Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Quote in Niedersachsen unverändert
Die Arbeitslosenquote lag in Niedersachsen unverändert bei 5,6 Prozent.

Die Konjunktur brummt, die Firmen suchen Arbeitskräfte: Der Arbeitsmarkt in Niedersachsen ist robust, die Arbeitslosigkeit bleibt fast unverändert. Dagegen steigt die Zahl der jungen Menschen ohne Arbeit. Das hat einen Grund.

mehr
Höhere Preise

Deutschlands größtes Molkereiunternehmen DMK will mit höheren Milchpreisen und kürzeren Vertragslaufzeiten das Vertrauen seiner Genossenschaftsbauern zurückgewinnen. 2016 sei das härteste Jahr in der Geschichte des Deutschen Milchkontors (DMK) gewesen, bilanzierte Geschäftsführer Ingo Müller.

mehr
Gute Wirtschaftslage
Niedersachsen kann seine Schulden um 1,6 Prozent senken, und bleibt damit hinter dem Bundesdurchschnitt von 2,4 Prozent zurück.

In Niedersachsen sinken die Schulden der öffentlichen Haushalte weiter, dank der guten Wirtschaftslage. Der Rückgang der Schulden bleibt aber hinter dem Bundesdurchschnitt zurück.

mehr
Justiz-Dickicht
Welche Rechte haben VW-Kunden im Abgas-Skandal?

Die Vorstellung des neuen Polo hat es gerade erst in Erinnerung gerufen: Volkswagen baut auch Autos. Aber schon haben Abgas-Skandal und Juristen den Konzern wieder in ihren Fängen. Vor allem für die Kunden ist die Lage unübersichtlich. Wie ist der aktuelle Stand?

mehr
Cebit soll 2018 deutlich kleiner werden
Bis 23 Uhr sollen sich die Besucher der Cebit künftig auf dem Messegelände aufhalten dürfen.

Weniger Besucher, weniger Aussteller, weniger Fläche - die Cebit wird sich im nächsten Jahr deutlich verkleinern. Das neue Konzept der IT-Messe soll das Interesse verbreitern - doch intern rechnen die Veranstalter mit einem deutlichen Minus.

mehr
US-Anwälte machen Druck
Ist Schadensersatz fällig? Am Donnerstag geht es in Braunschweig um einen 41.000 Euro VW Eos TDI.

Die US-Kanzlei hofft in der Diesel-Affäre auf eine Einschätzung des Europäischen Gerichtshof. Diese könnte für Schadenersatzklagen gegen den Autobauer Volkswagen von Bedeutung sein. Es darum, ob die Installation einer unzulässigen Abschalteinrichtung in Dieselmodellen gegen EU-Recht verstößt.

mehr
Neue Investitionen
Dreistelliger Millionenbetrag für neue Hotels: Karibik, Südostasien und Inseln im Indischen Ozean hält die Tui für besonders attraktive Regionen.

Der Reisekonzern gewinnt Marktanteile in Deutschland und baut seine Kapazitäten deutlich aus. Um eine möglichst hohe Auslastung sicherzustellen, seien vor allem Standorte in der Karibik, in Südostasien und auf Inseln im Indischen Ozean attraktiv, die das ganze Jahr über Saison hätten.

mehr
DIW-Chef Fratzscher im Interview

Marcel Fratzscher (46), leitet seit Februar 2013 das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. Im Interview erklärt er, warum in der Euro-Zone noch bis auf Weiteres eine lockere Geldpolitik notwendig sei – und die Deutschen bescheidener sein sollten.

mehr
Real und Deutsche Post
Gesichtsscanner macht 3D Gesichtsscan und erfasst mit Gesichtserkennung die Biometrie

Die Supermarktkette Real und die Deutsche Post lassen in ihren Filialen Gesichter von Kunden mit Kameras analysieren. Datenschützer gehen jetzt dagegen vor. Auch Filialen in Hannover und Hildesheim sind davon betroffen.

mehr
Salzkavernen als Stromspeicher
Revolution bei Stromspeichern? EWE-Manager Ralf Riekenberg am Gasspeicher in Jemgum, der zu einer Pilotanlage werden soll.

Das Oldenburger Energie- und Technologieunternehmen EWE will eine riesige Batterie bauen. Dafür sollen unterirdische Salzkavernen genutzt werden - Hohlräume, die durch den Abbau von Salz entstanden sind.

mehr
Lange Arbeitszeiten

Kontrolleure in Niedersachen haben mehr als 150 Verstöße gegen Arbeitszeiten in Krankenhäusern entdeckt. Außerdem wechselten vermehrt Pfleger von einer Festanstellung in Leiharbeitsfirmen, um ihre Arbeitszeiten besser beherrschen zu können, erklärte die Gewerkschaft Verdi. 

mehr
Bundesverteidigungsministerin
Im Gespräch: Unternehmer Axel Bree (l.), Kay Uplegger und Anreas Pralle (r.) mit Ursula von der Leyen.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat in Hannover vor niedersächsischen Unternehmern für eine engere Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaft und der Bundeswehr bei der Abwehr von Hacker-Angriffen geworben.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.156,50 -0,45%
TecDAX 2.263,50 -0,87%
EUR/USD 1,1687 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

ALLIANZ 181,87 +1,74%
CONTINENTAL 196,07 +1,18%
BEIERSDORF 92,75 +1,02%
DT. BANK 15,42 -4,87%
BAYER 107,82 -3,07%
VOLKSWAGEN VZ 133,06 -2,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 116,65%
Crocodile Capital MF 102,99%
Allianz Global Inv AF 102,11%
NORDINTERNET AF 88,69%
Polar Capital Fund AF 85,76%

mehr