Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Räte
Rodenberg / Kommunalwahl

Spannend wird die nächste Ratsperiode in der Stadt Rodenberg, denn Ralf Sassmann (WGR) will für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. „Ich sehe das so, dass die Wähler klar den Wechsel wollen“, sagt Sassmann. Das entnehme er dem Wahlergebnis. Bürgermeister Günter Altenburg (CDU) habe im Vergleich zur Wahl 2006 erheblich Stimmen verloren. Er habe damals weit mehr als 900 Stimmen gehabt, jetzt nur noch 509 und liege damit sogar hinter Hans-Dieter Brand, der als SPD-Bürgermeisterkandidat angetreten war. Sassmann hat 766 Stimmen.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg / Kommunalwahl

Die komfortable Mehrheit, die die SPD zusammen mit FDP und WIR im Rodenberger Samtgemeinderat bisher hatte, ist dahin. Weder FDP noch WIR haben bei der Wahl den Einzug in den neuen Samtgemeinderat geschafft. Und die SPD büßt zwei Sitze ein. Von 32 Sitzen wird sie künftig 15 statt 17 besetzen. Samtgemeindebürgermeister Uwe Heilmann hat zudem eine Stimme im Samtgemeinderat. Die CDU bekommt neun Sitze und ihr derzeitiger Koalitionspartner, die Wählergemeinschaft drei Sitze (vorher zwei).

mehr
Samtgemeinde Nienstädt / Wahl

„Wahlgewinner sind die Grünen“, kommentierte der positiv überraschte Kandidat der Grünen, Friedrich Deventer, kurz nach Bekanntgabe der Ergebnisse der Samtgemeinderatswahl. Die Grünen verdoppelten mit 14,16 Prozent der gültigen Stimmen ihre Ratsmandate von zwei auf vier Sitze.

mehr
Wendthagen-Ehlen / Wahl

Die SPD ist die Siegerin der Ortsratswahlen in Wendthagen-Ehlen (siehe Grafik). Die Sozialdemokraten holten 65,6 Prozent der Stimmen (plus 14,4). Die CDU sackte hingegen auf 34,4 Prozent ab (minus 4,8). Die SPD erhält damit sieben Sitze im Ortsrat, die Union erringt vier Mandate.

mehr
Suthfeld / Wahl

Freunde herrscht in den Reihen der Suthfelder SPD. Die Sozialdemokraten konnten ihre Mandantszahl halten und stellen weiterhin sieben Ratsherren. Für die CDU um Fraktionschef Joachim Runkel reichte es erneut für vier Sitze.

mehr
Haste / Wahl

„Wir haben ein sehr gutes Ergebnis erzielt“, freut sich Hastes amtierender und voraussichtlich auch künftiger Bürgermeister Sigmar Sandmann. Die SPD um das Gemeindeoberhaupt hat bei der Kommunalwahl acht Sitze errungen, während es die CDU auf fünf Mandate brachte.

mehr
Hohnhorst / Wahl

„Das ist ein super Ergebnis.“ Dass am Wahlabend in den Reihen der Hohnhorster CDU große Freude herrschte, macht Ortsvereinsvorsitzender Otto Tadge deutlich. Die versammelten Christdemokraten feierten im Hofcafé die sechs Sitze ihrer Partei im Gemeinderat.

mehr
Samtgemeinde Nenndorf / Kommunalwahl

Im Samtgemeinderat sitzen künftig nur noch 31 Politiker plus Samtgemeindebürgermeister. Die Grünen, die den Sprung in das Gremium geschafft haben, können nur zwei Ratsherren stellen, obwohl die Zahl der Wählerstimmen für drei Sitze gereicht hätte. Das Mandat verfällt – mit Folgen für künfige politische Entscheidungen. Mit insgesamt 32 Stimmen kann es bei Abstimmungen nun zu Pattsituationen kommen.

mehr
Samtgemeinde Lindhorst / Wahl

Lindhorst (kil). Die SPD hat im Lindhorster Samtgemeinderat zwar mit zehn Sitzen das beste Ergebnis erzielt, die eigentlichen Gewinner sind aber die Grünen. Sie verzeichnen einen Zugewinn von einem auf vier Mandate. „Bombig“, kommentierte Matthias Hinse (Grüne) äußerst zufrieden.

mehr
Stadthagen /

Die sozialliberale Koalition im Rat der Stadt ist am vergangenen Sonntag vom Wähler beendet worden. Die Grünen konnten die Zahl ihrer Mandate verdoppeln. Dasselbe gilt für die Wählerinitiative WIR.

mehr
Stadthagen / Wahl

Folgende 34 Kommunalpolitiker sind bei der Wahl am vergangenen Sonntag in den Rat der Stadt Stadthagen gewählt worden. Das 35. Mandat hält qua Amt der hauptamtliche Bürgermeister Bernd Hellmann (SPD).

mehr
Rehburg-Loccum / Wahl

Einige Veränderungen in den Mehrheitsverhältnissen bringen die Stadt- und Ortsratswahlen in Rehburg-Loccum mit sich. Bündnis 90/Die Grünen haben ihre Sitze im Stadtrat von zwei auf vier verdoppelt und in Rehburg wird erstmals eine Frau Bürgermeister.

mehr
2