Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Weltweit
US-Senator
Bernie Sanders.

Als Donald Trump wieder einmal von den Menschenmassen schwärmt, die jederzeit für ihn auf die Straße gehen würden, reagiert Bernie Sanders cool – der US-Senator kontert den US-Präsidenten mit wenigen Worten aus.

mehr
Arbeitsmarkt
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Änderungen an der „Agenda 2010“ – Kanzlerin Angela Merkel nicht. Ohne die Reformen ihres Vorgängers Gerhard Schröder hätte es keinen wirtschaftlichen Erfolg gegeben, sagte sie – und erteilte den Forderungen ihres Herausforderers eine Absage.

mehr
Grenze
Grenzzaun zwischen USA und Mexiko: Arbeiter bauen bei Ciudad Juarez (Mexiko) an der Erhöhung des Grenzzaunes.

Die US-Grenzschutzbehörde CBP hat zu einem Ideenwettbewerb für die von Präsident Donald Trump geplante Grenzmauer zu Mexiko aufgerufen. Bewerber sollen Konzeptstudien oder Prototypen „für das Design und den Bau“ einreichen.

mehr
Klare Ansage
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann fand deutlich Worte für AfD-Mann Björn Höcke: „Für mich ist er ein Nazi.“

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat den umstrittenen Thüringer AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke scharf angegriffen. „Für mich ist Björn Höcke ein Nazi“, so Oppermann bei einer SPD-Veranstaltung in Erfurt. Höcke hatte in einer Rede Kritik am Holocaust-Gedenken geübt.

mehr
Spitzenkandidatin für Bundestagswahl
Bundeskanzlerin Angela Merkel in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern) bei der Landesvertreterversammlung der CDU.

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Spitzenkandidatin der CDU Mecklenburg-Vorpommerns für die Bundestagswahl. 95 Prozent der Delegierten gaben Merkel ihre Stimme.

mehr
Gesetzentwurf
Ein Mitarbeiter der Berliner Stadtreinigung (BSR) säubert die Tauentzienstraße in Berlin nach einem illegalen Autorennen.

Aufgeschreckt durch immer neue Todesfälle bei illegalen Straßenrennen haben Politiker eine Gesetzesverschärfung auf den Weg gebracht. Sollte das Gesetz in Kraft treten, drohen Teilnehmern derartiger Rennen künftig auch mehrjährige Gefängnisstrafen. Noch fehlt allerdings die Zustimmung des Bundestages.

mehr
Kommentar
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Die CDU wirkte schon mal moderner, mittiger und vor allem wärmer als heute. Angela Merkel kann deshalb die Bundestagswahl nur gewinnen, wenn sie jetzt bald mit Blick auf Familien und auf Arbeitnehmer nachrüstet. Ein Kommentar von Matthias Koch.

mehr
Interview
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz rechnet mit einer knappen Entscheidung bei der Bundestagswahl. Es werde vermutlich von zwei, drei Prozent abhängen, ob er oder Merkel Kanzler werde, sagte er im Interview mit den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Außerdem sprach er über die Agenda und den Spitzensteuersatz.

mehr
Presse-Briefing
Journalisten warten auf die Fragerunde mit Trumps Sprecher Sean Spicer.

Donald Trump verschärft seinen Kurs gegen einzelne Medien: Das Weiße Haus hat mehreren Reportern den Zugang zu einer Fragerunde mit dem Sprecher des US-Präsidenten verwehrt. Journalisten der rechten Breitbart News und einiger konservativen Medien wurden dagegen zugelassen.

mehr
Frankreich
François Fillon.

In der Job-Affäre um den konservativen französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon hat die Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eröffnet.

mehr
US-Präsident
US-Präsident Donald Trump.

Gerade erst hat eine Zeitung nachgewiesen, wie oft Donald Trump seit seinem Amtsantritt gelogen hat – 133 Mal in 33 Tagen. Jetzt hat der US-Präsident den amerikanischen Medien unterstellt, sie würden Geschichten erfinden.

mehr
Reformvorschläge
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Wie geht es nach dem Brexit weiter mit der Europäischen Union? EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird voraussichtlich nächste Woche ein Reformkonzept vorlegen. Erste Ideen hat er jetzt vorgestellt.

mehr