Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Drogen
Im Februar 2016 stellte der Hamburger Zoll 125 Kilogramm Kokain in kleinen Päckchen sicher.

Es ist die größte Menge an Kokain, die der Zoll jemals aus dem Verkehr gezogen hat: Mehr als drei Tonnen der Drogen haben Fahnder von März bis Mai im Hamburger Hafen sichergestellt. Das Koks kam über den Seeweg nach Deutschland.

mehr
Polizeigewalt in den USA
Justine Damond hatte die Polizei selbst gerufen, weil sie einer anderen Frau helfen wurde.

In den USA ist eine Australierin von einem Polizisten erschossen worden. Die Umstände sind mysteriös: Die Frau hatte zuvor Schreie gehört – und die Polizei selbst herbeigerufen. Als der tödliche Schuss fiel, waren die Kameras der Polizisten abgeschaltet.

mehr
Ausschreitungen auf Volksfest
Einen Tag nach dem Ausschreitungen hat die Polizei den Schlossgarten, wo die Krawalle stattfanden hell erleuchtet.

Nach der Krawallnacht im baden-württembergischen Schorndorf debattieren Politik und Polizei über die Folgen. Noch am Donnerstag kommt das Thema auf die Agenda des Landtags in Baden-Württemberg.

mehr
„Unzulässige Schmähkritik“
Die „Ravensberger Brauerei“ muss 160.000 Flaschen des „Bielefelder Flutlicht“-Biers bis zum 1. Oktober 2017 loswerden.

Mit „frecher“ Werbung wollte eine Mikro-Brauerei aus Bielefeld punkten – doch das ging nach hinten los. Eine Abmahnung zwingt die Jung-Brauer nun, 160.000 Flaschen Gerstensaft binnen dreier Monate loszuwerden.

mehr
Europäische Union
Mit Tradition: Der Brite bevorzugt Orangenmarmelade.

Marmelade ist nicht gleich Marmelade. Oder doch? Ein deutscher EU-Abgeordneter hätte den Deutschen den Brexit gerne versüßt – doch die Briten liefen Sturm gegen den Vorschlag, dass Erdbeermarmelade künftig nicht mehr Konfitüre heißen muss.

mehr
Abschlussbericht
Das Gymnasium der Domspatzen in Regensburg.

Der Abschlussbericht zum Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen belegt das Ausmaß an Gewalt und körperlichen Missbrauch in dem weltberühmten Chor.

mehr
Model
Fiona Erdmann (hier auf einem älteren Foto) trauert um ihre Jugendliebe.

Der Ex-Ehemann von Fiona Erdmann ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Für die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin und Teilnehmerin des „Dschungelcamps“ ist es der zweite Schicksalsschlag binnen weniger Monate.

mehr
Frankfurt
Ein Wecker mit Dynamitstangen und Kabelverbindungen (hier ein Foto eines Modells das bei Amazon angeboten wird) hat in Frankfurt einen Polizei-Großeinsatz ausgelöst.

Aufregung in Frankfurt: An einem Spielplatz entdeckt ein Anwohner in einem Gebüsch eine Uhr mit Dynamitstangen – und alarmiert die Polizei. Stunden später ist klar: Die vermeintliche Bombe war ein Spielzeug.

mehr
Explosionsgefahr
Die Feuerwehr konnte den Tanklastzug löschen. Neben dem Schaden am Fahrzeug wurde einzig ein Getreidefeld beschädigt.

Mitten in einer bayerischen Kleinstadt ist ein Tanklastzug, beladen mit 25.000 Liter Diesel und 10.000 Liter Benzin, in Brand geraten. Als der Fahrer das Feuer nicht löschen kann, setzt er sich wieder hinters Steuer – und fährt den brennenden Truck in unbewohntes Gebiet.

mehr
120 Hektar Wald in Flammen
Waldbrände in Montenegro.

Der starke Wind treibt die Flammen weiter an: Im Kampf gegen Waldbrände entlang der Adriaküste hat Montenegro um internationale Hilfe gebeten. Die eigenen Löschkräfte reichen für den Einsatz nicht aus.

mehr
Deutscher Mauerfall
David Haselhoff besang 1989 die deutsche Wiedervereinigung mit seinem Song „Looking For Freedom“.

Das Auswärtige Amt hat dem Popsänger und Schauspieler David Hasselhoff in einer Kurzbotschaft zum Geburtstag gratuliert. Das Ministerium dankte ihm dabei etwas augenzwinkernd für seine scheinbaren Verdienste um die Wiedervereinigung.

mehr
Hetze in sozialen Medien
Wegen eines Aushangs an seinem Salon wurde ein Herren-Friseur in Zwickau rassistisch angegangen.

Will der syrische Friseur etwa keine Frauen bedienen? Ein unglücklich formulierter Aushang eines Salons im sächsischen Zwickau hat für Hetze in den sozialen Netzwerken gesorgt. Dabei gibt es eine ganz einfache Erklärung dafür, warum der Mann keine Damenhaarschnitte anbietet.

mehr