum Terroranschlag in Berlin haben nun Folgen für einen niedersächsischen Polizisten. Es bestehe ein Anfangsverdacht, dass der Beamte aus der Polizeidirektion Hannover Dienstgeheimnisse verraten habe, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. 

mehr
Vereidigung
Präsident Trump während seiner ersten Rede als Amtsinhaber.

Es sollte eine philosophische Rede sein, die Donald Trump nach seiner Vereidigung halten wollte. So hatte es der 45. US-Präsident im Vorfeld angekündigt. Heraus kam allerdings ein „populistisches Manifest“, wie CNN es nannte.

mehr
EU-Außenpolitiker
Elmar Brok, Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments.

EU-Außenpolitiker Elmar Brok hat den Kongress der Rechtspopulisten scharf kritisiert. „Das Treffen in Koblenz ist eine reine Showveranstaltung, ein Schaulaufen der Nationalisten“, sagte Brok dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

mehr