Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedersachsen
Subunternehmer ohne Geld
„Wir wollten keine Verhältnisse wie in der Fleischbranche“: Der Betriebsrat hat sich gegen die Fremdvergabe der Flaschensortierung ausgesprochen.

60 Bulgaren eines Subunternehmers sollen trotz Arbeit kein Geld bekommen haben. Nun wurden sie vor wenigen Tagen gekündigt. Die Beratungsstelle für mobile Beschäftigte erhebt nun schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen. Coca-Cola in Hildesheim ist einer der größeren Standorte des amerikanischen Brauseherstellers in Deutschland. 

mehr
Auch freiwillige Mehrarbeit geplant
Das Stammhaus von Bünting-Tee steht seit 1806 in Leer.  Foto: dpa

Bis zu 5 Prozent des Lohnes der Mitarbeiter sollten über Einkaufsgutscheine ausbezahlt werden, teilte die Firma gestern mit.Die ostfriesische Unternehmensgruppe Bünting will ihre 5700 Vollzeitbeschäftigten künftig teilweise in Einkaufsgutscheinen bezahlen.

mehr
Arbeitnehmervertreterwahl bei VW
Bei VWN in Stöcken hat die IG Metall Konkurrenz.  Foto: dpa

Die Wahl der Arbeitnehmervertreter für den Aufsichtsrat des VW-Konzerns hat bei Volkswagen Nutzfahrzeuge ein Nachspiel. Mitglieder der IG Metall, die auf einer konkurrierenden Liste kandidiert haben, sollen sich jetzt vor den Vertrauensleuten im Stöckener Werk rechtfertigen - oder aus der Gewerkschaft austreten.

mehr
FDP-Vorstoß
Länder und Kommunen profitieren von den steigenden Immobilienpreise. Die niedrigsten Steuern haben Bayern und Sachsen.  Foto: dpa

Die FDP hat eine Debatte um die Reform der Grunderwerbssteuer losgetreten – aber die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen will auf die Einnahmen nicht verzichten.

mehr
Bilanz
„Wir sind dem Teufel noch einmal von der Schippe gesprungen“: Der Stahlhersteller Salzgitter schreibt wieder Gewinne.   Foto: dpa

Der Stahlkonzern Salzgitter setzt verstärkt auf „stahlferne“ Geschäftsbereiche und will mit einem Wachstumsprogramm die Gewinne steigern. Die Aktionäre sollen eine höhere Dividende erhalten.

mehr
Kapitalerhöhung bei NordLB-Tochter
Die NordLB stützt die Bremer Landesbank mit einer 400-Millionen-Euro-Kapitalerhöhung.

Die NordLB unterstützt ihre Tochter, die Bremer Landesbank, mit einer Kapitalerhöhung über 400 Millionen Euro. Die Bremer Landesbank ist unter anderem wegen Schiffskredite in rote Zahlen gerutscht, die die Schuldner seit Jahren nicht zurückzahlen können.

mehr
Doppelter Gewinn
Apfelsaft statt Apfelkorn: Berentzen steigert seinen Gewinn durch alkoholfreie Getränke.

Eigentlich ist der Getränkehersteller Berentzen für fruchtigen Schnaps bekannt. Nun verdoppelte das Unternehmen seinen Gewinn - und zwar auch durch den Trend zu alkoholfreien Erfrischungsgetränken und Obstsäften.

mehr
Automobilkonzern
Foto: Der Vorstand der Volkswagen AG mit dem Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller (fünfter von links) bei der Jahrespressekonferenz im März.

Volkswagen hat eine Altersgrenze für Vorstände eingeführt. Mitglieder des Vorstandes sollen künftig mit 65 Jahren ausscheiden. Zuvor war das Gremium der Auffassung, dass eine starre Altersgrenze diskriminierend sei.

mehr
Laserspezialist
Die Aufträge nehmen wieder zu: Ein LPKF-Mitarbeiter prüft ein Lasersystem für die Endabnahme.   Fotos: LPKF

Nach zwei Jahren mit Verlusten will der Lasermaschinenbauer LPKF 2017 wieder schwarze Zahlen schreiben. „Wir stehen heute deutlich besser da als Anfang 2016“, sagte Vorstandschef Ingo Bretthauer am Mittwoch bei der Bilanzvorlage in Garbsen.

mehr
Künftig im Juni
Besucher auf der IT-Messe Cebit.

Die Computermesse Cebit geht neue Wege. Nur vier Jahre nach der Konzentration auf ein reines Fachpublikum wollen die Veranstalter die IT-Messe komplett umgestalten und ihre Tore erneut auch für Privatleute öffnen. Zudem findet die Cebit künftig nicht mehr im Frühjahr statt, sondern im Sommer.

mehr
Laserspezialist aus Garbsen
LPKF ist schon länger auf Spar- und Reformkurs.

Der schwächelnde Maschinenbauer LPKF peilt nach dem zweiten Geschäftsjahr mit Verlusten in Folge für 2017 Gewinne an. Vor Steuern und Zinsen (Ebit) solle eine Marge von 1 bis 5 Prozent erreicht werden, teilte LPKF in Garbsen am Mittwoch mit.

mehr
Übergroße Ställe

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) fordert Obergrenzen für die Massentierhaltung. 30 000 Masthühnern, 15  000 Legehennen oder 1500 Mastschweinen: Das sind sollen die Maximal-Zahlen sein. Meyers Forderungen stoßen auf Kritik unter den landwirtschaftlichen Betrieben.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,05%
TecDAX 2.094,25 +0,05%
EUR/USD 1,0897 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 133,90%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 119,10%
Polar Capital Fund AF 114,25%
Fidelity Funds Glo AF 110,96%

mehr