Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Politik
Wahl zum Oberbürgermeister

Bis zuletzt war es in Celle ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters, am Ende lag der Herausforderer hauchdünn vorn: Mit 50,7 Prozent der Stimmen siegte CDU-Kandidat Jörg Nigge in der Stichwahl. Der amtierende OB Dirk-Ulrich Mende musste sich mit 49,3 Prozent der Stimmen nach sieben Jahren im Amt geschlagen geben.

mehr
Dauerangriffe auf syrische Stadt
Totale Zerstörung: Blick in die Straßen von Aleppo.

Für ein paar Stunden war es still in Aleppo, das in den vergangenen Tagen unter Dauerfeuer stand. Dann setzten das syrische Regime und seine Verbündeten die tödlichen Bombardements fort. Der Westen warnt den Assad-Verbündeten Russland.

mehr
Volksabstimmung
Die Schweizer stimmten am Sonntag für stärkere Geheimdienstbefugnisse.

Klare Mehrheit für die Lockerung des individuellen Datenschutzes: In einer Volksabstimmung haben die Bürger der Schweiz ihrem Geheimdienst mehr Befugnisse eingeräumt.

mehr
Alarmierende Zahlen
Immer häufiger kommen sich Hobby-Drohnen und Passagiermaschinen in die Quere.

Die Deutsche Flugsicherung hat einem Zeitungsbericht zufolge im laufenden Jahr bereits mehr als 40 Zwischenfälle mit Drohnen verzeichnet – rund dreimal so viele wie im gesamten Jahr 2015.

mehr
Bundesinnenministerium
Die „Identitäre Bewegung Deutschland“ wird seit kurzem vom Verfassungsschutz beobachtet.

Die Zahl der fremdenfeindlichen Gewalttaten ist in diesem Jahr einem Bericht zufolge dramatisch gestiegen. Von Januar bis Mitte September registrierte die Polizei bereits 507 Fälle und damit fast doppelt so viele wie im Vorjahr.

mehr
Kommunalwahl in Niedersachsen
In Niedersachsen gibt es 14 Stichwahlen.

Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen vor zwei Wochen ist es in 14 Landkreisen und Städten nicht zu absoluten Mehrheiten gekommen. Rund 560.000 Wähler wurden am Sonntag erneut an die Urnen gebeten. Stichwahlen gibt es unter anderem in Göttingen und Helmstedt sowie bei der Oberbürgermeisterwahl in Celle.

mehr
Wahlempfehlung fürs Präsidentenamt
Wenn es nach der renommierten New York Times geht, wird Hillary Clinton Präsidentin. Von Trump hält sie nichts.

Die einflussreiche „New York Times“ hat eine Wahlempfehlung für die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton abgegeben. In Mitbewerber Donald Trump sieht sie hingegen den „schlimmsten Kandidat“ aller Zeiten.

mehr