Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Räte
Samtgemeinde Niedernwöhren / Wahlen

In fünf von sechs Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Niedernwöhren hat die SPD die meisten Stimmen gewonnen. Auch in Wiedensahl – und dennoch könnten die Sozialdemokraten dort den Bürgermeistersitz verlieren.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg

Klare Gewinner bei den Wahlen in der Samtgemeinde Rodenberg sind dort, wo sie angetreten sind, Bündnis 90/Die Grünen. Auch die Wählergemeinschaften profitieren.

mehr
Rinteln / Wahl

Im Rintelner Stadtrat werden sich die Mehrheitsverhältnisse nach dem Wahlergebnis vom Stand 23 Uhr nicht ändern. SPD und Grüne würden zusammen mit der Stimme des Bürgermeisters weiter den Ton angeben können.

mehr
Obernkirchen / Wahl

Mit einer unerwarteten Deutlichkeit hat die SPD die Kommunalwahl in der Bergstadt für sich entscheiden können: 5170 Stimmen konnten die Sozialdemokraten für sich verbuchen, das reicht für die absolute Mehrheit im neuen Stadtrat, indem sie zwölf Sitze einnehmen kann. Die CDU ist der eindeutige Verlierer des Wahlabends, die Grünen holen sich einen dritten Sitz, auch Bernd Kirsch von WIR ist im neuen Parlament wieder vertreten.

mehr
Bückeburg / Wahl

Die SPD ist wieder die stärkste Fraktion im Bückeburger Rat. Sie erreichte 44,54 Prozent der Stimmen und errang damit 15 der insgesamt 34 zu vergebenden Sitze, so wie bereits bei der Kommunalwahl 2006. Die CDU kommt auf 33,85 Prozent und wird wie 2006 mit zwölf Sitzen zweitstärkste Fraktion im Bückeburger Rat.

mehr
Bad Nenndorf / Wahlen

Die Wählergemeinschaft Nenndorf (WGN) ist der klare Sieger der Kommunalwahl 2011. In der Stadt Bad Nenndorf holte die WGN sieben Sitze. Das sind drei Ratsmandate mehr als vor fünf Jahren.

mehr
Samtgemeinde Sachsenhagen

Ob die derzeitige Mehrheit von der Gruppe CDU/Wählergemeinschaft Bestand hat, oder ob künftig eine rot/grüne Mehrheit im Samtgemeinderat möglich ist, das war zu Redaktionsschluss noch nicht klar.

mehr
1 3