Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Weltweit
Kommentar
Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt den Forderungen des US-Präsidenten Trump nach.

Nach Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich auch Kanzlerin Angela Merkel für höhere Rüstungsausgaben ausgesprochen. Doch statt fixer Prozentsätze für den Wehretat braucht es eine europäische Verteidigungspolitik. Ein Kommentar von Udo Harms.

mehr
West-Mossul
Mossul: Tausende Einwohner flohen in bereits befreite Gebiete.

Trotz heftigen Widerstands der Terrormiliz Islamischer Staat kommt die irakische Armee mit der Rückeroberung des Westteils von Mossul voran. Tausende Einwohner fliehen vor den Kämpfen. Der IS wehrt sich mit einer nur zu bekannten Terrormethode.

mehr
Polizei ermittelt
Ein schwedischer Polizist begleitet eine Gruppe Flüchtlinge (Symbolbild).

In Schweden hat am Sonntag ein Flüchtlingsheim gebrannt. Etwa 20 Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

mehr
Genfer Syrien-Gespräche
Wail Olwan, Sprecher der syrischen Rebellengruppe Failak al-Rahman.

Syriens Opposition schließt eine politische Lösung für das Bürgerkriegsland ohne eine vollständige Entmachtung von Präsident Baschar al-Assad aus.

mehr
Flüchtlinge
Aus der Union kommen verstärkt Forderungen nach mehr Abschiebungen.

Aus der Union kommen verstärkt Forderungen nach mehr Abschiebungen. „Es müssten Tausende sein, die abgeschoben werden“, sagte zum Beispiel Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU).

mehr
Umfrage
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Zuletzt hat die SPD in Umfragen deutlich zugelegt. Trotzdem glauben nur 36 Prozent, dass Martin Schulz gegen Kanzlerin Angela Merkel gewinnen wird, während 50 Prozent das bezweifeln.

mehr
US-Präsident
Donald Trump kommt nicht zum traditionellen Korrespondenten-Galadinner.

Das jährliche Galadinner der im Weißen Haus akkreditierten Journalisten hat Tradition. Im Mittelpunkt steht in der Regel eine launige Rede des jeweiligen US-Präsidenten – nur in diesem Jahr nicht. Donald Trump wird nicht teilnehmen.

mehr
Parteichef der US-Demokraten
Der frühere US-Arbeitsminister Tom Perez auf dem Winter-Treffen des Democratic National Committee (DNC).

Die US-Demokraten liegen am Boden, guter Rat ist teuer. Nun soll Obamas früherer Arbeitsminister Tom Perez der Partei wieder auf die Beine helfen. Er setzt auf Geschlossenheit – und sagt Präsident Trump den Kampf an.

mehr
Bundeswehr
Ein Tornado der Bundeswehr.

Das Nato-Ziel zur Erhöhung der Militärausgaben spaltet die Regierung. Von der Leyen dringt auf Einhaltung der Verpflichtung, Gabriel hält das für naiv. Nun bekommt die Verteidigungsministerin Rückendeckung von der Kanzlerin.

mehr
US-Senator
Bernie Sanders.

Als Donald Trump wieder einmal von den Menschenmassen schwärmt, die jederzeit für ihn auf die Straße gehen würden, reagiert Bernie Sanders cool – der US-Senator kontert den US-Präsidenten mit wenigen Worten aus.

mehr
Arbeitsmarkt
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Änderungen an der „Agenda 2010“ – Kanzlerin Angela Merkel nicht. Ohne die Reformen ihres Vorgängers Gerhard Schröder hätte es keinen wirtschaftlichen Erfolg gegeben, sagte sie – und erteilte den Forderungen ihres Herausforderers eine Absage.

mehr
Grenze
Grenzzaun zwischen USA und Mexiko: Arbeiter bauen bei Ciudad Juarez (Mexiko) an der Erhöhung des Grenzzaunes.

Die US-Grenzschutzbehörde CBP hat zu einem Ideenwettbewerb für die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer zu Mexiko aufgerufen. Bewerber sollen Konzeptstudien oder Prototypen „für das Design und den Bau“ einreichen.

mehr