Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Nach Überfall
Die Todesumstände im Fall der verstorbenen Lambada-Sängerin Loalwa Braz Vieira sind noch nicht geklärt.

Die Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Die verkohlte Leiche der Brasilianerin wurde am Donnerstagmorgen in dem Ort Saquarema bei Rio de Janeiro laut Polizei in einem verbrannten Auto entdeckt. Auch wenn die Umstände unklar seien, gehe man von einem Verbrechen aus.

mehr
Erdbeben In Italien
Rettungskräfte kämpfen sich zum Rigopiano-Hotel durch.

In dem von einer Lawine verschütteten Hotel in der Erdbebenregion in Italien sind Medienberichten zufolge bereits drei Leichen geborgen worden, eine weitere soll lokalisiert worden. Unter den Vermissten sollen mindestens auch drei Kinder sein.

mehr
Indonesien
Die Bilder der abgemagerten Bären sorgen für Empörung.

Sie sind abgemagert bis auf die Knochen – und sie betteln mit hochgereckten Armen um Essen: Im Internet aufgetauchte Fotos von abgemagerten Malaienbären in einem privaten Tierpark in Indonesien sorgen weltweit für Empörung. Tausende fordern per Petition die Schließung der Anlage

mehr
Österreich
In einem Mehrfamilienhaus in Linz starb ein 46-Jähriger – seine Leiche wurde erst acht Monate später gefunden. Obwohl sich seine Post bei den Briefkästen stapelte, schöpfte niemand Verdacht.

Grausiger Fund in Österreich: In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses mitten in Linz werden die verwesten Überreste einer Leiche gefunden. Der Mann starb offenbar bereits im Mai 2016 in seiner Wohnung – die Nachbarn schöpften aber keinen Verdacht.

mehr
Unglück in Teheran
Ein Hochhaus in Teheran ist nach einem Brand in den obersten Stockwerken eingestürzt.

Mitten in Teheran ist ein 17-stöckiges Einkaufsgebäude nach einem Großbrand eingestürzt. Mindestens 30 Menschen sollen in den Trümmern gestorben sein. Bei den Opfer soll es sich um Einsatzkräfte der Feuerwehr handeln.

mehr
Messerattacke auf Polizisten
Seit Oktober 2016 läuft der Prozess gegen Safia S. am Oberlandesgericht in Celle.

Ein Jahr nach einer Messerattacke auf einen Polizisten in Hannover hat die Anklage sechs Jahre Haft für die angeklagte 16-jährige mutmaßliche Sympathisantin der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) gefordert.

mehr
„Ich will meine Ehre wieder haben“
Saß bei mehr als 400 Neumillionären auf der Couch: Hans Joachim Schmitz, ehemaliger Glücksbote bei Lotto Rheinland-Pfalz.

Ein unglücklicher ehemaliger Glücksbote sucht sein Glück vor Gericht. Der Mann, der hunderte Gewinner über ihren Geldsegen informiert hat, hat die Lottogesellschaft Rheinland-Pfalz verklagt. Es geht um Berufsgeheimnisse.

mehr
Bei Verkehrskontrolle
Bei diesem Anblick staunten die Beamten.

Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten im Kofferraum eines Autos ein lebendes Shetland-Pony entdeckt. Strafbar machten sich die Besitzer mit dem ungewöhnlichen Transport aber nicht.

mehr
Prozessauftakt in Hildesheim
Die angeklagte Mutter versteckt ihr Gesicht hinter einem Schal.

Sie soll ihre eigene Teenager-Tochter zur Prostitution gezwungen haben. Außerdem ließ sie der Anklage zufolge ihre beiden Töchter von ihrem Lebensgefährten missbrauchen. Eine Mutter vor Gericht.

mehr
Nach Rohrbomben-Anschlägen
Die mutmaßlichen Lidl-Erpresser Rüdiger D. (2.v.l) und Liana D. (5.v.l) stehen in Bochum mit verdeckten Gesichtern im Gerichtssaal.

Ihr Traum war ein Haus in Spanien, das Geld dafür wollten sie vom Discounter Lidl erpressen. Doch der Coup ging schief. Statt im sonnigen Süden sitzt das Paar jetzt in Bochum auf der Anklagebank. Der 48-jährige Mann aus Gelsenkirchen und seine sechs Jahre ältere Partnerin sollen sogar drei Sprengsätze vor Lidl-Filialen gezündet haben.

mehr
Kurioser Besuch
Einem Fuchs im baden-württembergischen Fuchs war es offensichtlich zu kalt draußen.

Nicht schlecht dürfte ein Mann über diesen kuriosen Besuch gestaunt haben: ein Fuchs war in seine Wohnung geklettert und machte es sich auf dem Ledersofa bequem.

mehr
Missliche Lage
Ein Pferd ist in Cottbus in einen vereisten Pool eingebrochen.

Ein Ausflug endete für ein Pferd in Cottbus mit einer misslichen Lage: Das Tier brach in einen vereisten Pool ein – 19 Feuerwehrleute mussten helfen.

mehr