Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Insolvente Airline
Air Berlin sprach am Freitag nur von „mehreren“ Bietern und nannte keine Namen.

Die Investoren haben gesprochen, jetzt sind die Gläubiger dran. Die Sanierung der zweitgrößten deutschen Airline geht in die nächste Phase. Ausgang ungewiss – vor allem für die Beschäftigten.

mehr
Netzentgelte
Hochspannungsnetz: Ein Viertel des Strompreises geht für die Leitungen drauf.

Immer mehr deutsche Firmen umgehen die Gebühren für Stromleitungen. Sie nutzen hierzu Ausnahmeregeln, die eigentlich für die Großindustrie gedacht waren. Die Zeche zahlen am Ende die Stromkunden.

mehr
Prämie für erfolgreiche Prüfung
Handwerksvertreter Karl-Wilhelm Steinmann begrüste die Meisterprämie als "Durchbruch".

Niedersächsische Handwerker können sich freuen: Sie sollen künftig 4000 Euro vom Land erhalten, wenn sie ihre Meisterprüfung bestehen. Der Bund der Steuerzahler sieht den Zuschuss kritisch.

mehr
Berufsschulen
Startschuss für Modellprojekt 2016: Regionspräsident Hauke Jagau (v.li.), Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und Berufsschülerin Rabia Erdem aus Neustadt am Rübenberge.

Das Land baut sein Projekt zum digitalen Lernen an Berufsbildenden Schulen aus. Künftig gibt es auch Lernwerkstätten in Lüneburg und Wolfsburg. Das kündigte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) beim Bildungskongress von NiedersachsenMetall an.

mehr
Börsengang von Rovio
Bombe, Red und Chuck aus dem Animationsfilm «Angry Birds» von 2016.

Der „Angry Birds“-Erfinder Rovio peilt bei seinem Börsengang ein Volumen von knapp einer halben Milliarde Euro an. Das würde jedoch deutlich unter den zwei Milliarden Dollar liegen, von denen in jüngsten Medienberichten die Rede war.

mehr
Neue Sorten
Clubäpfel wie die der Marke „Jazz“ dürfen nur von Clubmitgliedern produziert werden.

Auch in Fernost essen junge Großstädter gern gesund – die neuste Wohlstandsbegierde sind Äpfel. Um auf dem riesigen Markt mitzumischen, stellt ein deutscher Agrarhandelskonzern jetzt seinen Anbau um. Denn die Chinesen kaufen am liebsten teure Clubäpfel.

mehr
Aus für Handelsplatz in China

Die angekündigte Schließung einer der größten Bitcoin-Börsen Chinas hat den Kurs der Digitalwährung am Donnerstag stark unter Druck gesetzt. So fiel der Bitcoin-Kurs auf Bitstamp, einem der größten Handelsplätze im Internet, bis zum Nachmittag um knapp acht Prozent auf 3570 US-Dollar.

mehr
Wegen Online-Shop
Bahlsen-Chef Werner M. Bahlsen will nicht dulden, dass die Uni einen "Leibniz-Shop" betreibt.

Marken-Krach in Hannover: Bahlsen stört sich am "Leibniz-Shop" der Universität. Nun hat der Konzern sogar Klage gegen die Hochschule eingereicht.

mehr
Bieterfrist endet
Der Ausverkauf: Die Bieterfrist für Air Berlin endet.

Ein Chinese, ein früherer Rennfahrer, zwei reiche Buchautoren – im Bieterkampf um Air Berlin wirft eine bunte Schar ein Auge auf den Wühltisch, auf Flugzeuge und Flugrechte. Jetzt entscheidet sich, wer es ernst meint.

mehr
Energiepolitik
Immer mehr Unternehmen zahlen keine Netzentgelte für Strom.

Der Energiemarkt muss eine zunehmende Befreiung vieler Unternehmen von den Netzentgelten für Strom verkraften. Etwa 4.000 Firmen möchten zukünftig von den 2011 eingeführten Befreiungen profitieren. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung hervor, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

mehr
Diesel-Skandal
Der ADAC ergreift für die VW-Kunden im Diesel-Skandal Partei.

Was amerikanischen Kunden zusteht, darf deutschen VW-Dieselfahrern nicht verwehrt bleiben. Das fordert zumindest der ADAC, der von Volkswagen eine freiwillige Zahlung von je 5000 Euro für die 2,6 Millionen Autobesitzer erstreiten möchte. Der Automobilkonzern verwies auf andere Lösungsmöglichkeiten.

mehr
Europäische Arzneimittel-Agentur
Bonn mit dem ehemaligen Regierungsviertel bewirbt sich als Nachfolge-Standort der EMA.

In Folge des Brexit wird die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) aus London abgezogen. In Deutschland sieht sich Bonn als prädestinierter Nachfolger – nicht nur weil die ehemalige rheinische Regierungsmetropole schon einmal einen großen Umzug gemeistert hat.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.549,50 -0,08%
TecDAX 2.398,25 +0,51%
EUR/USD 1,2014 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 15,59 +3,39%
LUFTHANSA 22,88 +2,49%
DT. POST 36,86 +1,07%
THYSSENKRUPP 25,28 -1,77%
SIEMENS 115,92 -0,92%
BEIERSDORF 92,04 -0,80%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,47%
Commodity Capital AF 111,82%
Allianz Global Inv AF 111,20%
Crocodile Capital MF 99,99%
BlackRock Global F AF 89,53%

mehr