Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedersachsen
Bilanz für 2016
„Die Mehrheit der Kliniken kann die Kosten nicht decken“: Trotz höherer Hilfen haben viele Krankenhausbetreiber Finanzsorgen.

Weniger als die Hälfte der Krankenhäuser in Niedersachsen rechnet für 2016 mit einem Gewinn. Die Krankenkassen hingegen weisen darauf hin, dass die Vergütungen stetig gestiegen seien.

mehr
Pay By Phone
VW übernimmt die Firma Pay By Phone.

Der Autobauer Volkswagen investiert in neue Geschäftsfelder: Er übernimmt die Firma Pay By Phone - einen Spezialisten für das Bezahlen des Parkens per Handy - und will 1000 IT-Experten an Bord holen. Unterdessen läuft die letzte Rückrufwelle im Abgas-Skandal des Konzerns.

mehr
PayByPhone

Mit diesem Dienst sollen Parkgebühren einfacher abgerechnet werden können. Die Tochter Volkswagen Financial Services kauft den Park-Bezahldienst PayByPhone. Die Firma mit Sitz in Vancouver in Kanada sei der weltweit führende Anbieter von bargeldlosem Bezahlen beim Parken. 

mehr
Raiffeisen-Volksbank Neustadt
40 Angestellte, 4000 Kunden - und die Bank mitten im Dorf: Frank Hahn und Markus Heumann in Neustadt-Hagen.  Foto: Körner

Die Raiffeisen-Volksbank Neustadt gehört zu den kleinsten Geldhäusern in Niedersachsen. Aber auch sie muss wie alle anderen die Folgen der Finanzkrise ausbaden.

mehr
Neue Vorgabe sorgt für Kritik
„Nun sind Unterlagen für Konkurrenz, Spionage und Sabotage verfügbar“: Die Unternehmerverbände Niedersachsen kritisieren das neue Gesetz.

Ein neue Vorgabe zwingt Unternehmen, sensible Daten ins Internet zu stellen, um mehr Bürgerbeteiligung zu gewährleisten. Bei den Unternehmen regt sich die Sorge, dass mehr Transparenz Industriespionage ermöglicht. Das Ministerium verteidigt die Praxis.

mehr
Syntellix-Anteile

Der Machtkampf um die Medizintechnikfirma Syntellix ist beendet. Nach HAZ-Informationen hat der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer seine Anteile an der hannoverschen Gesellschaft an Hauptaktionär Utz Claassen verkauft. Nach Angaben von Teilnehmern der gestrigen Hauptversammlung hält Claassen jetzt 77,7  Prozent der Anteile. 

mehr
Interview mit Bernd Osterloh
ARCHIV - Bernd Osterloh, Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats von VW sowie Mitglied des Präsidiums des Aufsichtsrates der Volkswagen AG, spricht am 25.08.2016 in Berlin mit Journalisten der Deutschen Presse-Agentur. Foto: Kay Nietfeld/dpa(zu dpa-Porträt "«Mister Endeffekt» - VW-Betriebsratsboss Bernd Osterloh wird 60" vom 11.09.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Für VW geht ein nicht gerade einfaches Jahr zu Ende. Betriebsratschef Bernd Osterloh zieht Bilanz und spricht über Altersteilzeit, kreative Montagewerker, die einmal zu Software-Entwicklern werden können, und die Attraktivität von Wolfsburg als Stadt und Wohnort.

mehr
Vereinbarung geschlossen
Transporter-Produktion bei VWN in Hannover.

Beim Umbau seiner traditionsreichen niedersächsischen Standorte macht der Volkswagen-Konzern auch vor dem 60 Jahre alten Werk Hannover nicht halt. Die Marke VW Nutzfahrzeuge (VWN) will an ihrem Stammsitz in den kommenden fünf Jahren bis zu 1500 Stellen abbauen.

mehr
Niedersächsische Arbeitsagentur
„Eine irre Entwicklung“: Als Klaus Stietenroth seinen Posten übernahm, lag die Arbeitslosenquote bei fast 10 Prozent. Heute: 6 Prozent.  Foto: Schaarschmidt

Klaus Stietenroth geht nach zwölf Jahren an der Spitze der niedersächsischen Arbeitsagentur in den Ruhestand – ganz bewusst vorzeitig. 2004 lag die Arbeitslosenquote noch bei fast 10 Prozent. Heute: 6 Prozent.  So hat Klaus Stietenroth den rasanten Wandel seit 2004 erlebt.

mehr
Niedersachsen
Ein syrischer Flüchtling auf seiner Ausbildungsstelle.

3200 neue Beschäftigte im Land, Zehntausende in Weiterbildungskursen: Das ist die Bilanz, wenn es um Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt in Niedersachsen geht. Aber: Firmen klagen über kulturelle Probleme – vor allem mit Männern.

mehr
Ernst Piëch

Ist Volkswagen ein Übernahmeziel von Investoren aus China? Ferdinand-Porsche-Enkel Ernst Piëch hält das für möglich. "Die haben ihre Milliarden schon zusammen, um den Konzern zu kaufen", sagte der 87-jährige Nachkomme des Käfer-Erfinders und frühere VW-Miteigentümer.

mehr
IG-Metall Niedersachsen

Zum Jahresende geht Hartmut Meine mit 64 Jahren in Rente. Der Bezirksleiter der IG-Metall in Niedersachsen verabschiedet sich nach 18 Jahren Tätigkeit. Bekannt wurde er für seine Hartnäckigkeit in so manchem Arbeitgeberlager.

mehr
DAX
Chart
DAX 11.619,50 -0,09%
TecDAX 1.834,50 -0,07%
EUR/USD 1,0703 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 12,11 +2,97%
DT. BANK 17,93 +1,50%
THYSSENKRUPP 23,88 +1,44%
CONTINENTAL 186,07 -1,45%
MÜNCH. RÜCK 176,09 -0,83%
LINDE 151,06 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 159,49%
Structured Solutio AF 148,53%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 96,95%
Fidelity Funds Glo AF 95,18%

mehr