Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Deutschland / Weltweit
Preisniveau
Das Preisniveau in Deutschland ist im EU-Schnitt stabil.

Das Preisniveau gegenüber dem Verbraucherraum der Europäischen Union liegt mit 3,6 Prozent leicht über dem Durchschnitt. Gegenüber den meisten Nachbarländern bekommen die Deutschen aber mehr für ihren Euro. Am höchsten sind die Lebenshaltungskosten im Nicht-EU-Mitglied Schweiz.

mehr
Rente
Verdi-Chef Bsirske fordert einen Kurswechsel in der Rentenpolitik.

Die Grundsicherung im Alter widerspricht dem Gerechtigkeitsgefühl. Verdi-Chef Frank Bsirske fordert von der Politik konkrete Maßnahmen, wenn Leute ein Leben lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben und ihren Lebensabend nur unter prekären Bedingungen bestreiten können.

mehr
Tokyo
Ein Mann schaut sich am Donnerstag Werte des Nikkei 225 Index an. Die japanische Notenbank belässt es vorerst bei einem negativen Leitzins.

Die japanische Zentralbank hat beschlossen, ihren negativen Leitzinses bei minus 0,1 Prozent zu belassen. Die Experten prognostizieren Wirtschaftswachstum, wollen ihre lockere Geldpolitik aber noch länger beibehalten.

mehr
Abgaswerte, Plaketten, Fahrverbote
Ein Überblick über die wichtigsten Fragen zum Diesel-Chaos.

Wie geht es weiter mit dem Diesel? Was bringt eine blaue Plakette? Welche Stadt führt Fahrverbote ein? Wir geben Antworten – mit acht Fakten zum Diesel.

mehr
CDU-Wirtschaftsrat
Werner Bahlsen sieht hoffnungsvolle Merkel-Nachfolger.

Der Präsident des CDU-Wirtschafsrates, Werner Bahlsen, hegt keine Albträume beim Gedanken an eine Ende der Ära Merkel. Zudem lobt Bahlsen das bessere wirtschaftspolitische Profil der CDU in einer potenziellen Koalition mit den Liberalen der FDP.

mehr
Unkrautgift
Demonstranten protestieren in Berlin gegen eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung.

Erster Hoffnungsschimmer oder letzter Wunsch? Die Gegner des möglicherweise krebserregenden Unkrautgifts Glyphosat haben einen Teilerfolg erzielt. Die Bürgerinitiative erreichte, dass die Europäische Union den Verbotswunsch prüfen muss. Langfristig hat die EU-Kommission jedoch andere Pläne.

mehr
Pfefferminztee
Die Drogeriekette Rossmann hat den King’s Crown Kräutertee Pfefferminze zurückgerufen.

Die Drogeriekette Rossmann warnt aktuell vor einem Kräutertee der Produktreihe King’s Crown. In dem Produkt wurden Giftstoffe entdeckt, die unter anderem Benommenheit auslösen können.

mehr
Risiko für Rückschlag
Neuwagen werden in Bremerhaven für den Transport nach Großbritannien verladen. Die Exporte erhöhen sich laut Prognose um 4 Prozent in diesem und um 4,8 Prozent im nächsten Jahr.

„Einfach höher schalten geht nicht“: Das Kieler Institut für Weltwirtschaft warnt vor einer Überhitzung – die deutsche Wirtschaft wachse schneller als nachhaltig möglich sei.

mehr
Handelsportale
Schöne alte Dinge kann man auch im Internet verkaufen – wenn man sich vorab informiert.

Ankaufportale wie Momox, rebuy und Co werben mit dem bequemen und einfachen Verkauf von gebrauchten Dingen wie Handys, Büchern oder Kameras. Aber wie genau funktioniert das? Und klappt wirklich alles so einfach wie versprochen?

mehr
Mikrobiologische Verunreinigung
Betroffen vom Rückruf ist die vom Discounter Aldi Nord verkaufte „Frische Zwiebelmettwurst“.

Aldi Nord startet einen großen Rückruf: Davon betroffen ist eine Zwiebelmettwurst des Wurstproduzenten Tillman’s Convenience. Grund ist eine mikrobiologische Verunreinigung. Erst vor knapp einem Jahr hatte es beim gleichen Produkt einen Rückruf wegen Salmonellen gegeben.

mehr
Handy
Mitte Juni werden die Roaming Gebühren für die Handy-Nutzung im EU-Ausland weitgehend abgeschafft.

Am Donnerstag wird das EU-Roaming abgeschafft – zusätzliche Gebühren für die Handynutzung im europäischen Ausland fallen dann weitgehend weg. Kostenfallen bleiben aber doch.

mehr
Um 0,25 Punkte
Die Fed hatte bereits im Dezember 2015, im Dezember 2016 sowie im März 2016 ihren Leitzins erhöht.

Die US-Notenbank Federal Reserve hat wie erwartet erneut ihren Leitzins erhöht – das Zielniveau liegt damit nun bei 1,0 bis 1,25 Prozent. Außerdem will die Notenbank über die letzten Jahre gekaufte Anleihen schrittweise abstoßen.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Polar Capital Fund AF 107,29%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr